Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Krafttier Pferd – Menschliche Vertraute voller Freiheitsdrang

Pferde sind stark, schnell und schön – und auf ganz unvergleichliche Weise mit der Geschichte der Menschheit verbunden.

Denn auf dem Rücken des Pferdes konnte der Mensch neue Länder entdecken und sogar ganze Kontinente erschließen. Wer Pferde besaß, war also über Jahrtausende hinweg klar im Vorteil, denn Pferde bedeuteten auch Macht.

Dynamisch, kraftvoll und von beeindruckender Schönheit – das Wesen des Pferdes ist genauso faszinierend wie das dazugehörige Krafttier und seine Magie!

Die besondere Magie von Krafttier Pferd

Archäologische Funde deuten darauf hin, dass die Menschen vor rund 6.000 Jahren in der Steppe Eurasiens – ein Gebiet, dass sich von der Wüste Gobi bis zum Schwarzen Meer erstreckt – zum ersten Mal wilde Pferde zähmten. Und wie die Entdeckung des Feuers oder die Erfindung des Rades hat das gezähmte Pferd in der menschlichen Entwicklung einen Meilenstein bedeutet. Der Mensch wurde nicht nur mobil, das Pferd war zugleich auch Lasttier und ein treuer Gefährte. Pferde haben somit einen enormen Anteil am wirtschaftlichen und kulturellen Fortschritt – kein Wunder also, dass sie schon immer die Fantasie der Menschen angeregt haben. Bei den Germanen reitet Odin auf seinem achtbeinigen Ross Sleipnir dahin. In der griechischen Mythologie zeugen der Meeresgott Poseidon und die schlangenköpfige Medusa das geflügelte Pferd Pegasus. Und im Nationalepos des alten Persiens wird der schneeweiße Hengst Rachsch für seine Klugheit und legendäre Treue besungen.

Die Macht der Tiergeister: Das Krafttier Pferd und seine Bedeutung

Krafttiere sind wichtige Beschützer und Begleiter. Sie weisen uns oft den Weg auf und helfen in bestimmten Situation weitezukommen.

  • Sinnlichkeit
  • Dynamik
  • Freiheit 

Das sind die drei Schlüsselwörter, die am besten die Qualität von Krafttier Pferd versinnbildlichen. Die Herdentiere haben hoch entwickelte Sinnesorgane, sind immer in Bewegung und kämpfen für ihre Freiheit, wenn keine Möglichkeit mehr zur Flucht besteht.

Krafttier Pferd und seine Botschaften

Wenn das Pferd als Geistwesen zu uns kommt, können wir diese wertvollen und spirituellen Erkenntnisse von ihm lernen:

  • Pferde brauchen die Gesellschaft ihrer Artgenossen und nehmen ihre Umgebung mit allen Sinnen wahr. Sie können ausgezeichnet hören, riechen und schmecken, auch ihr Tastsinn ist besonders ausgeprägt. Das Krafttier Pferd zeigt uns, dass unser Körper und unsere Sinne mehr Aufmerksamkeit möchten, besonders wenn wir uns erschöpft oder rastlos fühlen.

  • Pferde sind in der freien Wildbahn meist ständig in Aktion. Beim Grasen bewegen sie sich in gemächlichem Schritt, traben dahin oder jagen einander im spielerischen Galopp. Krafttier Pferd fordert uns auf, die eigene Trägheit hinter sich zu lassen und sich wieder voller Dynamik dem Spiel des Lebens zuzuwenden.

  • Pferde sind Fluchttiere – einer Gefahr stellen sie sich nur dann, wenn es wirklich keine andere Möglichkeit mehr gibt – dann wehren sie sich mit Hufen und Zähnen. Das Krafttier Pferd weist uns den Weg aus Abhängigkeiten und hinein in die Freiheit und  Unabhängigkeit. Es kann auch dafür sorgen, dass wir die eigenen Grenzen sprengen und echtes Neuland betreten.

Gemeinsam mit Pferden hat der Mensch sich ständig weiterentwickelt: Das Krafttier Pferd fordert uns dazu auf, unsere wirkliche Freiheit zu finden, das Leben mit allen Sinnen aufzusaugen und mit neuem Schwung neue Projekte anzuschieben.

 

Die wichtigsten Krafttiere und ihre Bedeutung haben wir im Überblick für Sie zusammengestellt:

Sie möchten mehr über Ihr Krafttier erfahren? Stellen Sie Ihre Fragen erfahrenen Schamanen! Jetzt 15 Minuten lang gratis testen. » Zum Angebot

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.