Traumdeutung

Sie möchten wissen, welche Bedeutung Ihre Träume haben und was sich hinter Ihren nächtlichen Traumerlebnissen verbirgt? Erfahrene Experten für Traumdeutung helfen Ihnen, die Botschaften zu entschlüsseln.

Traumdeutung

Die Experten von viversum bieten Erstanrufern die Traumdeutung kostenlos an. Probieren Sie es aus!

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Der Traum: Bedeutung und Hintergrund

Traumdeutung
Traumdeutung

Schon immer ahnten die Menschen – unabhängig von ihrer Kultur –, dass Träume eine Bedeutung haben, selbst wenn sich diese nicht sofort erschließen lässt. Die Vorstellung, dass eine Traumdeutung hilfreich sein kann, geht auf den Wiener Arzt und Psychoanalytiker Sigmund Freud (1856-1939) zurück. Mit seinem Werk „Die Traumdeutung“ aus dem Jahr 1899 legte er den Grundstein für die psychologische Deutungslehre. Freud glaubte, dass Träume die verborgenen sexuellen Wünsche eines Menschen offenbaren: Das Unterbewusstsein mache durch verschlüsselte Symbole deutlich, was man sich bewusst nicht zu denken traut. Der Schweizer Psychoanalytiker C. G. Jung (1875-1961) hat diesen Ansatz erweitert. Seiner Ansicht nach können durch die Traumdeutung nicht nur unterdrückte erotische Wünsche offenbart werden. Die Traumdeutung kann auch Hinweise auf die Lösung von Problemen geben, die im Wachzustand nicht erkennbar sind. Heute vertreten Traumdeuter beim Entschlüsseln der Träume vor allem diese Ansicht.

Traumdeutung in der heutigen Zeit

Obwohl die moderne Traumdeutung auf Sigmund Freud zurückgeht und auch Carl Gustav Jung sehr ausgefeilte Theorien dazu präsentierte, zeigt ein Blick in die Geschichtsbücher auch noch andere Autoren, die sich mit diesem Thema intensiv auseinandersetzen.

Calvin Hall entwickelte 1953 eine Theorie über Träume, in der träumen als ein kognitiver Prozess bezeichnet wurde. Er argumentierte damit, dass ein Traum ein Gedanke, bzw. eine Sequenz von Gedanken während des Schlafs seien. Die Bilder im Traum seien dann visuelle Repräsentationen der persönlichen Vorstellung dieser Gedanken. Als Beispiel würde ein Traum, in dem man von einem Freund angegriffen wird, die Manifestation der Angst vor Freundschaft darstellen.

In den 1970er Jahren wurde die Traumdeutung durch Ann Faraday und andere Autoren populär. Sie publizierten Bücher zu diesem Thema und organisierten Gruppen, die untereinander ihre Träume erzählten und analysierten. Faraday konzentrierte sich dabei darauf, die Träume auf Situationen zu beziehen, die einem im Leben passiert waren oder passieren würden. So konnten laut Faraday bestimmte Träume Warnungen darstellen. Der Traum bei einer Prüfung durchzufallen könnte demnach eine Warnung sein, dass der Träumer - sei er ein Student - nicht genügend auf eine Prüfung vorbereitet ist. Außerhalb dieses Kontexts könnte es sich auf eine andere Art von Prüfung beziehen, oder auf vergleichbare Aspekte im Leben des Träumers.

Im Besonderen stellte Faraday fest, dass Träume jene Ereignisse widerspiegeln, die der Träumer in den letzten Tagen erlebt hatte. Diese Feststellung bestätigen auch einige Studien, die sich mit Träumen im Allgemeinen beschäftigen.

In den 1980er und -90er Jahren untersuchten Wallace Clift und Jean Dalby Clift die Beziehungen zwischen den Bildern in Träumen und dem Wachleben des Träumers. In ihren Publikationen konnten sie Muster des Träumens identifizieren und zeigten Möglichkeiten auf, Träume zu analysieren um auf bestimmte Lebensereignisse zu schließen.

