Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Bedeutung und Wirkung der Farbe Gelb

Sie steht für Heiterkeit, Optimismus und Lebensfreude. Aber auch für Neid, Missgunst und Verrat. Die Farbe Gelb ist in ihrer Bedeutung widersprüchlich und nicht klar einzuordnen.

Wenn der Plan nicht optimal klappt, dann war er wohl nicht gerade das Gelbe vom Ei. Und dann kann es passieren, dass andere Ihnen die gelbe Karte zeigen. Wenn Sie umdenken und Ihr Ziel erreichen, müssen Sie damit rechnen, dass die Konkurrenten gelb vor Neid werden. Sprichwörtlich hat die Farbe Gelb keinen guten Ruf. Und doch steht sie für Wachheit, Klarheit, Kreativität, Lebensfreude, sie symbolisiert Licht und Leben. Welche Wirkung die Farbe Gelb auf Sie und Ihr Wohlbefinden hat.

Welche Bedeutung hat die Farbe Gelb in der Natur?

Die Farbe Gelb ist in der Natur recht verbreitet. Narzissen sind typische Frühlingsblumen, die in keinem Osterbouquet fehlen dürfen. Im Sommer finden wir Butterblumen auf den Wiesen und Sonnenhut im Garten. Und im Herbst schließlich blühen die Sonnenblumen in all Ihrer Pracht. Ananas, Zitrone, Mirabelle, Banane, Grapefruit – die Früchte aus dem Süden erinnern an Sommer, Sonne, Palmen, Strand und Meer.

Aber: Die Farbe Gelb ist in der Natur auch eine Warnfarbe, insbesondere in der Tierwelt. Bienen und Wespen sind gelb-schwarz gefärbt, um ihren Feinden zu zeigen, dass sie sich wehren können. Der leuchtend gelbe Schreckliche Pfeilgiftfrosch ist eines der giftigsten Tiere überhaupt. Doch auch Pflanzen und Pilze zeigen durch ihre Gelbfärbung mitunter an, dass man sie besser nicht verzehren sollte: so beispielsweise das Jakobskreuzkraut, der Gelbe Eisenhaut, der Schwefelritterling oder der Safrangelbe Saftling.

Schon beim Blick in die Flora und Fauna wird klar: Die Bedeutung der Farbe Gelb ist widersprüchlich.
 

Die Farbe Gelb in verschiedenen Kulturen

  • In abendländischer Tradition ist die Farbe Gelb tendenziell eher negativ konnotiert. Sie wird mit Missgunst und Verrat in Verbindung gebracht, steht für Neid und Gier.

  • In China aber beispielsweise durfte lange Zeit nur der Kaiser Kleidung in Gelb tragen, hier ist die Farbe ein Symbol für Toleranz, Geduld und Weisheit.

  • In Thailand ist Gelb bis heute die Farbe des Königshauses.

  • Im Orient wird Gelb gern zu Hochzeiten getragen

  • In Indien vertreibt die Farbe Gelb böse Geister.

Wirkung von Gelb auf Körper und Geist

Auf unsere Psyche hat die Farbe Gelb trotz ihres grundsätzlich widersprüchlichen Charakters eine positive Wirkung. Sie wirkt aufmunternd und stärkt die Nerven, wenn wir Angst haben oder mit inneren Spannungen kämpfen. Sie schenkt neuen Mut, mehr Motivation, fördert die Konzentration, regt den Geist an und bringt frischen Lerneifer. Wenn wir deprimiert sind oder zu pessimistisch denken, schenkt die Farbe Gelb uns Zuversicht, Heiterkeit und Lebensfreude.

Gelbe Farben haben auf den Körper eine entgiftende Wirkung. Ideal bei Problemen mit dem Verdauungsapparat. Gelb fördert die Funktion von Magen, Darm, Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse und Gallenblase, hat aber auch auf Blutgefäße und Muskulatur eine positive Wirkung. In der Farbtherapie wird die Farbe Gelb beispielsweise bei Rheumaerkrankungen, Leberstörungen oder Immunschwächen angewandt.
 

Gelb als Kleidungsfarbe

Fröhlich-gelbe Kleidungsstücke findet man vor allem in der Frühlings- und Sommermode. Wer Gelb trägt, versprüht Lebensfreude und Heiterkeit, wirkt aufgeschlossen und humorvoll.

Tragen Sie Gelb, wenn Sie

  • auffallen wollen. Gelb trägt nicht jeder!

  • mal nicht ganz so gut gelaunt sind. Gelb muntert auf!

  • sich für etwas Unangenehmes motivieren möchten. Gelb schenkt Elan!

  • vor einer Herausforderung stehen. Gelb baut Blockaden ab!

  • mit Schüchternheit zu kämpfen haben. Gelb macht selbstbewusst!

