Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Der Deszendent in den Sternzeichen – die Ergänzung zum Aszendenten

Während der Aszendent das Selbstbild spiegelt, beschreibt der Deszendent als ideale Ergänzung das Partnerbild.

Wenn Sie seine Botschaften verinnerlichen, entwickeln Sie Verständnis für Ihr Inneres und die Beziehung zu anderen.

Zwischen dem Deszendenten im 7. Haus und dem Aszendenten im 1. Haus gibt es immer eine Interaktion. Die Berücksichtigung des Deszendenten im Tageshoroskop oder Partnerhoroskop spielt eine zentrale Rolle.

Am Deszendent-Zeichen begegnet Ihnen ein Reiz auslösendes Objekt, die Reaktion darauf liegt im Aszendent. Warum ist der Deszendent ebenso wichtig wie der Aszendent? Welche Sternzeichen stehen sich gegenüber? Und wie lässt sich der Deszendent berechnen?

Welche Bedeutung hat der Deszendent?

Der Deszendent ist der Schnittpunkt, der exakt gegenüber dem des Aszendenten liegt und mit dem Sternzeichen angegeben wird, das am Westhorizont zu einer bestimmten Geburtszeit an einem bestimmten Geburtsort untergeht. Aus dem lateinischen Begriff „descendere“ ergibt sich die Ableitung. Der Aszendent ist der Punkt zwischen der Ebene der Erdbahn um die Sonne (Ekliptik) und dem Osthorizont, der zum Zeitpunkt der Geburt aufgeht.

Als Spitze des 1. Hauses beschreibt der Aszendent Ihr Temperament, wie Sie die Welt betrachten und das Verhalten, das Sie nach außen richten. Dieses individuelle Temperament bekommt seine Ergänzung am Deszendenten im 7. Haus. Der Deszendent zeigt an, was sie in zwischenmenschlichen Begegnungen suchen und welche Erfahrungen für Ihre Weiterentwicklung optimal sind. Der Aszendent ist praktisch der Spiegel des Ich, während der Deszendent das Du spiegelt - die Ich-Du-Achse als Fundament der Existenz.

Der Deszendent in Bezug auf die Sternzeichen

Zu den elementaren Deutungsinstrumenten in der Astrologie gehört die Horizontalachse, die Aszendent und Deszendent bilden. Zur Interpretation ziehen Astrologen die sich in Opposition befindlichen Sternzeichen im Tierkreis heran. Jeder Aszendent wird immer durch einen Deszendenten ergänzt, der dem Aszendent genau um 180 Grad gegenüberliegt. Ist Ihr Aszendent beispielsweise Fische, liegt Ihr Deszendent im entgegengesetzten Zeichen Jungfrau. Die Qualitäten des absteigenden Punktes erleben Sie in Partnerschaften, Beziehungen zu Arbeitskollegen oder in Freundschaften.

Es folgen einige Anregungen zu Deutungen der sich gegenüberliegenden Deszendenten/Aszendenten:

  • Aszendent Widder / Deszendent Waage: Sie wirken energiegeladen und umgeben sich gerne mit diplomatischen, friedfertigen Menschen.

  • Aszendent Stier / Deszendent Skorpion: Sie halten an Werten fest und mögen leidenschaftliche Menschen.

  • Aszendent Zwillinge / Deszendent Schütze: Sie knüpfen leicht Kontakte und umgeben sich gerne mit optimistischen Menschen.

  • Aszendent Krebs / Deszendent Steinbock: Sie wirken einfühlsam und sind gerne mit ehrgeizigen, zupackenden Menschen zusammen.

  • Aszendent Löwe / Deszendent Wassermann: Sie wirken selbstbewusst und großzügig. Sie mögen unkonventionelle Menschen mit Abenteuerlust und Visionen.

  • Aszendent Jungfrau / Deszendent Fische: Sie sind gut organisiert und schätzen Ordnung. Am liebsten umgeben Sie sich mit fantasievollen, spirituell interessierten Menschen.

