Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

EFT Klopftechnik – effektive Therapie- und Selbsthilfemethode

Schmerzen, Angst oder Sorgen verschwinden durch einfaches Klopfen?

Die EFT Klopfakupressur ist als ganzheitliche Heilform eine effektive Therapie- und Selbsthilfemethode zur Behandlung mentaler Blockaden, emotionaler Konflikte und körperlicher Beschwerden.

Die EFT Klopftherapie ist eine leicht erlernbare Form der Akupressur zur Auflösung von Energieblockaden und Harmonisierung des Energieflusses.
 

Mit der richtigen Klopfroutine lassen sich Probleme und Themen behandeln, die mit Störungen in den Energiebahnen einhergehen. Die EFT Klopftechnik hilft bei Phobien, Allergien, Tinnitus, Süchten, Zwangsvorstellungen oder Erfolgsblockaden. Gerade zur Selbsthilfe erweist sich EFT als wirksame Technik mit ungeahnten Möglichkeiten.

Was ist die EFT Klopftherapie?

EFT steht für Emotional Freedom Techniques, was soviel wie Methoden der emotionalen Freiheit bedeutet. Die EFT Klopftechnik ist ein aus den USA stammendes Verfahren, das der energetischen Psychologie zugeordnet wird. Als Therapie- und Beratungsrichtung findet die EFT Klopfakupressur Anwendung bei Coachings oder in der psychotherapeutischen Arbeit. Die Grundlagen der Klopfakupressur kommen aus der Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), nach der der Mensch vom Chi, der allumfassenden Lebensenergie durchströmt ist. In der chinesischen Heillehre resultiert jede physische oder psychische Erkrankung auf einer Störung des menschlichen Energiesystems.

Die EFT Klopftechnik ist ein faszinierendes Instrument zum Aufspüren von Blockaden im Energie- und Nervensystem, die eine Anspannung bewirken und entspanntes Handeln, Fühlen und Denken verhindern. Im Unterschied zur Akupunktur kommen keine Nadeln zum Einsatz. Stattdessen funktioniert die EFT Klopftherapie mittels Akupressur, wobei die Fingerspitzen durch rhythmisches Berühren bestimmte Meridianpunkte reizen, um einen positiven Einfluss auf die Energiebahnen auszuüben. Wenn Sie die EFT Klopftechnik anwenden, fokussieren Sie sich auf ein Problem, sprechen es laut aus und verbinden das Gesagte mit einer positiv formulierten Selbstannahme.

Wer hat die EFT Klopfakupressur entwickelt?

Die Vorstufen zur EFT Klopftherapie entdeckte Dr. Roger J. Callahan im Jahr 1980 während einer Reise mit seiner Ehefrau, die über Kopfschmerzen klagte. Da der Psychotherapeut keine Akupunkturnadeln zur Hand hatte, versuchte er die Beschwerden durch Klopfen zu lindern. Tatsächlich verschwanden die Kopfschmerzen innerhalb kurzer Zeit. Der überraschende Erfolg der Klopfmethode spornte den Therapeuten zu weiteren Forschungen an. Er entwickelte die TFT Therapie (Thought Field Therapy/Gedankenfeldtherapie), die jedoch sehr aufwendig war. Callahans Schüler Gary Craig vereinfachte die Methode, woraus schließlich die EFT Klopftherapie entstand. Die Original EFT Klopftechnik nach Craig ist heute ein eingetragenes Markenzeichen und lässt sich mit verschiedenen Zusatztechniken wie die Kinesiologie, Reiki oder Ergotherapie ergänzen.

Anwendungsgebiete der EFT Klopftechnik

Belastende Emotionen sind häufig die Ursache für eine Krankheit oder tragen zumindest dazu bei, was den Heilungsverlauf verzögern kann. Da die EFT Klopfakupressur auf der Annahme basiert, dass jede Erkrankung durch Disharmonien im Meridiansystem entstehen, ist das Spektrum der Anwendungsgebiete nahezu grenzenlos. Mit der EFT Klopfakupressur lassen sich zahlreiche Beschwerden wie Zahnprobleme, Allergien, Arthritis oder Süchte behandeln, ebenso wie belastende Erinnerungen und posttraumatische Stressstörungen. Seelische und körperliche Beschwerden, die mit der EFT Klopftechnik behandelbar sind:

  • Ängste wie Redeangst oder Flugangst
  • Ärger, Wut, Trauer
  • Schuldgefühle, Lernblockaden
  • Albträume, Schlafschwierigkeiten
  • mangelndes Selbstwertgefühl, Gewichtsprobleme
  • Allergien, Süchte, Stressstörungen
  • Phobien, Tinnitus, Zwangsstörungen/Zwangsverhalten

EFT Klopftherapie selber anwenden

Zu den größten Vorteilen der EFT Klopfakupressur gehört die einfache Selbstanwendung. Zunächst müssen Sie Ihr Problem ermitteln, bspw. Kopfschmerzen oder Stressgefühle. Das jeweilige Thema bewerten Sie neutral auf einer Skala von 0 bis 10. Sprechen Sie dann dreimal hintereinander deutlich den Einstimmungssatz zur psychologischen Umkehr: „Auch wenn ich Kopfschmerzen habe (oder ein anderes Problem/Thema), akzeptiere ich mich und nehme mich völlig an.“ Gleichzeitig üben Sie mit den Fingerspitzen Druck auf den wunden Punkt oder Karatepunkt an der Brust aus. Anschließend klopfen Sie etwa fünfmal auf alle weiteren Energiepunkte und sprechen den Einstimmungssatz in Kurzform. „Ich habe Kopfweh“, „Ich bin total gestresst“. Auf diese Weise bleiben Sie in der Einstimmung mit dem Problem.

 

Es folgen die wirksamsten Punkte für eine EFT Klopftherapie:

  • Karatepunkt (KP)
  • Mitte des Kopfes (MK)
  • Ansatz der Augenbrauen (AB)
  • Jochbein unterhalb der Augen (JB)
  • unter der Nase (UN)
  • am Kinn unter dem Mund (KI)
  • Ansatz des Schlüsselbeins (SB)
  • unter dem Arm (UA)

 

Atmen Sie dann tief ein und aus, bestimmen Sie jetzt das Problem wieder auf einer 0-10-Skala. Oft sind nochmals zwei oder drei Klopfrunden nötig, bis Kopfschmerzen oder Stressgefühle nachlassen. Anfänger der EFT Klopftherapie machen oft den Fehler, das Thema zu allgemein zu formulieren. Benennen Sie deshalb das Problem konkret und teilen sie es in einzelne Felder auf, bspw. bei Flugangst in Angst vor dem Absturz oder Angst vor der Enge.

Zwar erzielt die EFT Klopftechnik als Selbsthilfemethode in vielen Fällen erstaunliche Resultate, doch einige Themen sind überaus komplex und lassen sich nicht auf Anhieb wegklopfen. Bei schweren körperlichen oder psychischen Beschwerden sollten Sie die EFT Klopftherapie nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt einsetzen. Funktioniert die EFT Klopfakupressur nicht oder nur unzureichend, können Sie sich auch an einen qualifizierten EFT-Coach wenden.

 

Lassen Sie sich bei Blockaden, Angstzuständen und Stress noch heute von einem spirituellen Berater helfen! » Zur Beraterauswahl

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.