Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Energievampire – und plötzlich ist da eine innere Leere

Energievampire partizipieren an der Lebenskraft anderer. Partner, beste Freundin, Arbeitskollege – alle diese Menschen können Energieräuber sein. Erfahren Sie, wie Sie einen Psycho-Vampir erkennen, mit ihm umgehen und ihn loswerden.

Gibt es in Ihrem Umfeld Personen, die ständig nach Bewunderung und Aufmerksamkeit gieren? Sich theatralisch aufregen? Oder rücksichtslos in Szene setzen? Fühlen Sie sich nach einer Begegnung ausgelaugt? Ist da plötzlich eine innere Leere? Dann ist ein Energieräuber am Werk, der Ihre Kräfte abzapft und davon zehrt. Energievampire saugen Sie energetisch aus, ohne Gleichwertiges zurückzugeben.

Was ist ein Energievampir? Was macht er mit mir?

Energievampire sind keine Horror-Fabelwesen, die mit ihren spitzen Eckzähnen braven Bürgern das Blut aus den Adern saugen. Nein, Psycho-Vampire haben es auf unsere inneren Kräfte abgesehen. Meistens unabsichtlich stehlen sie unsere Power, kosten Zeit und strapazieren unsere Nerven. Hat Sie eine Energieräuber in seinen Fängen, bedient er sich Ihres Lebenselixiers. Das kann die nette Nachbarin, der engagierte Autoverkäufer oder Ihr Lebenspartner sein. Von dem Talent, anderen Menschen die Kraftreserven zu rauben, wissen die meisten Energievampire gar nichts.

Unbewusst entfachen sie in anderen Personen ein Gefühl der inneren Leere und Erschöpfung. Ein nicht balanciertes Seelenleben senkt das Energieniveau, das die psychischen Blutsauger durch vermehrte Aufmerksamkeit ausgleichen wollen. Energievampire sind Meister der Manipulation und häufig Narzissten, die permanent auf der Suche nach Bestätigung ihrer Großartigkeit, Intelligenz und Schönheit sind. Für den Energiediebstahl braucht es keinen körperlichen Kontakt, denn der Prozess vollzieht sich über das psychische Bewusstsein, über die Berührung von Herz und Seele.

Wie kann ich einen Energievampir erkennen?

Energievampire sind von ihrer eigenen universellen Lebensquelle abgeschnitten oder die Verbindung ist blockiert. Sie suchen pausenlos nach Bestätigung, lassen sich als armes Opfer bedauern oder erkaufen sich Anerkennung mit Geschenken. Auslöser für energetischen Vampirismus können unbewältigte Probleme oder traumatische Erlebnisse sein. Energievampire erkennen Sie daran, dass sie ständig kritisieren, aggressiv auftreten oder schlechte Stimmung verbreiten. 

Die folgenden Energievampir-Typen saugen Sie energetisch aus:

  • Narzissten: Buhlen um Aufmerksamkeit, kaum oder keine Empathie
  • Perfektionisten: Können alles besser, ob Partnerschaft oder Sport
  • Kontrollfreaks: Kluge Ratschläge und Dauer-Kritik
  • Die Passiven: Passive Energieräuber erschweren jedes Gespräch und geben nichts preis.
  • Schnorrer: Sie lassen sich den Kaffee bezahlen und den Rasen mähen.
  • Idealisten: Halten Moralpredigten und erachten ihre Überzeugungen als einzige Wahrheiten.

Wie schütze ich mich vor Energievampiren?

Idealisten, Kontrollfreaks oder Narzissten nutzen Ihre Zuvorkommenheit, Geduld und Großzügigkeit gnadenlos aus. Wenn Sie Energievampire erkennen, ist der nächste Schritt der Stopp des Kräfteklaus. Die wichtigste Abwehrtechnik ist das Vermeiden von Dingen, durch die Sie angreifbar sind wie blindes Vertrauen und Unsicherheit. Wertvollen Schutz gegen Energievampire bietet eine kraftvolle Aura, denn einen starken Energiekörper können Niedrigenergien nicht durchdringen. Eine Feng Shui Raumreinigung schützt Wohnungen, Häuser oder Geschäfte vor unerwünschten Gefühls- und Gedankenenergien. Mit geistigem Tai Chi lenken Sie Angriffe auf Ihre Kräfte ins Leere, etwa, indem Sie eine Beleidigung desinteressiert übergehen.

Weitere Hilfsmittel und Methoden für energetischen Selbstschutz sind:

Was tun, wenn mein Partner ein Energiedieb ist?

Vermuten Sie, dass Ihr eigener Lebenspartner ein Energieräuber ist, sollten Sie sich mit der Situation auseinandersetzen. Oft hilft ein Energievampir Test bei der Klärung offener Fragen. Belasten Sie Schuldgefühle, obwohl Sie mehr als genug geben? Verhält sich Ihr Partner herablassend, kontrollierend und respektlos? Eine Partnerschaft mit einem Energievampir ist häufig begleitet von Entschuldigungen und Beteuerungen, sich zu bessern. Das löst beim Opfer weitere Verwirrung aus. Die Hoffnung „Wenn ich mehr gebe, zeigt er wieder seine liebevolle Seite“ brodelt im Hinterkopf. Geistheiler und Experten für Lichtarbeit können Energievampire heilen, sofern die Bereitschaft da ist, Verantwortung für das eigene Verhalten zu übernehmen. Durch das Zuführen lichtvoller Energien lassen sich energetische Blockaden sanft lösen und hemmende Schwingungen in positive transformieren.

Wie kann ich Energievampire loswerden?

Ob Blender oder Leidender – Energieräuber können Ihnen auf Dauer erheblichen seelischen Schaden zufügen. Möchten Sie Energievampire loswerden, müssen Sie gegen die Krafträuber vorgehen. In erster Linie ist es wichtig, dass Sie wahrnehmen, wann Ihnen jemand Ihre Kraft stehlen will. Erkennen Sie Ihre Schwächen, die Sie angreifbar machen, und wenden sich Ihrem eignen Leben wieder zu, fließen die geraubten Energien zu Ihnen zurück. Schamanische Techniken unterstützen Sie wirkungsvoll bei der Abwehr von psychischen Angriffen. Wenn Sie Energievampire loswerden und Ihr Kraftfeld stärken wollen, ist auch eine ganzheitliche Energieheilung empfehlenswert.

Spezialisten für Energiearbeit harmonisieren den Energiefluss, befreien von Niedrigenergien und bauen neue innere Stärke auf - Sie fühlen sich wieder frischer, lebendiger und entspannter. Lassen Sie sich spirituell beraten! » Hier Berater wählen

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.