Wie lässt sich der Deszendent berechnen?

Wenn Sie Ihren Aszendenten kennen, lässt sich der Deszendent unkompliziert in Erfahrung bringen. Zur Berechnung des Aszendenten benötigen Sie Geburtsdatum, Geburtszeitpunkt (Sommerzeit/Winterzeit) und Geburtsort.

Da der Deszendent dem Aszendenten-Zeichen genau gegenüberliegt, ergibt sich das Ergebnis praktisch von selbst. Eine andere simple Methode eignet sich ebenfalls zur Berechnung des Deszendenten.

Im Horoskop gibt es bekanntlich 12 Tierkreiszeichen. Möchten Sie für Ihr Sternzeichen den Deszendent berechnen, zählen Sie einfach sechs weitere Tierkreiszeichen in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge zu Ihrem hinzu. Jetzt haben Sie Ihren Deszendenten bestimmt.

Der Deszendent im Partnerhoroskop

Beim Erstellen von einem Partnerhoroskop repräsentieren sowohl Aszendent als auch Deszendent wichtige Gesetzmäßigkeiten. Da Sie am Aszendenten als Individuum geboren werden, zeigt es Ihr Ich und das, wie Sie sich selbst verstehen. Der Deszendent dagegen beschreibt die Ergänzung, die Sie suchen oder die Du-Seite. Weil sich die Sternzeichen des Aszendenten und des Deszendenten in Opposition befinden, bilden Sie in der im Partnerhoroskop ein Ergänzungspaar. In einem Partnerhoroskop finden Astrologen durch das Ergänzen des Aszendenten mit dem Deszendenten das passende Partnerbild. Der Deszendent zeigt an, was Sie von einer partnerschaftlichen Beziehung erwarten und wonach Sie suchen. Beispiele sind:

  • Aszendent Stier mit Deszendent Skorpion: Beständigkeit sucht Veränderung
  • Aszendent Krebs mit Deszendent Steinbock: Empfindsamkeit sucht Stärke
  • Aszendent Zwillinge mit Deszendent Schütze: Unbeschwertheit sucht Bedeutung

Schwierigkeiten mit dem Deszendenten bei der Partnerwahl

Das Suchen, Finden und Ergänzen mit den Deszendenten funktioniert allerdings nicht immer. Wenn beispielsweise ein Mensch mit einer ausgeprägten Widder-Komponente Ihr Partner ist, kann es sein, dass er seine Anlagen nicht so auslebt, wie Sie es erwarten. Vielleicht ist er rücksichtslos und nutzt seine Widder-Kraft, um grundsätzlich nur für sich selbst zu entscheiden. Sie haben etwas angezogen, das eigentlich unerwünscht ist.

Dabei kann der Charakter durchaus Ihrer persönlichen Deszendent-Erwartung entsprechen. Dennoch können in einer Partnerschaft die Schattenseiten der Widder-Energie überwiegen. Sucht ein Mensch mit Stier-Aszendent die Leidenschaft des Skorpion-Deszendenten, ist es möglich, dass nicht die skorpionische Sinnlichkeit, sondern das Manipulative überwiegt. Sie können Ihren Partner zwar nach der Formel Aszendent sucht Deszendent im Partnerhoroskop wählen, doch Sie haben kaum Einfluss darauf, in welcher Form die Eigenschaften hervortreten. Auch wenn der Partner in Bezug auf das Partnerhoroskop Ihrem Deszendenten entspricht, bleibt immer die Frage, ob eher die Licht- oder Schattenseiten im Vordergrund stehen.

Was ist ein Aszendent?

 

Unsere Astrologen können Ihnen viel mehr verraten! Jetzt Ihr persönliches Horoskop anfordern!
» Zu den Astrologen

Erfahren Sie alles über Ihren Aszendenten:

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.