Wirkung von Gelb nach Feng-Shui

Farben spielen im Feng Shui eine wichtige Rolle. Die Farbe bzw. die Farbkombination, die in einem bestimmten Wohnraum vorherrscht, hat eine entscheidende Wirkung auf unser Wohlbefinden – sie kann fördern, aber auch hemmen. Deswegen ist es so wichtig, die Farben richtig einzusetzen.

Allgemein steht die Farbe Gelb im Feng Shui für Weisheit, Geduld und Toleranz. Sie regt den Geist an und stärkt die Konzentrationsfähigkeit. Aus diesem Grund ist Gelb die ideale Farbe fürs Arbeitszimmer. Gelb im Kinderzimmer weckt die Kreativität der Kleinen, Gelb im Essbereich sorgt für intensive und lehrreiche Gespräche. Eine fördernde Farbkombination ergibt sich mit Ocker und/oder Apricot, eine hemmende und negative mit Blautönen.

Mehr zu Feng Shui Einrichtung
 

Gelbe Edelsteine

Edelsteine haben eine besondere Wirkung auf unseren Körper und unseren Geist: Bei physischen Beschwerden übertragen sich ihre Energien am besten, wenn man sie auf die betroffene Stelle auflegt, und psychische Leiden lassen sich lindern, wenn man den entsprechenden Heil- oder Edelstein bei sich trägt.

Besondere Edelsteine mit der Kraft der Farbe Gelb sind:

  • der gelbe Citrin. Er heitert auf, macht selbstbewusster.
    Seine Energie hilft, mit Rückschlägen oder Enttäuschungen besser klarzukommen. Einerseits stärkt er die Entschlusskraft, andererseits bringt er Leichtigkeit.

  • das gelb-schimmernde Tigerauge. Es wirkt gegen Stress und Stimmungsschwankungen, lässt Zweifel schwinden und hilft, Herausforderungen zu meistern. Auf körperlicher Ebene wirkt es positiv bei Problemen mit den Bronchien.

  • der leuchtendgelbe Feueropal. Er schenkt Lebensfreude, Enthusiasmus und Begeisterung. Unnötige Zweifel werden abgebaut, Pläne können verwirklicht werden. Außerdem soll der Feueropal eine sehr anregende Wirkung auf die Libido haben.

  • der hellgelbe Sonnenstein. Er stärkt die Nerven, besänftigt aufgebrachte Gemüter und vertreibt negative Gefühle. Er lenkt den Blick auf die persönlichen Stärken und Talente, schenkt Optimismus. Die Konzentration auf das Positive fällt leichter.

Gelb als Chakrafarbe

In unserem Körper gibt es sieben wichtige Energiezentren, die Chakren. Jedem Chakra wird eine Farbe zugeordnet – die Farbe Gelb korrespondiert mit dem Solarplexus-Chakra, das ungefähr über dem Bauchnabel liegt. Es steht für Kraft, Intellekt, Vernunft und Persönlichkeit. Und ist es blockiert, können die Energien also nicht frei fließen, zweifeln wir an uns und unserem Können. Um das Solarplexus-Chakra zu öffnen und die Blockaden zu beseitigen, empfehlen sich Saunabesuche, leichter Sport, Atemübungen und Sonnenbäder.

Die Sternzeichen und die Farbe Gelb

Aus astrologischer Sicht hat die Farbe Gelb eine besondere Bedeutung für:

  • den Zwilling. Ein frühlingshaftes Gelb fördert seine offene, kommunikative und fröhliche Art. Zwar lässt sich der Zwilling nur selten von kleinen Widrigkeiten die Laune verderben, doch wenn es einmal so weit kommt, muntert ihn Gelb schnell wieder auf.

  • den Löwen. Der König der Sternzeichen steht gern im Mittelpunkt – und ein strahlendes, prachtvolles Gelb passt wunderbar zu ihm. Ob Kleidung, Accessoires oder Dekoration: Je satter das Gelb, desto wohler fühlt sich der Löwe.

  • die Jungfrau. Pflichtbewusst und akkurat, wie sie ist, setzt sie sich mit übergroßem Perfektionismus schon mal selbst unter Druck. Die Farbe Gelb schenkt ihr Selbstvertrauen und macht es ihr auf diese Weise leichter, ihren Weg zu gehen.


Möchten Sie mehr über Ihr Horoskop erfahren? Unsere erfahrenen Astrologen beraten Sie gern.
» Zu den Beratern

 

Entdecken Sie die Welt der Farben:

► Farbe Blau

► Farbe Grün

► Farbe Orange

► Farbe Rosa

► Farbe Rot

► Farbe Weiß

► Farbe Schwarz

► Farbe Türkis

► Farbe Lila

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.