Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Krafttier Hirsch – Gebieter des Waldes

Das Geweih des Hirsches dient nicht nur Zierde, sondern ist gleichzeitig auch die größte Waffe des majestätischen Waldbewohners.

Kein Wunder also, dass diesem ganz speziellen Kopfschmuck auch in der Krafttieranalyse eine ganz besondere Bedeutung zukommt.

Wer schon einmal einem Hirsch in freier Wildbahn begegnet ist, weiß wie anmutig und kraftvoll zugleich sich diese schönen Tiere präsentieren.

Die besondere Magie von Krafttier Hirsch

Schon immer hat Menschen das prächtige Hirschgeweih besonders fasziniert und jeder Jäger träumt davon, einmal einen Zwölfender vor die Flinte zu bekommen – ausgerechnet die größte Waffe des Hirsches kann ihm als begehrte Jagdtrophäe also zum Verhängnis werden. Dabei lässt sich das Hirschgeweih nur wenige Wochen im Jahr, nämlich während der Herbst- und Winterzeit, überhaupt als Waffe einsetzen – denn schon im Februar verliert der Rothirsch sein Geweih wieder. In nur 120 Tagen wächst ein neues Exemplar nach. In dieser Phase ist es von samtiger, schmerzempfindlicher Haut umgeben – seine wichtigste Waffe fehlt dem Hirsch somit in dieser Zeit. Im Herbst ist das Geweih zur Paarungszeit dann wieder vollständig entwickelt. Gerade Hirsche mit einem besonders prächtigen Geweihe gehen im Kampf aber auch ein großes Risiko ein: Denn immer wieder komm es vor, dass sich beide rettungslos miteinander verfangen – und schließlich elend gemeinsam zugrunde gehen, weil sie sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien können.

Die Macht der Tiergeister: Das Krafttier Hirsch und seine Bedeutung

In spiritueller Art und Weise beschützen uns die Krafttiere. Manche stehen uns sogar lebenslang zur Seite. Krafttiere können uns oft einen Weg aufweisen und in Situationen helfen, in denen wir nicht mehr weiter wisse.

  • Selbstachtung
  • Unabhängigkeit
  • Charisma

Das sind die drei Schlüsselwörter, die am besten die Qualität von Krafttier Hirsch versinnbildlichen. Der elegante und zugleich königliche Hirsch zeigt uns, wie wir mit aufrechter Haltung durchs Leben gehen können – gerade auch dann, wenn die Zeiten einmal etwas schwieriger sind. Dabei geht es um echte Autorität, innere Stärke und die Erkenntnis, dass in der Ruhe oft die wahre Kraft liegt. Der Hirsch schreitet frei und unabhängig durch sein Territorium: Wenn er uns als Krafttier erscheint, sind wir daher dazu aufgefordert, mit der gleichen Beharrlichkeit unsere Ziele anzustreben – und letzten Endes unseren eigenen Weg zu gehen.

Krafttier Hirsch und seine Botschaften

Wenn der Hirsch als Geistwesen zu uns kommt, können wir diese wertvollen und spirituellen Erkenntnisse von ihm lernen:

  • Das Geweih als Symbol für Waffe, verbunden mit der Aufforderung, unsere Kräfte richtig einzusetzen.

  • Ein Geweih ist, obwohl von knöcherner Substanz, ein erstaunlich flexibles Material: Überprüfen, wo wir zu starr geworden sind.

  • Das Abwerfen des Geweihs als Symbol dafür, neue Wege zu beschreiten.

  • Das Geweih als reine Zierde und Symbol für Imponiergehabe.

Als mächtigstem Tier des Waldes kommt dem Krafttier Hirsch zweifelsohne eine ganz besondere Bedeutung zu. Er zeigt uns, auf welche Weise wir uns für unsere Ziele einsetzen sollten, ob unser Selbstbewusstsein echt oder nur Fassade ist. Krafttier Hirsch zeigt uns aber auch, wann es Zeit für einen Neuanfang ist und wir, so wie der Hirsch sein Geweih abwirft, von alten Mustern ablassen sollten.

 

Die wichtigsten Krafttiere und ihre Bedeutung haben wir im Überblick für Sie zusammengestellt:

Spirituelle Berater helfen Ihnen Ihr spirutelles Krafttier zu finden! Jetzt 15 Minuten Gratisgespräch nutzen. » Zum Angebot

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.