Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Krafttier Kobra – Wächterin der Weisheit

Kaum ein Tier wird so sehr mit Weisheit, Heilkunst und Magie verbunden wie die Schlange. Im alten Ägypten galt sie als persönliche Schutzgöttin des Pharao.

Als Symbol für den Arztberuf windet sie sich um den Äskulapstab. Und in Asien umschmeichelt die Kobra den Hals von Shiva, einem der wichtigsten Götter des Hinduismus. Der anmutige Tanz der Kobra ist betörend, verführerisch und mystisch zugleich. Genau wie jene geheimnisvollen und intensiven Botschaften, die das Krafttier Kobra für uns bereithält.

Die besondere Magie von Krafttier Kobra

Kobras können eine Körperlänge von über zwei Metern erreichen. Ihre ganz besondere Begabung: Dank eines erstaunlich flexiblen Halses sind sie in der Lage, diesen Bereich zu einer Art Schutzschild auszubreiten, der gleichzeitig Feinden imponieren soll. Dieser spreizbare Nackenschild wird von den Schlangen nur dann aktiviert, wenn sie Gefahr wittern. Denn Kobras versuchen ihre Feinde immer erst über reine Drohgebärden zu vertreiben: Sie greifen nur dann wirklich an, wenn sie keine Möglichkeit mehr zur Flucht sehen. Der Feind wird dabei genau fixiert, während sie mit zischenden Drohlauten hin und hertänzeln – die Attacke erfolgt dann oft innerhalb von Sekunden. Wenn der Kobra ihre Hülle zu klein geworden ist, geht sie wie alle Schlangen durch einen gewaltigen Transformationsprozess. Sie häutet sich und wirft ihre alte Hülle ab – nur um sich danach in neuer Pracht und schöner und stärker als je zuvor zu präsentieren.

Die Macht der Tiergeister: Das Krafttier Kobra und seine Bedeutung

Krafttiere sind Naturgeister, die uns beschützen und begleiten – manche von ihnen sogar ein ganzes Leben lang. Wenn Sie Ihr Bewusstsein für die Krafttiere öffnen, werden Sie Lösungen für bestimmte Fragestellungen erkennen.

  • Heilkraft
  • Veränderung
  • Eleganz

Das sind die drei Schlüsselwörter, die am besten die Qualität von Krafttier Kobra versinnbildlichen. Die anmutige und zugleich Ehrfurcht gebietende Schlange zeigt uns, dass wir nur dann angreifen sollten, wenn es keine andere Möglichkeit mehr gibt. Aufgrund ihres Lebens im Verborgenen ist die Kobra eine ausgesprochen scharfsinnige Beobachterin. Und wie der Schmetterling erst durch einen Umwandlungsprozess geht, so ist es auch die Kobra dazu bestimmt, sich immer wieder zu verändern und alte Hüllen einfach abzustreifen.

Krafttier Kobra und ihre Botschaften

Wenn die Kobra als Geistwesen zu uns kommt, können wir diese wertvollen und spirituellen Erkenntnisse von ihr lernen:

  • Der Tanz der Kobra als Symbol dafür, unsere Kräfte richtig einzusetzen.

  • Kobras müssen sich häuten, um wachsen zu können – der Aufruf an uns, es ihr gleichzutun und unser eigenes, inneres Wachstum liebevoll zu pflegen.

  • Die Kobra bewegt sich geschmeidig und voller Anmug – die Erinnerung daran, die mächtigen, weiblichen Energien in uns nicht zu unterdrücken: damit die Leidenschaft ungehindert fließen kann.

  • Die Kobra lebt im Verborgenen und in Verstecken – die Aufforderung dazu, transparenter im eigenen Verhalten zu werden und Geheimniskrämereien zu vermeiden.

In Indien, Asien und bei den Indianern Nordamerikas ist ein Schlangenkult seit Menschengedenken weit verbreitet: So wird etwa im Kundalini-Yoga die Schlange verehrt als die in jedem Menschen schlummernde göttliche Kraft. Wenn das Krafttier Kobra zu uns kommt, sind wir dazu aufgefordert, unsere Lebenskräfte ganz bewusst zu aktivieren, unser inneres Wachstum zu fördern und insgesamt offener zu werden.

 

Die wichtigsten Krafttiere und ihre Bedeutung haben wir im Überblick für Sie zusammengestellt:

Finden Sie Ihr Krafttier! Spirutelle Berater unterstützen Sie dabei! Jetzt 15 Minuten Gratisgespräch für Neukunden nutzen. » Zum Angebot

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.