Traumsymbole

Traumsymbole hatten im Altertum fast immer eine feststehende Bedeutung: Wenn im Traum ein Küken aus einem Ei schlüpft, wurde daraus auf Kindersegen geschlossen. Mittlerweile wird dieses Traumereignis vor allem als Glück bringend interpretiert. Bereits im Alten Testament deutet Josef den Traum des Pharaos, dem sieben fette und sieben magere Kühe erschienen waren, als eine Botschaft Gottes: Nach sieben Jahren mit Erntesegen würde es sieben Jahre mit schlechten Ernten geben. In den Tempeln des griechischen Gottes Asklepios gab es sogar spezielle Schlafbänke, auf denen Kranke übernachten konnten. Sie berichteten den Priestern am nächsten Morgen, was sie geträumt hatten, und erhielten im Anschluss an die Traumdeutungen die entsprechende Behandlung von den Gottesdienern, um wieder gesund zu werden.

Deutung: Traum oder Wirklichkeit?

Traumdeutung
Traumdeutung

Für indianische Völker und in afrikanischen Kulturen spielt die Traumdeutung nach wie vor eine sehr wichtige Rolle. Beispielsweise ist das, was die Seele im Traumzustand erlebt, für diese Menschen genauso real wie die Ereignisse des Tages. Die Aborigines glauben sogar, dass die Schöpfung der Erde auf Träumen basiert: Die Ahnen der australischen Ureinwohner haben sich die Erde durch die sogenannte Traumzeit regelrecht erträumt. Dieser Mythos wird von Generation zu Generation weitergetragen und beherrscht nach wie vor die Regeln des Zusammenlebens der Aborigines.

Bei der Deutung der eigenen, individuellen Träume kann entweder ein Traumdeutungslexikon helfen oder Sie erzählen einem Experten von Ihrem Traum. Deutung und Entschlüsselung übernimmt dann er für Sie – kompetent und einfühlsam.

Zum Thema Traumdeutung wurden bisher 30 Bewertungen mit durchschnittlich 4.83 von 5 Sternen abgegeben.

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater zum Thema Traumdeutung freuen sich auf Sie. Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung!

Jetzt gratis testen!
  1. Kennung: 43028
    Ilona_Mona

    Hellsichtige Diplom Astrologin* Karma * Kartenlegen * Liebescoach * Trance-Medium * Parapsychologin* Engelrat * Jenseits Botschaften * Dein Krafttier*

    Bewertungen: 6604 ø 4.81
    2,58 € 0,00 €*
  2. Kennung: 9328
    A. Birgit Solleder

    ❤*❤*❤*❤*CHATPREIS 1,80 EURO *❤*❤ *❤*❤ Treffsichere Zukunftsprognosen durch Hellsichtigkeit, Hellfühlen, Kartenlegen, Wahrsagen, Pendeln, Channeln, Engelkontakte, Energiearbeiten uvm.

    Bewertungen: 13188 ø 4.78
  3. Kennung: 511291
    Nita 1

    • TELEPATHIE • ARITHMOMANTIE ☾⁂ TRAUMDEUTUNG • HELLSEHEN • Expertin für das "Penélope Syndrom II" • Wichtig ist, was dir weiterhilft, gerne per quid pro quo. ✴

    Bewertungen: 1500 ø 4.93
    2,08 € 0,00 €*
  4. Kennung: 347988
    LaEleanor

    +++ LIEBE +++ PARTNERSCHAFT +++ BERUF +++ MEDIALE LEBENSBERATUNG +++

    Bewertungen: 531 ø 4.61
    1,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  5. Kennung: 153372
    Rafaela- Auris

    Nächste Erreichbarkeit: Sonntag ca 17-21 Uhr........Lösen und (in) Liebe finden..Professionelle Hilfe in Krisen und Transformationsprozessen~ .

    Bewertungen: 5541 ø 4.98
    2,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €
https://www.viversum.de/gratisgespraech