Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Was ist Numerologie? Deutung der geheimnisvollen Zahlen

Die Numerologie ist ein jahrhundertealtes spirituelles System.

Anhand der Zahlensymbolik können wir viel über uns selbst und den Lebenssinn erfahren.

Lesen Sie, wie Sie die Botschaften der Zahlen entschlüsseln.

Viele Mathematiker glauben, dass sich der ganze Kosmos mit Zahlen beschreiben lässt.

Die Numerologie eröffnet vielschichtige Möglichkeiten zum Erstellen eines detaillierten Charakterbilds.

Jeder kann seine persönliche Schicksalszahl ermitteln, um seinen Lebensweg zu finden oder um zu sehen, welche Lebensziele er verfolgt. Doch wie funktioniert die Deutung und Analyse der Zahlensymbolik? Und was hat die Numerologie mit dem Geburtstag zu tun?

Was besagt die Wissenschaft der Zahlen?

Die Wissenschaft der Zahlen geht auf uraltes spirituelles Wissen zurück. Bereits die alten Ägypter, die Chinesen, die Maya und Babylonier wussten um die Zahlensymbolik. Der griechische Mathematiker Pythagoras von Samos glaubte in der Zahlenmystik die universellen Gesetze zu erkennen: „Die Zahl ist das Wesen aller Dinge“. Auch in den kabbalistischen Geheimlehren findet sich das Wissen der Zahlenlehre.

In der Numerologie herrscht die Annahme vor, dass Zahlen und Zahlenkombinationen eine vielschichtige Bedeutung haben. Jede Ziffer hat eine bestimmte Schwingung und entspricht einer emotionalen Qualität. Anhand der Buchstaben des Namens einer Person und deren Geburtsdatum ist die Deutung des eigenen Schicksals möglich. Der Name gibt Aufschluss über die Richtung im Leben, die Geburtszahl steht für Wesenszüge, Wünsche, Chancen und Talente eines Menschen. Mithilfe der Numerologie lassen sich die persönlichen Glückszahlen ermitteln. Alle Ziffern in Ihrem Geburtsdatum ergeben in der Quersumme Ihre Schicksalszahl oder Lebenszahl. Ein Berechnungsbeispiel:

Geburtsdatum: 09.11.1982

0+9+1+1+1+9+8+2 = 31

Quersumme 4

Schicksalszahl 4

Bedeutung der Zahlen

Welche Bedeutung hat die Numerologie im Alltag?

Die Zahlensymbolik hilft Ihnen beim Erkennen Ihrer wahren Persönlichkeit und des Lebenssinns. Mit der Zahlenmystik erfahren Sie mehr über Ihre Fähigkeiten, Möglichkeiten und Potenziale. Die Numerologie zeigt Ihnen, an welchem Punkt Sie gerade stehen und inwiefern Ihre Energie Sie beim Erreichen Ihrer Lebensziele unterstützt. Ihre persönlichen Glückszahlen helfen Ihnen bei wichtigen Entscheidungen im Beruf oder in der Partnerschaft. Ihre Schicksalszahl trifft Aussagen über Ihre Lebensaufgaben und Lebensthemen. Auf diese Weise eröffnen sich facettenreiche Perspektiven für Ihren Lebensweg.

 

Die Numerologie können Sie zur Klärung verschiedener Fragen nutzen beispielsweise:

  • Was ist momentan mein Lebensthema?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für einen Berufswechsel?
  • Was sagt die Liebeszahl über meine Partnerschaft aus?
  • Wann sind meine Glückstage?

Die Zahlensymbolik in Verbindung mit dem Geburtsdatum

Ihre Lebenszahl errechnen Sie aus Ihrem Numerologie Geburtsdatum.

Sie zeigt Ihnen, wie die Beziehungen zu Freunden, Arbeitskollegen oder Ihrem Partner geprägt sind.

Ihr Geburtsdatum ist das unveränderliche Indiz für die Zeiten, in die Sie hineingeboren wurden.

In der Astrologie lassen sich für jedes Tierkreiszeichen die persönlichen Glückszahlen festlegen, wobei jeder Zahl eine bestimmte Bedeutung zukommt.

Das Numerologie Geburtsdatum bringt Fähigkeiten, Charaktereigenschaften und Talente ans Licht, von denen Sie oft gar nichts ahnen. Die Zahlensymbolik ist eine Methode, die neue Wege weist und Lebensthemen verdeutlicht.

Numerologie für die Partnerschaft

Möchten Sie mehr über Ihren Lebenspartner erfahren, um Zusammenhänge besser zu begreifen, helfen Ihnen in der Numerologie die Glückszahlen auch in der Partnerschaft. Auch wenn Sie jemanden kennengelernt haben, ist die Numerologie eine große Stütze, um zu erfahren, welcher Liebestyp der Auserwählte ist. Jeder Mensch hat auch eine persönliche Liebeszahl, die vieles über ihn selbst und den Partner offenbart. Ein Astrologe analysiert die Glückszahlen, indem er alle numerologischen Faktoren in die Auswertung einbezieht und gegenüberstellt. Die Liebeszahl können Sie auch selbst mit dem Geburtsdatum Ihres Partners ermitteln. Wie beim Berechnen der Schicksalszahl addieren Sie die Ziffern des Datums so lange, bis sich eine einstellige Zahl ergibt.

 

Beispiele für Glückszahlen und ihre Bedeutung:

  • Liebeszahl 1: Die Person will zu den Besten gehören und ist stets auf der Suche nach Anerkennung und Komplimenten. Der Einser-Typ kann auch schnell beleidigt sein, wenn etwas nicht nach seiner Fasson läuft. Wenn Sie ihn umgarnen, gibt er in der Liebe alles.
     
  • Liebeszahl 3: Dieser Mensch ist spontan, witzig und zieht Sie in seinen Bann. Möchten Sie einen Dreier-Typ erobern, sollten Sie einen Schuss Humor besitzen.
     
  • Liebeszahl 7: Der Siebener-Typ schätzt das Geheimnisvolle. Sie wecken sein Interesse, wenn Sie nicht alles von sich verraten. Dann steht einem feurigen Flirt nichts im Weg.

Lebensgestaltung durch die Zahlensymbolik

Die Numerologie kann Ihnen eine nützlich Hilfe in Liebesfragen, bei zwischenmenschlichen Beziehungen oder im Beruf sein, aber auch, wenn Sie sich gerade einem Wendepunkt im Leben befinden. Sie sollten die Zahlensymbolik allerdings nicht nutzen, um Ihre Persönlichkeit komplett zu verändern. Die Zahlen bieten vielmehr Inspiration, um Ihr Leben zu überdenken und individuell zu gestalten. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihre Schicksalszahl eine andere Charakterisierung über Sie oder andere Menschen zeigt als angenommen. Die Lehre der Zahlen ist nicht an einen bestimmten Abschnitt in Ihrem Leben gekoppelt, sondern stellt die Grundveranlagungen dar. Die Numerologie kann Ihnen jedoch bei wichtigen Entscheidungen eine große Hilfe sein und Ihnen zeigen, welche Lebensphasen auf Sie warten.

 

Lassen Sie sich von unseren Numerologie-Experten beraten! >> Zur Beraterauswahl

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.