Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Krafttier Fledermaus – Die intuitive Kraft der Dunkelheit

Die Fledermaus ist das einzige Säugetier, das fliegen kann und ist neben den Vögeln auch das einzige flugfähige Wirbeltier.

Anders als Vögel besitzen Fledermäuse jedoch keine Flügel im eigentlichen Sinn, sondern verlängerte Fingerknochen, die durch eine gespannte Flughaut miteinander verbunden sind.

Die besondere Magie von Krafttier Fledermaus

Während in unseren Breitengraden die Fledermaus seit Bram Stokers ‚Dracula’ nicht das allerbeste Image genießt, gilt sie in China als Sinnbild für Glück und ein langes Leben. Für die Indianer Nordamerikas symbolisiert die Fledermaus Unsterblichkeit und die transformativen Kräfte der Reinkarnation. Und auch bei den Kelten spielt die Fledermaus eine symbolhafte Rolle – so wurden früher etwa zum keltisch-irischen Fest Samhain am 31. Oktober große Feuer entzündet, die etliche Fledermäuse anlockten.

Die Macht der Tiergeister: Das Krafttier Fledermaus und seine Bedeutung

Fledermäuse sind echte Anpassungs- und Überlebenskünstler, die über ausgezeichnete Instinkte und hoch entwickelte Sinnesorgane verfügen. Mit Ausnahme der polaren Gebiete, entlegenen Inseln und der Antarktis kommen Fledermäuse auf allen Kontinenten der Erde vor. Das sind die drei Schlüsselwörter, die am besten die Qualität von Krafttier Fledermaus versinnbildlichen.

  • Wiedergeburt
  • Kommunikation
  • Intuition

Krafttier Fledermaus und ihre Botschaften

Wenn die Fledermaus als Geistwesen zu uns kommt, können wir diese wertvollen und spirituellen Erkenntnisse von ihr lernen:

  • Den Winter verschlafen die Fledermäuse. Während ihres Winterschlafs sind alle Körperfunktionen auf ein Minimum reduziert, der Energieverbrauch ist sehr gering. Normalerweise reichen die im Herbst angelegten Fettreserven als Energievorrat bis zum nächsten Frühjahr aus. Werden Fledermäuse in ihren Winterquartieren jedoch gestört, kann dies zum Tod der Tiere führen, denn jedes Aufwachen ist mit einem hohen Energieverbrauch verbunden. Krafttier Fledermaus fordert uns auf, uns selbst in einen empfangenden Bewusstseinszustand zu versetzen, damit wir kargere Zeiten gut überstehen und gestärkt und verwandelt aus ihnen hervorgehen.

  • Fledermäuse sind sehr soziale Tiere, die einen engen Körperkontakt lieben und in der Regel überaus friedlich sind. Das Krafttier Fledermaus lehrt uns, wann die Zeit gekommen ist, um sich mit anderen in besonderem Maße auszutauschen, vor allem der Familie und Freunden.

  • Fledermäuse ernähren sich von Insekten, als nachtaktive Tiere können sie ihre Beute kaum sehen – deshalb sind sie mit einem hochspezifischen Ortungssystem ausgestattet. So können sie Signale als Echo ihrer Laute wahrnehmen, die sie darauf hinweisen, dass sich in ihrer Flugbahn Beutetiere befinden. Die Laute, die sie zu ihrer Beute führen, sind dadurch, dass sie im Ultraschallfrequenzbereich liegen, nicht für das menschliche Ohr wahrnehmbar. Krafttier Fledermaus zeigt uns, die eigene Intuition als eine nie versiegende Kraftquelle zu erschließen und ganz im Einklang mit unserer Umwelt zu leben.

Wenn die hochbegabte Fledermaus in unser Leben tritt, fördert sie unsere kommunikativen Fähigkeiten und lehrt uns, wie wir aus transformativen Prozessen gestärkt hervorgehen und der eigenen Intuition am besten folgen können.

 

Die wichtigsten Krafttiere und ihre Bedeutung haben wir im Überblick für Sie zusammengestellt:

Spirituelle Beratungen für jede Lebenssituation. » Jetzt berater wählen

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.