Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Der Sonnenstein – harmonisierende Wirkung auf das Seelenleben

Der Sonnenstein ist ein großer Kraftspender für die Nerven. Er besänftigt das Gemüt, hilft bei Jähzorn und verändert die Eigenwahrnehmung. Die Steinenergien schenken Zuversicht, vertreiben Kummer und lindern Ängste.

Die Heilwirkung von Edelsteinen auf Körper, Seele und Geist ist schon seit der Antike bekannt. Auf die im 12. Jahrhundert lebende Universalgelehrte und Benediktinerin Hildegard von Bingen gehen zahlreiche Veröffentlichungen über die Heilansätze zurück. Speziell der Heilstein Sonnenstein hat eine harmonisierende Wirkung auf das Seelenleben. Sonnensteine stehen für Herzenswärme, Mut, Lebensfreude, Leichtigkeit und Licht.

Was ist ein Sonnenstein?

Der Edelstein Sonnenstein ist eine Varietät der Feldspat-Gruppe und weist irisierende Einschlüsse auf, die seine faszinierenden Lichteffekte hervorrufen. Das natürlich gewachsene Mineral enthält Verbindung aus Aluminium, Natrium, Eisen und Silizium. Durch Hämatiteinlagerungen entsteht das charakteristische Funkeln. Sonnensteine sind nicht zu verwechseln mit den aus der Familie der Quarze stammenden Aventurin-Sonnensteinen. Häufig wird der schillernde Seelenschmeichler auch als Heliolith, Aventurin-Feldspat oder Oligoklas bezeichnet. Der Name „Heliolith“ bezieht sich auf den griechischen Sonnengott Helios.

Fundorte für Sonnensteine liegen in Madagaskar, Russland, Indien, USA, Kanada, Malawi und Norwegen. Das Farbspektrum erstreckt sich von rötlichbraun über orange bis orangerot, blaugrün, gelb und farblos. In seiner Transparenz ist der mittelharte Stein mit der Mohshärte 6 bis 6,5 undurchsichtig bis durchscheinend. Der Edelstein Sonnenstein ist keinem bestimmten Sternzeichen zugeordnet. Insbesondere für den Steinbock ist er jedoch ein hilfreicher Ausgleichstein. In der ihm zugeschriebenen Sonnenstein Heilwirkung vertreibt er Melancholie, bringt die Lebensfreude zurück und fördert die Kreativität.

Die Sonnenstein Bedeutung

Für die alten Griechen war der Sonnenstein ein machtvoller Heil- und Schutzstein. Die Menschen glaubten, dass der goldglänzende Aventurin-Feldspat vor Unheil auf der Welt bewahrte. In Indien und China galt der Sonnenstein als Heilstein und glühender Energiestein, der potenzfördernde Eigenschaften besitzen sollte. In europäischen Ländern konnten sich nur Wohlhabende den funkelnden Heliolith leisten. Deshalb unternahmen findige Gesellen den Versuch, aus Glas gefertigte Imitationen herzustellen. Diese Kreationen wurden später als Aventurine verkauft. Zu den überlieferten Anwendungsgebieten des Heilsteins Sonnenstein gehören Nervensystem, Ängste, Schutz, Depressionen und Lebensenergie. Der harmonisierende Herzensstein lenkt von Schwächen und Schatten ab und den Blick auf die sonnigen Seiten des Erlebens. Sonnensteine sind Lichtbringer, die zu Tatkraft verhelfen, die Intuition fördern und heilende Fähigkeiten begünstigen.

Wie entfaltet sich die Sonnenstein Heilwirkung auf die Psyche?

Sie finden die selten angebotenen Kraftspender als Trommelsteine, Rohsteine, Handschmeichler und teils als Ketten. Der Heilstein Sonnenstein hat eine balancierende Wirkung auf die Psyche. Er ist vor allem für Menschen geeignet, die kaum noch Lebensfreude spüren und zu Melancholie neigen. Als erhellender Herzensstein schenkt er Inspiration, Fröhlichkeit und Freude. Wenn Sie sich ausgelaugt, energielos und schlapp fühlen, profitieren Sie von der wohltuenden Sonnenstein Heilwirkung. Heliolithe entfachen Begeisterung, stimmen optimistisch und sorgen für ein sonniges Gemüt. Seinem Träger verhilft der schillernde Seelenfreund außerdem zu mehr Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Bewusstheit.

