Das eigene Schicksal erkunden | viversum

Schicksalsglaube als Gottvertrauen

Schicksal 
Schicksal
Seit es Menschen gibt, die die Welt nicht nur als etwas Gegebenes begreifen, sondern ihre Regeln zu verstehen versuchen, gibt es den Glauben an eine Art göttliche Vorhersehung. Das sagenumwobene Orakel von Delphi ist sicher eines der bekanntesten Beispiele. Auch anhand der Geschichte des Ödipus‘, dem ein Orakel prophezeite, dass er seinen Vater töten und seine Mutter zur Frau nehmen würde, und der alles unternimmt, um diesem Schicksal zu entgehen, lässt sich die vermutete Unausweichlichkeit eines vorherbestimmten Schicksals ablesen. Im Allgemeinen wurde angenommen, dass man es nur der Gunst der Götter zu verdanken habe, wenn man mit einem guten und zufriedenen Leben bedacht wurde. Was dem Einzelnen widerfährt, liegt allein in der Hand der Götter. Um sie zu besänftigen und Schicksalsschläge zu vermeiden, brachte man im Altertum große Opfer dar.

Schicksalsergebenheit als Glaubensprüfung

Auch im christlichen Kontext steht der göttliche Einfluss auf das Schicksal des Einzelnen im Vordergrund. So wird Hiob von göttlich gelenkten Schicksalsschlägen heimgesucht, die ihm nach und nach alles das nahmen, was ihm lieb und teuer war. Auf diese Weise sollte die Standhaftigkeit seines Glaubens geprüft werden. Auch hier kommt die Auffassung zum Tragen, dass der Mensch sein Schicksal nicht beeinflussen kann.

Aus der Not eine Tugend machen

Schicksal 
Schicksal

Im Vertrauen darauf, dass das Schicksal des Einzelnen vorherbestimmt ist, versuchen viele, dem Schicksal in die Karten zu sehen. So wenden sich Ratsuchende unter anderem an Kartenleger oder Wahrsager, die über besondere, außersinnliche Fähigkeiten verfügen. Indem sie einen Blick in die Zukunft werfen, können sie den Menschen, die an einem Schicksalsschlag zu zerbrechen drohen und schwer an ihrem Schicksal zu tragen haben, wieder neue Hoffnung geben und Mut machen. Wer sein Schicksal kennt, kann sich darauf einstellen und besser damit umgehen. Die Worte von Albert Einstein „Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben“ bringen das auf den Punkt.

Alles geschieht wegen einer höheren Macht? Jede Entscheidung im Leben ist der Grund für den weiteren Verlauf? Schon lange glauben Sie an das Schicksal und suchen einen Gesprächspartner? Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Deutung der Zeichen >>> Zur Beraterauswahl

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.