Online-Magazin
Stressabbau - viversum Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Midlife Crisis Mann: Soll das wirklich schon alles gewesen sein?

Gerade noch ein junger Spund von 18 – und keine zwanzig Jahre später schon beim alten Eisen? Solche Gedanken können eine Midlife Crisis anzeigen.

Beim einen schlägt die Midlife Crisis mehr, beim anderen weniger zu. Aber wenn sie kommt, gehen damit auch immer Zweifel einher. Was habe ich in punkto Beruf, Familie oder hinsichtlich meiner eigenen Ziele erreicht? Und was, wenn ab jetzt alles nur noch in eine Richtung läuft – nämlich bergab?

Die Lebensmitte ist oft eine Zeit der Umbrüche

Jeder kennt das Klischee vom älteren Herrn mit Wohlstandsbäuchlein, der sich plötzlich noch einmal in die enge Lederkleidung schmeißt und auf dem Bike die Route 66 entlangdUnd dann gibt es da noch den Typ Mann, der plötzlich ganz tief in seine Seele schaut eine junge Lady, die nur einige Jahre älterüst. Vom Manager in den besten Jahren, der plötzlich Frau und Kind verlässt für eine junge Lady, die nur einige Jahre älter als die eigene Teenagertochter ist. Oder vom Mittvierziger, der plötzlich ganz tief in seine Seele schaut und durch Yogakurse, fernöstliche Mystik oder das Studium alter Schriften versucht, sich selbst auf die Schliche zu kommen.

Bekanntlich steckt in jedem Klischee auch immer das ein oder andere Körnchen Wahrheit. Für viele Menschen scheint die Zahl 40 ein magisches Datum zu sein. Plötzlich ist man nicht mehr wirklich jung – aber auch noch nicht wirklich alt. Viele Männer möchten sich dann noch einmal neu beweisen. Was geht noch beim anderen Geschlecht? Wie fit bin ich eigentlich noch? Und habe ich wirklich schon alles gemacht, was ich mir immer vorgenommen hatte?

Woran erkennt man, ob man direkt in der Midlife Crisis steckt?

Wenn Ihnen solche Gedanken wie in unserer kleinen Aufstellung bekannt vorkommen, könnte es sein, dass Ihnen die Lebensmitte gerade etwas zu schaffen macht:

  • Jetzt ohne Witz: Das soll schon alles gewesen sein? Da muss doch noch mehr kommen! Oder etwa nicht?
  • Immer das tägliche Einerlei. Ob im Job oder in der Familie – überall gibt’s nur Verpflichtungen. Ich will noch mal richtig frei sein. Und endlich all das in die Tat umsetzen, was ich immer schon mal tun wollte.
  • Was wäre, wenn ich einige Entscheidungen anders getroffen oder in bestimmten Situationen anders gehandelt hätte? Wäre mein Leben dann anders verlaufen – oder vielleicht sogar besser?
  • Meine Partnerschaft könnte auch wesentlich mehr Schwung vertragen... Geht da noch was? Oder haben wir uns vielleicht längst auseinander gelebt?

Und das sind die besten Mittel, um etwas gegen die Midlife Crisis zu tun:

  1. Machen Sie der Routine den Garaus: Schieben Sie im Job neue Projekte an statt Dienst nach Vorschrift zu machen. Peppen Sie Ihre Beziehung auf mit spontanen Kurztrips oder einem romantischen Candlelight-Dinner. Und machen Sie jeden Tag etwas, das Sie noch getan haben: selbst wenn es nur Kleinigkeiten sind!
     
  2. Hören Sie auf Ihre innere Stimme: Was genau ist es, dass Sie gerade nervt, zornig macht oder vielleicht sogar ängstlich macht? Schreiben Sie alles auf und gewichten Sie, welche Sache Sie gerade am meisten mit Unzufriedenheit erfüllt – und gehen Sie genau dagegen gezielt als erstes vor!
     
  3. Ziehen Sie eine Zwischenbilanz: Welche Dinge sind bisher gut gelaufen in Ihrem Leben? Wo gibt es noch Verbesserungspotential? Welche Wünsche und Träume haben Sie noch? Und welche davon lassen sich noch verwirklichen, wenn man sie einem Realitätscheck unterzogen hat?

Eine Midlife Crisis sollten Sie als eine exzellente Chance betrachten, um Ihre Prioritäten zu überprüfen. Oder vielleicht sogar ganz neu festzulegen. Denn dabei finden Sie heraus, was für Sie im zweiten Lebensabschnitt wirklich von Bedeutung ist und wirklich wichtig wird!

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.