Online-Magazin

Faszination Edelsteine – der Opal

Schon Plinius der Ältere, ein bedeutender Gelehrter aus dem antiken Rom, war ganz angetan von der wundervollen Wirkung und Ausstrahlung des Opals: „Denn ihm ist ein inneres Feuer zu eigen – er besitzt den purpurnen Funken des Amethystes, das Seegrün des Smaragdes und eine überhaupt unglaubliche Mischung des Lichts.“ Dieser Stein verzaubert mit seinem ganz besonderem Schimmer: dem leuchtenden Farbenspiel des Opalisierens...

Wie entsteht Opal eigentlich?

Opal gehört zu den wenigen amorphen Mineralien, er hat also keine Kristallstruktur. Neben seiner amorphen Gestalt weist der Opal noch einige zusätzliche Besonderheiten auf – denn betrachtet man ihn sich näher, stellt man fest, dass der Opal eigentlich aus winzigen Silica-Kügelchen besteht. Sind diese annähernd gleich groß und in der richtigen Anordnung vorhanden, so erzeugen Beugung und Interferenz das wundervolle Farbenspiel des Opalisierens.

Wo kommt Opal vor?

Der Opal kommt auf allen Kontinenten und sogar in der Antarktis vor. Die wichtigsten und bekanntesten Vorkommen des besonders begehrten Edelopals liegen in Australien. Mexiko ist berühmt für feine Feueropale und Matrixopale. Aus Brasilien kommen zum Teil sehr große Feueropale ohne Farbenspiel. Die Farbe ist zumeist gelb bis orange, gelegentlich werden aber auch orangerote Steine gefunden.

Die Farben des Opals

Die Bandbreite des Opals reicht von farblosen oder wasserklaren Exemplaren, die als Glas- oder Milchopal bezeichnet werden bis hin zu Opalen, die anthrazit, bernsteingelb, rot, braun und manchmal sogar schwarz erstrahlen.

Die Geschichte des Opals

Das Wort Opal stammt ursprünglich aus dem Lateinischen – „opalus“  bedeutet so viele wie ‚kostbarer Stein‘, es gibt aber auch eine Herleitung aus dem Sanskrit, die allerdings wissenschaftlich nicht belegt ist. Opale galten schon immer als sehr wertvolle Edelsteine, die teilweise sogar höher als Diamanten bewertet wurden. Kein Wunder also, dass Opale schon in der Antike und im alten Indien als ganz besondere Steine gehandelt wurden und beliebt wegen ihres positiven Effekts auf die menschliche Seele waren.

Die Wirkung des Opals

Der schimmernde Opal sorgt auf der körperlichen Ebene mit seiner positiven Wirkung automatisch für mehr Freude, mehr Harmonie und mehr Ausgeglichenheit. Er fördert unsere Sehkraft, wirkt ausgleichend bei sexuellen Störungen und stärkt den Verdauungstrakt: Die Speisen können schneller und besser verarbeitet werden, was auch den Stoffwechsel ankurbelt und die Pfunde purzeln lässt. Auf der psychischen Ebene wirkt der Opal harmonisierend, beruhigend und stimmungsaufhellend, daher kann er auch bei Niedergeschlagenheit und Gemütsschwankungen hilfreich sein. Und der schwarze Opal ist nicht nur aufgrund seiner Seltenheit ein äußerst wertvoller und begehrter Stein: Ihm werden auch geradezu mystische Kräfte nachgesagt, die unseren Geist in die Lage versetzen, viele Dinge klarer zu sehen – medial begabte Menschen werden durch den schwarzen Opal auch in ihrer Hellsichtigkeit unterstützt.
 

Der Opal entfaltet seine Wirkung am besten auf dem Halschakra. Auf astrologischer Ebene wird er den Sternzeichen Wassermann, Krebs, Schütze und Fische zugeordnet. Um lange Freude an Ihrem Schmuckstück zu haben, sollten Sie Opale niemals in die Sonne legen, da sie extrem schnell austrocknen, was zum schnellen Verblassen der Steine führt. Auch auf Säuren, Seifen, Make-up oder Parfüm reagieren Opale sehr empfindlich. Am besten werden Opale einmal im Monat mit Wasser besprüht. Zum Entladen einfach regelmäßig unter fließendem, lauwarmem Wasser abspülen und anschließend für einige Stunden mit einem Bergkristall aufladen! Opal-Ketten sollten einmal pro Monat über Nacht in einer Schale mit Hämatit Trommelsteinen entladen und mit einem Bergkristall aufgeladen werden.

 

In unserer Serie "Faszination Edelsteine" haben wir das Wichtigste über die bedeutendste Edelsteine zusammengeffast:

► Der Bernstein     ► Der Hämatit         ► Der Türkis         ► Der Citrin        ► Das Tigerauge

► Der Rubin             ► Der Achat             ► Der Goldfluss    ► Der Azurit       ► Der Rosenquarz

► Der Larimar         ► Der Bergkristall  ► Der Heliodor     ► Der Malachit  ► Der Aquamarin

► Der Obsidian       ► Der Labradorit     ► Der Opal            ► Der Coelestin ► Der Rauchobsidian

► Die rote Koralle  ► Der Smaragd        ► Der Amethyst   ► Mondstein      ► Der schwarze Turmalin

► Der Lapislazuli

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater freuen sich auf Sie und beantworten Ihre Fragen in allen Lebensbereichen.

  1. Kennung: 39694
    sonnemondsterne

    Freue mich auf Dich!!! Kein Problem ist mir fremd......

    4.94 7848 Bewertungen
    2,58 € 0,00 €*
    Chat-Beratung
  2. Kennung: 189111
    Birgit Engelhardt

    ❤️❤️∞EXPERTIN/PARTNERSCHAFT∞❤️❤️ loslassen/kämpfen?★Jahresblick/klare Fragen★ SCHAMANIN-MEDIUM der GEFÜHLE ★Empathisch und klar★Exklusiv bei mir persönlicher Seelenschlüssel per Mail★

    4.88 3535 Bewertungen
  3. Kennung: 338919
    Loulou*

    ★ ARABISCHES MEDIUM ★ HELLFUEHLIGE UND HELLSICHTIGE LEBENSBERATUNG mit & ohne Hilfsmittel ❤Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab❤

    4.94 3574 Bewertungen
    2,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €