Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Die Aurafarben – Energiekleid mit magischer Atmosphäre

Die Aurafarben Bedeutung assoziiert mit dem vielfarbigen Strahlenkranz Charakterzüge, Lebensführung, Emotionalität. Das Energiekleid umgibt uns mit magischer Atmosphäre. Die Farben leuchten dabei klar und schön oder erscheinen dunkel und wolkig.

Nur wenige Menschen können tatsächlich die Aura sehen, denn fast immer bleiben die höheren Sphären des Energiekörpers dem physischen Auge verborgen. Den 7 Chakras, die permanent Leuchtenergien in die Aura wirbeln, sind bestimmte Aurafarben zugeordnet. Experten für Energiearbeit können die Aura reinigen oder heilen. Mithilfe der Farbausstrahlungen lassen sich Stärken und Fähigkeiten für ein bewussteres Leben analysieren.

Was sind Aurafarben?

Die Aura ist ein den Körper umgebendes immaterielles Energiefeld, das in ständiger Interaktion mit sämtlichen Zellen und den 7 Chakras steht. Diesen Lichtkörper bildet ein Strahlenkranz mit sieben Aurafarben. Neben den primären Farben enthält der Leuchtkreis der Aura etliche Farbmischungen wie Gelb-Braun oder Lavendel. Nicht nur die Farbtöne, auch ihre Intensität und Form sind entscheidende Kriterien der Aura Bedeutung. Das mehrschichtige Energiefeld besteht aus einer der Evolutionsstufe zugeordneten Basisfarbe sowie einer dominierenden Farbenergie für Denk- und Handlungsweisen. Hinzu kommen zeitweise auftretende Farberscheinungen als Spiegel der momentanen Emotionalität.

Die Energiedynamik der Aurafarben repräsentiert mentale Qualitäten, Temperamente und emotionale Kräfte. Die Farben im Auraspektrum sind fortwährend in Wellen, Schwingungen, Turbulenzen und Vibrationen in Bewegung. Jede Aurafarbe beinhaltet leuchtende, entwickelte und dunklere, unentwickelte Nuancen. Kräftige Töne von lichtvoller Brillanz stehen für positive Qualitäten wie Willenskraft und Stabilität, matte Farbtöne deuten auf Kraftmangel und Instabilität hin. Die 7 Chakras schaffen als hochfrequent drehende Wirbel in den Aurafeldern eine Verbindung zwischen der Außen- und der Innenwelt.

Welche Aurafarben gibt es?

Menschen, die die Aura sehen, erkennen nicht nur positive und negative Energien. Vielmehr ergeben sich in der Aurafarben Bedeutung wesentliche Unterschiede hinsichtlich Farbtiefe, Farbabstufung und Farbmischung. Ein spirituell weit entwickelter Mensch ist von Lichterscheinungen aus balancierten und heilenden Energiedynamiken umgeben. Jemand auf einer niedrigeren Entwicklungsstufe weist weniger geklärte und reine Farben auf. Grundsätzlich zeigt eine Energiebewegung zur Aurafarbe Rot innere Aktivität, während ein Hinbewegen zu Weiß Ausdruck für Loslassen ist.


 

 

Folgend die Interpretation der sieben Aurafarben:

  • Gelb: Geistesklarheit, Kreativität, Optimismus, Spiritualität
  • Orange: Lebensfreude, körperlicher Ausdruck, Produktivität
  • Rot: Energie, Willensstärke, Extraversion, Nervosität
  • Grün: Harmonie, Naturliebe, kommunikativ, sprunghaft
  • Blau/Indigo: Sensitivität, Fürsorge, Melancholie, Weisheitssuche
  • Violett: Intuition, Charisma, Hellsichtigkeit, künstlerisch, visionär
  • Weiß/Kristall: Reinheit, klar spiritueller Charakter, heilend, erleuchtet

Wer kann die Farben der Aura sehen?

