Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Der 80. Geburtstag des Dalai Lamas

Er symbolisiert Frieden und Harmonie: Das geistliches Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama, der die Weltgemeinschaft vereinen möchte, wird am 6. Juli 2015 80 Jahre alt. Mit über 8.000 Anhängern hat er im Tsuglakhang Tempel im indischen Dharamsalaseinen seinen 80. Geburtstag gebührend schon am 20. Juni begangen – sein eigentlicher Geburtstag ist nämlich am 20. Juni, nach dem tibetanischen Mondkalender.

Neben einer Ansprache des spirituellen Führers der Tibeter zählten außerdem ein spezielles Geburtstagsgeschenk, ein gemeinsames Mittagessen sowie traditionelle Tänze zu den Feierlichkeiten. Würdenträger und Repräsentanten aus der ganzen Welt nahmen an der Geburtstagsfeier teil und zollten dem Friedensnobelpreisträger von 1989 Respekt für sein Lebenswerk.

Die Verbreitung von Frieden und Harmonie als Lebensziel des Dalai Lamas

Dass der wie immer in weinroter Robe gekleidete und mit seinem typisch markanten Lächeln auftretende Dalai Lama auch mit 80 Jahren noch zukünftig viel vor hat und Harmonie in der ganzen Welt stiften möchte, machte er gleich zu Beginn seiner Geburtstagsansprache deutlich. So hofft er, dass seine große Anhängerschar auch seinen 90. Geburtstag mit ihm feiere. Bis es soweit ist, will er sich aber weiterhin intensiv mit seiner selbst auferlegten Lebensaufgabe befassen. Er will Harmonie stiften, Frieden bringen, die sieben Milliarden Menschen auf der Welt zu einer Einheit formen. Dabei nimmt sich der als tibetischer Bauernsohn aufgewachsene Dalai Lama die bewegenden Themen der heutigen Zeit zur Brust. Ob Religionskonflikte, Klimawandel, Flüchtlingspolitik, Armutsbekämpfung, Wirtschaftskrise oder auch die Sinnsuche in der Wissenschaft - worum es thematisch auch immer geht, grundsätzlich fordert der Dalai Lama von den Menschen Mitgefühl, Toleranz, Liebe und Vergebung.

Der Friedensnobelpreisträger von 1989 will alle Menschen zu einer Einheit formen

Durch sein Verhalten, seine Wünsche und nicht zuletzt sein Weltbild ist der als Lhamo Dhondup zu einem der beliebtesten Menschen der modernen Zeitrechnung geworden. Jahrelang hatte er zudem die politische Verantwortung für die Tibeter übernommen. Inzwischen hat er diese aber längst abgegeben; bereits seit 2011 ist das geistliche Oberhaupt der Tibeter im politischen Ruhestand. Zeit genug also, um seinen Traum von Frieden und Harmonie in der Welt lebendig werden zu lassen. Und dieses Ziel möchte er in den nächsten Jahren weiter intensiv verfolgen. Immerhin haben ihm die Ärzte prognostiziert, dass es rund 100 Jahre alt werden würde. Der Dalai Lama selbst geht aber eher von 113 Lebensjahren aus; jedenfalls verraten ihm dieses Alter seine Träume, erklärte er während der Geburtstagsfeierlichkeiten mit verschmitztem Lächeln.

Dalai Lama kann sich Wiedergeburt als "neckische blonde Frau" vorstellen

Im tibetischen Buddhismus wird der Dalai Lama als erleuchtetes Wesen (Bodhisattva) verstanden, der gemäß des Bodhisattva-Gelübde seine Wiedergeburt freiwillig auf sich nimmt. Auf diesem Wege mindert er - dem Glaube des Buddhismus nach - das Leid anderer Wesen dieser Erde. Traditionell durchläuft der Dalai Lama eine klösterliche Ausbildung (tibetischer Buddhismus und tibetische Kultur; außerdem Schrift, Sprache, Kalligrafie und Allgemeinwissen). Der jetzige 14. Dalai Lama, der auf den Namen Tendzin Gyatsho hört, ist bereits seit 1935 das geistliche Oberhaupt der Tibeter. Und er will es auch noch lange bleiben. Mindestens noch zwanzig Jahre, sollten die Prognosen der Ärzte eintreffen. Vielleicht sogar noch 33 Jahre, sollten seine Träume Realität werden. Eins steht jedenfalls fest. Seinen Humor hat der 14. Dalai Lama auch mit 80 Jahren noch nicht verloren. Vielleicht komme er ja irgendwann als "neckische blonde Frau" wieder auf die Erde zurück, scherzte er unlängst.

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.