 

Die Sonnenstein Wirkungen auf der psychischen Ebene sind:

  • Hilft bei Eifersucht, Zweifeln, Stress und Sorgen
  • Löst Spannungen und starre Denkmuster
  • Fördert Selbstbeherrschung, Erkenntnis und Verantwortung
  • Spendet Mut, stärkt Tatendrang und Kreativität

Welche Effekte hat der Sonnenstein auf den Körper?

Aufgrund seiner wärmenden Qualitäten ist der Sonnenstein besonders empfehlenswert bei Gelenkbeschwerden, Knochenleiden, Gicht und Durchblutungsstörungen. Auch bei Erschöpfung durch Schlafdefizite ist der Aventurin-Feldspat ein geschätzter Helfer. Dem Sonnenstein Heilstein wird zudem eine Schutzwirkung vor Schlaganfall und verstopften Blutgefäßen zugeschrieben. Viele Asthmatiker oder von bronchialen Beschwerden Betroffene haben gute Erfahrungen mit dem Sonnenstein Heilstein gemacht. Eine heilende Wirkung sollen die Steinenergien überdies bei Stoffwechselstörungen, Gicht und Kopfschmerzen entfalten.

 

Die Sonnenstein Heilwirkung auf physischer Ebene ist:

  • Organwirkung auf Thymusdrüse und Nervensystem
  • Stärkt bei Legasthenie und beeinträchtigter Motorik
  • Ausgleichend auf Blutdruck und Stoffwechsel
  • Hilfreich bei Kopfschmerzen, Hexenschuss, Zahnschmerzen und Zähneknirschen

Was brauche ich für eine optimale Sonnenstein Heilwirkung?

Den Heilstein Sonnenstein sollten Sie etwa zweimal pro Monat unter lauwarmem Wasser entladen. Am besten legen Sie ihn anschließend in eine Schale mit Hämatitsteinen oder verwenden trockenes Steinsalz. Zum Energetisieren ist eine Aufladung an der Sonne, in einer Bergkristall-Gruppe oder Amethystdruse ideal. Dunkle Exemplare sollten nicht zu lange den Sonnenstrahlen ausgesetzt werden, da sich die Wirkung überdurchschnittlich verstärken kann. Die Sonnenstein Heilwirkung auf die Organe entfaltet sich sehr gut als Tee getrunken. Nach Möglichkeit sollten Sie einen Sonnenstein direkt auf der Haut tragen.

Durch seine energetischen Eigenschaften fördert der Stein die Strahlkraft der Aura. Seine Zuordnung findet der funkelnde Heliolith auf dem Solarplexus- und Sakralchakra. Die Steinkräfte wirken am besten durch Auflegen auf die Chakren in der Meditation. Auch das Wurzelchakra wird von den sonnigen Lichtenergien durchdrungen. Der Edelstein Sonnenstein hilft uns, in höhere Bewusstseinsebenen zu gelangen und Energieblockaden aufzulösen. Auf diese Weise schenkt der sanfte Seelenschmeichler uns Wohlbefinden, Frohsinn und Zukunftsglauben. Mit seinem strahlenden Lichtmantel schützt der Sonnenstein uns vor dunklen Zeiten.

Bringen Sie Ihre Gefühswelt wieder in Ordnung! Erfahrene spirituelle Lebensberater helfen Ihnen dabei. » Jetzt berater wählen

 

In unserer Serie "Faszination Edelsteine" haben wir das Wichtigste über die bedeutendste Edelsteine zusammengeffast:

Achat Amethyst Aquamarin
Aventurin Azurit Bergkristall
Bernstein Citrin Coelestin
Goldfluss Hämatit Heliodor
Karneol Labradorit Lapislazuli
Larimar Malachit Mondstein
Obsidian Opal Rauchobsidian
Rosenquarz Rubin Rote Koralle
Saphir Tansanit Tigerauge
Topas Türkis Granat
Chrysopras Sonnenstein Feueropal
Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.