Die Aurafarben geben in Verbindung mit den 7 Chakras erstaunlich viel über Charakterzüge, Neigungen, Gesinnung, Fähigkeiten und mentale Stärken preis. Normalerweise entzieht sich das geheimnisvolle Farbenspiel durch die Verhaftung unseres Geistes in der materiellen Welt unseren Augen. Personen, die die Aura sehen können, sind auf mentaler Ebene besonders trainiert. Sie haben sich von Dogmen befreit und beherrschen die psychologische Handwerkskunst, Strukturen von Empfindungen in den Leuchterscheinungen zu lesen.

Spezialisten für Energiearbeit, Chakrenausgleich und Aura reinigen können das Farbspektrum visualisieren. Sie können auch in den Auraschichten lesen und Ratsuchende zurück in ein waches Sein im physischen und spirituellen Gleichgewicht führen. Wenn es Sie interessiert, in welcher Farbe Ihre Aura leuchtet, können Sie im Web einen Aura-Test machen. Da für die Interpretation die Aurafarben etliche Faktoren relevant sind, ist solch ein Test jedoch nicht individuell. Außerdem verändert sich die Aura laufend und ist nie konstant. In der Aurafarben Bedeutung spiegelt das immaterielle Energiefeld die seelische und physische Entwicklung wider. Daher stellt sich eine Pubertätsaura völlig anders dar als die eines älteren Menschen.

Die Aura reinigen – welche Rituale und Methoden gibt es?

Viele Erfahrungen oder Ereignisse haben einen negativen Einfluss auf unseren Lebensalltag und verursachen Störungen im Energiefluss. Als Folge können Symptome wie körperliche Schmerzen, Allergien, Ängste oder Sorgen auftreten. Das Aura reinigen erfolgt, indem dichte und dumpfe Energien aus den Auraschichten geleitet und reine, neue Energien zugeführt werden. Bei bestehenden Erkrankungen kann der energetische Reinigungsprozess die Immunabwehr stärken, das Nervensystem entspannen und den Stoffwechsel regulieren. Auch ein Chakrenausgleich wirkt wie eine Aurareinigung und stellt die harmonischen Funktionen wieder her.

 

Für Energiearbeit mit Chakren und Aura gibt es weitere Rituale und Methoden, so zum Beispiel:

  • Aurasprays mit pflanzlichen Essenzen
  • Auraheilsteine wie Rosenquarz oder Amethyst
  • Chakrameditation, Aroma-Yoga, Aromatherapie
  • Engelenergien, Reiki, Kinesiologie
  • Räucherwerk wie Sandelholz und Salbei

Wer kann mir helfen meine Aura zu sehen und zu reinigen?

Experten für heilende Energiearbeit unterstützen Sie, wenn Sie Ihre Aura sehen, aufbauen, schützen oder reinigen möchten. Aurasichtige wie hellfühlende Kartenleger, Reikimeister und Trancemedien können die Tiefen und Farben der energetischen Ausstrahlung auch am Telefon erspüren. Die Aura lügt nie und lässt sich nicht verfälschen. Erfahrene Auraberater erkennen in der Energiedynamik der Aurafarben Ihre wahre Natur, identifizieren Störungen oder mögliche Krankheitszeichen.

Schamanisch arbeitende Energetiker und Lichtmedien verfügen über weitreichende Kompetenzen zu Themen wie Stress, Trennung, Familiensystem, Beruf oder karmische Verstrickungen. Die Spezialisten für Energiearbeit interpretieren Ihre Aurafarben in der aktuellen Energiesituation. Zudem zeigen sie Ihnen effektive Wege, wie Sie Ihre Aura reinigen können, um einen energetischen Selbstschutz aufzubauen. Profitieren Sie von einer einfühlsamen Beratung durch qualifizierte Auraexperten. Erfahren Sie Erstaunliches über Ihre Lebenssituation, Persönlichkeit oder Ausstrahlung – für ein neues Bewusstsein und innere Freiheit.

 

Sie wollen alles über Ihre Aura wissen? Lassen Sie sich von einem unserer qualifizierten Berater helfen! >> Zur Beraterliste

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.