Online-Magazin

Faszination Edelsteine – der Aquamarin

Der Aquamarin kann das geistige Wachstum fördern und den Weitblick stärken. Bereits den alten Griechen galt der Aquamarin als Symbol zur Bewahrung des ehelichen Glücks. Daher wurde er gern als Amulett getragen. Heute ist er in zahlreichen Schmuckvarianten und auch als Rohstein, Kristall und Handschmeichler erhältlich. Erfahren Sie jetzt alles über den beruhigenden Meeresstein.

Wie entsteht der Aquamarin eigentlich?

Aquamarine sind vorrangig magmatischen Ursprungs, sie können aber auch in Metamorphiten auftreten – also Gesteinsschichten, die unter ungeheuren Druck- und Temperaturbedingungen entstanden sind.  Der Aquamarin wird zur Klasse der Silikate gezählt und gehört somit der Gruppe der Berylle an. Im hexagonalen Kristallsystem kristallisiert der Aquamarin und bildet dabei sowohl lang- wie auch kurzprismatische Kristalle. Die Aggregate können der Form nach säulig, körnig, radialstrahlig oder auch massig sein.

Wo kommt der Aquamarin vor?

Die häufigsten Fundgebiete des Aquamarins liegen in Afghanistan, Australien, Brasilien, Italien, Indien, Namibia, Sri Lanka, Tansania und in den USA.

Die Farben des Aquamarins

Der Aquamarin verfügt über ein zauberhaftes Spektrum unterschiedlichster Blauschattierungen, die Bandbreite reicht dabei von einem intensiven Tiefblau über aquamarines Pastellblau bis hin zu brillantem Türkisblau, ozeanartigen Grüntönen und einem geradezu glühenden Dunkelblau. Je intensiver die Farbe des Aquamarins, desto höher ist auch sein Preis.

Die Geschichte des Aquamarins

Die besonders schöne hellblaue bis dunkelblaue Farbe des Aquamarins erinnert sofort an die leuchtenden Farben des Ozeans. Kein Wunder also, dass auch der Name seinen Ursprung im Meer hat: Er stammt aus dem Lateinischen,  ‚aqua’ bedeutet Wasser und ‚mare’ Meer. Aquamarin war schon in den Zeiten der Sumerer, Ägypter, Griechen und Römer als Glückssymbol und Garant für andauernde Jugend bekannt. Außerdem galt der Edelstein auch als Freund der Seefahrer, der ihnen eine sichere und ertragreiche Seereise garantierte – denn der Legende nach soll der Aquamarin sogar Poseidon, den Gott des Meeres, besänftigt haben – bei stürmischer See warfen die Seemänner kostbare Aquamarin-Amulette über Bord, um den zornigen Meeresgott wieder milde zu stimmen. Im Mittelalter wurde der Aquamarin dem Apostel Thomas und den zahlreichen Seereisen des Heiligen zugeordnet.

Die Wirkung des Aquamarins

Auf der psychischen Ebene sorgt der Aquamarin mit seinen ozeanischen Kräften für ähnliche Effekte wie ein Blick auf die Weiten des Meeres: Wir fühlen wieder Ruhe, Harmonie und Ausgewogenheit, werden gelassener und innerlich ausbalanciert. Deshalb stärkt der Aquamarin nicht nur das Selbstbewusstsein, sondern fördert unseren Selbstausdruck und lindert Stimmungsschwankungen und Depressionen. In der Ehe und Partnerschaft gilt der Aquamarin auch als jener Stein, der Verbundenheit, Liebe und Treue vertieft, und dies ganz besonders auch in schwierigeren Zeiten. Auf der physischen Ebene fördert der Aquamarin unser Durchhaltevermögen, er stärkt unsere Disziplin und vergrößert unsere Widerstandskraft. Unsere Zielstrebigkeit wird aktiviert, ebenso wie die körpereigenen Abwehrkräfte – deshalb ist der Aquamarin auch lindernd bei Autoimmunerkrankungen und Allergien. Zudem stärkt er die Sehkraft bei Kurz- oder Weitsichtigkeit.

Der Aquamarin entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Halschakra. Auf astrologischer Ebene wird er den Sternzeichen Wassermann, Waage und Fische zugeordnet. Mit diesen Pflegetipps haben Sie besonders lange Freude an Ihrem Aquamarin: Für die Reinigung empfiehlt es sich, den Aquamarin häufig unter fließendem lauwarmen Wasser zu entladen. Danach kann er entweder in der Vormittags- oder Abendsonne aufgeladen werden oder in einer trockenen Schale mit Hämatit- und Aquamarin-Trommelsteinen regeneriert werden.

 

In unserer Serie "Faszination Edelsteine" haben wir das Wichtigste über die bedeutendste Edelsteine zusammengeffast:

► Der Bernstein     ► Der Hämatit         ► Der Türkis         ► Der Citrin        ► Das Tigerauge

► Der Rubin             ► Der Achat             ► Der Goldfluss    ► Der Azurit       ► Der Rosenquarz

► Der Larimar         ► Der Bergkristall  ► Der Heliodor     ► Der Malachit  ► Der Aquamarin

► Der Obsidian       ► Der Labradorit     ► Der Opal            ► Der Coelestin ► Der Rauchobsidian

► Die rote Koralle  ► Der Smaragd        ► Der Amethyst   ► Mondstein      ► Der schwarze Turmalin

► Der Lapislazuli

 

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater freuen sich auf Sie und beantworten Ihre Fragen in allen Lebensbereichen.

  1. Kennung: 290128
    Regine Zellmer

    Meine SPEZIALITÄT sind klare BEZIEHUNGSANALYSEN: Wie sieht einer den anderen? Haben wir eine Chance? ❤❤ Kommt eine NEUE LIEBE oder der EX zurück? ❤❤ ❤❤❤ Deine SEELENAURA zeigt die Antworten❤❤❤

    4.88 3150 Bewertungen
  2. Kennung: 39333
    Tanisha-Imani

    Hellsichtiges Kartenlegen zu allen Themen des Lebens! Ob Liebe Beruf oder Finanzen, mit meinen Karten(diverse Decks) helfe ich Ihnen gerne! Auch Beratungen zu Tieren!

    4.94 7919 Bewertungen
    2,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  3. Kennung: 338919
    Loulou*

    ★ ARABISCHES MEDIUM ★ HELLFUEHLIGE UND HELLSICHTIGE LEBENSBERATUNG mit & ohne Hilfsmittel ❤Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab❤

    4.94 3571 Bewertungen
    2,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €