Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Liebeskummer überwinden - 4 Trennungsphasen

Trennungsschmerz oder Liebeskummer sind Prozesse, die aus mehreren Phasen bestehen.

Jede Phase wird durch andere Eigenschaften bestimmt und ist wichtig, um wieder bereit für einen neuen Lebensabschnitt zu sein.

 

Folgende vier Phasen treten bei Liebeskummer auf:

 

1. Phase: Verleugnung der Trennung

Ganz zu Beginn wollen Sie meist das Ende Ihrer Beziehung nicht wahrhaben. Sie suchen nach Erklärung und warten in jedem Moment darauf, dass Ihr Partner es sich anders überlegt und wieder zu Ihnen zurückkommt. Diese Phase dauert meist ein bis zwei Wochen.

 

2. Phase: Gefühlschaos - Liebeskummer fängt erst richtig an

Direkt nach der Verdrängung treten verschiedene Gefühle auf, die unmittelbar mit der Erkenntnis zusammenhängen, dass Ihre Beziehung endgültig vorbei ist. Trauer, Wut und Rachegelüste spielen dabei eine große Rolle. Diese Phase dauert am längsten und der Liebeskummer sitzt tief.

 

3. Phase: Neu-Orientierung nach der Trennung

Sind die großen Gefühle erst einmal vorbei, sind Sie bereit, den Gedanken an eine neue Partnerschaft zuzulassen. Sie fangen an, Ihr Leben neu zu sortieren und sind offen für neue Herausforderungen. Dazu kann auch ein neuer Partner gehören.

4. Phase: Neue Lebensziele

Sie sind in Ihrem neuen Leben angekommen, haben sich neue Ziele geschaffen und sind mit Ihren Aufgaben gewachsen. Wichtig ist, dass Sie in keinem Fall in alte Denkmuster verfallen. Machen Sie sich bewusst, dass Ihre Leben neu begonnen hat.

Wie Sie Liebeskummer loswerden

Liebeskummer sollte zu keinem Dauerzustand werden und, auch wenn es am Anfang nicht so erscheint, gibt es Auswege aus dem seelischen Tief. Diesen hilfreichen Tipps können Ihnen helfen, Wege aus dem Gefühlschaos zu finden.

  • Gönnen Sie sich ausreichend Ruhe und versuchen Sie, viel Schlaf zu bekommen
  • Bewegen Sie sich und suchen Sie sich beispielsweise eine neue Sportart (dies sorgt für erhöhte Ausschüttung von Glückshormonen)
  • Treffen Sie sich mit Freunden und erleben Sie ein Paar ungetrübte Stunden

Sie werden sehen, dass Liebeskummer nach ein paar Wochen nicht mehr so schlimm erscheinen wird wie Anfangs noch gedacht.

Liebeskummer bewältigen und bereit für eine neue Beziehung werden

Das Ende einer Beziehung ist in keinem Fall ein Grund zur Freude, aber mit der Zeit können die Wunden heilen und der Liebeskummer verblasst. Dann steht einer neuen Beziehung nichts mehr im Wege, die vielleicht noch besser und unerfüllter als die letzte werden kann. Lassen Sie Ihren Herzschmerz zu, aber seien Sie auch bereit für neue, glückliche Phasen in Ihrem Leben.

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.