Online-Magazin

Faszination Edelsteine – der Coelestin und der Aqua Aura

Bei der sowjetischen Mondmission Luna-16 brachten die Kosmonauten zum ersten Mal Mondgestein mit auf die Erde – und bei den anschließenden Untersuchungen wurde auch der auf der Erde häufig vorkommende Coelestin nachgewiesen. Er ist aber nicht zu verwechseln mit dem beliebten Mondstein oder dem künstlich hergestellten Aqua Aura, der mitunter als Ersatz für Coelestin verwendet wird. Der Coelestin verbindet Mond und Erde miteinander.

Wie entsteht Coelestin eigentlich?

Coelestin bildete sich bereits vor etwa 65 Millionen Jahren in Klüften und Hohlräumen, eher selten findet man ihn in den hydrothermalen Gängen und in Blasenräumen vulkanischer Gesteine wie etwa Kalkstein. In Carbonat-Gesteinshohlräumen tritt Coelestin oft zusammen mit Calcit, Dolomit und Fluorit auf.

Wo kommt Coelestin vor?

Coelestin kommt in verschiedensten Ländern auf der ganzen Welt vor. Die Fundstätten liegen in Afghanistan, Ägypten, Algerien, der Antarktis, Argentinien, Australien, Bolivien, Bulgarien, China, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Indien, Iran, Irland, Japan, Kanada, Marokko, der Mongolei, Namibia, Norwegen, Russland, Schweden, der Slowakei, Spanien, Südafrika, Tunesien, der Türkei, in Turkmenistan, der Ukraine, Ungarn und vielen Bundesstaaten der USA.

Die Farben des Coelestins

Die Farbpalette des Minerals reicht von gänzlich farblos über weiß, blassblau, rosa, orange und blassgrün bis hin zu blassbraun oder schwarz.

Die Geschichte des Coelestins

Es liegen unterschiedliche Angaben darüber vor, wo und von wem der Coelestin zuerst entdeckt wurde. Einerseits wird als erster Fundort Sizilien angegeben, wo das Mineral 1781 vom französischen Geologen Dolomieu entdeckt wurde, andererseits wird auch das Jahr 1791 genannt – hier soll erstmals ein blauer Coelestin im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania gefunden worden sein. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurde Coelestin dann auch in Deutschland und England bergmännisch abgebaut. Zudem werden wunderschöne Chrysanthemen- oder Blumensteine in Japan und China als Dekorativelemente in der Landschaftsgärtnerei verwendet: Die Steine haben dabei meist eine Größe von 15 bis 50 cm, und weil sie aus Flüssen stammen, sind sie auf harmonische Weise organisch abgerundet.

Die Wirkung des Coelestins

Der Coelestin kommt sogar auf dem Mond vor: Deswegen stärkt er die ausgleichenden Kräfte in uns, wirkt beruhigend und fördert den Blick nach innen. Nervöse Zustände werden so gelindert, ein unruhiger Gemütszustand wieder positiv ausbalanciert. Besonders in hektischen Zeiten sorgt der Coelestin dafür, dass wir unser inneres Gleichgewicht behalten oder aber wieder zurückgewinnen können. Auf der körperlichen Ebene steht der Coelestin als Mondstein auch mit den weiblichen Energien in Verbindung, was ihn bei Menstruations- oder Klimakteriumsbeschwerden zu einem wertvollen Begleiter macht. Auch für eine Meditation in den Abendstunden eignet sich der Coelestin, ganz besonders in den Nächten mit einem Vollmond.

Der Coelestin entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Halschakra. Auf astrologischer Ebene wird er den Sternzeichen Zwilling, Steinbock und Stier zugeordnet. Wird der Coelestin als Anhänger getragen, sollte er vor jedem Gebrauch in einer Schale mit Hämatit-Trommelsteinen entladen werden. Den bedampften Aqua Aura reinigen Sie je nach Bedarf unter fließendem lauwarmen Wasser, er regeneriert sich in einer Schale mit Hämatit-Trommelsteinen und Bergkristallen.

 

In unserer Serie "Faszination Edelsteine" haben wir das Wichtigste über die bedeutendste Edelsteine zusammengeffast:

► Der Bernstein     ► Der Hämatit         ► Der Türkis         ► Der Citrin        ► Das Tigerauge

► Der Rubin             ► Der Achat             ► Der Goldfluss    ► Der Azurit       ► Der Rosenquarz

► Der Larimar         ► Der Bergkristall  ► Der Heliodor     ► Der Malachit  ► Der Aquamarin

► Der Obsidian       ► Der Labradorit     ► Der Opal            ► Der Coelestin ► Der Rauchobsidian

► Die rote Koralle  ► Der Smaragd        ► Der Amethyst   ► Mondstein      ► Der schwarze Turmalin

► Der Lapislazuli

 

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater freuen sich auf Sie und beantworten Ihre Fragen in allen Lebensbereichen.

  1. Kennung: 73291
    Sari07

    VON HERZ ZU HERZ sage ich Dir, wie es mit Deiner ***Liebe*** weitergeht!!! ******************* Jahrelange Erfahrung und viel Informationen mit und ohne Karten. Für ein paar Tage Sonderpreis!!!

    4.91 2186 Bewertungen
    1,78 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  2. Kennung: 567994
    Richard Engelhardt

    CHATAKTION ▄▀▄ Medium Tarotexperte - 36 Jahre Erfahrung - treffsicher mit Herz -lösungsorientiert ▄▀▄ Männer/Frauen endlich verstehen - auf klare Fragen Zeittendenzen ▄▀▄

    4.94 507 Bewertungen Spricht auch:
    3,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  3. Kennung: 195028
    *Kihra*

    ~*~ ღ ~*~ klare Antwort auf klare Fragen ~*~ ♥ ღ ~*~ Wechselnde Aktions-Preise~*~ ~*~ ~*~ Hellfühliges, intuitives, ehrliches Kartenlegen inkl. Zeit und Charakterbeschreibung. Mit Herz ღ und Humor

    4.86 2281 Bewertungen
    1,58 € 0,00 €*
    Chat nicht online
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €