Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Prophezeiungen 2018 – Was geschieht in Europa?

Die Prophezeiungen für 2018 sind alarmierend. Weltberühmte Propheten wie Baba Wanga, Nostradamus, Mühlhiasl und Alois Irlmaier schocken mit dramatischen Vorhersagen für das Dritte Jahrtausend. Viele Weissagungen haben sich bereits bewahrheitet.

Ein großer Teil der Nostradamus Prophezeiungen und die anderer begnadeter Seher betreffen das Leben der heutigen Menschheit. Befinden wir uns jetzt in der biblischen Endzeit? Steht der 3. Weltkrieg kurz bevor? Erscheinen die göttlichen Vorzeichen, die das Ende einläuten? Die größten Propheten der Welt kündigen blutige Kriege, Finanzcrashs und furchtbare Naturkatastrophen an.

Wie haben die großen Seher ihre Prophezeiungen gemacht?

Klimaschock, 3. Weltkrieg, Untergang Europas, Weltenbrand: Mehr als 100 bekannte Seher haben auch in den Prophezeiungen für 2018 aufwühlende Szenarien vorhergesagt. Als berühmtester Seher aller Epochen gilt Nostradamus, der in seinen rätselhaften Versen von verdorrter Erde, Terror in Europa und dem Grauen des Feuers spricht. Die finsteren Zukunftsvisionen empfing der französische Pestarzt nachts in der Meditation. Er sah Monster und vom Himmel kommende Wesen, die halb Tier, halb Mensch waren.

Baba Wanga offenbarte ihre Visionen von einem „strahlenden Reiter“, der schreckliche Dinge ankündigte. Die blinde Seherin hatte laut eigener Aussage Kontakt mit den Schatten der Toten. Der oberbayrische Brunnenbauer Alois Irlmaier dagegen wurde im Zweiten Weltkrieg berühmt. Er soll die Orte benannt haben, an denen Bomben einschlagen und sich vermisste Soldaten aufhalten. Auch der als Waldprophet bekannte Mühlhiasl warnte die Menschen nachdrücklich vor einem 3. Weltkrieg und bestieg zur Vertiefung seiner Endzeitvisionen einen Berg.

Prophezeiungen für 2018 – was erwartet die Menschheit?

Eine Prophezeiung ist eine Botschaft, die ein künftiges Ereignis voraussagt. Auch Wahrsagungen und Verheißungen stehen in Zusammenhang mit dem Phänomen der Prophetie. Mühlhiasl, Nostradamus oder Baba Wanga Prophezeiungen – alle Vorhersagen künden von einem alles vernichtenden 3. Weltkrieg. Die stetige Konfrontation mit Gewalttaten, Hass und Terror bestätigt allem Anschein nach die gruseligen Prophezeiungen für 2018. Die Vorhersagungen lassen viel Raum zur Deutung, daher sind präzise Prognosen schwierig. In ihren Grundaussagen weisen die Prophezeiungen jedoch erstaunliche Analogien auf.

Nostradamus Prophezeiungen 2018 

Nostradamus' Offenbarungen sind mit unzähligen Metaphern gespickt, die Gelehrte, Mathematiker und Naturwissenschaftler zu enträtseln versuchen. Viele der Vorhersagen sollen bereits entschlüsselt worden sein. Nostradamus Prophezeiungen für 2018 sprechen von schweren Konflikten, Naturkatastrophen und Terrorangriffen:

  • Globale Krisenherde: Verheerende Auswirkungen durch riskante politische und wirtschaftliche Manöver
  • Erscheinen des dritten Anti-Christen
  • Klimaschock: Dürre, Hitze, Erdbeben, Schneestürme
  • Islamistische Terrorakte: Wachsende Kriegsbereitschaft, Angriffe auf den Westen
  • USA: Untergang der Weltmacht Amerika, China als neue Supermacht

 

Welche Vorhersagen machte Baba Wanga?

Baba Wanga, die populärste Hellseherin Bulgariens, soll Lady Dianas Tod und den Brexit vorhergesehen haben. Erstaunlich ist, dass ihre Zukunftsvisionen zu rund 80 Prozent eingetreten sind. Eine der spektakulärsten Aussagen bezieht sich auf den Angriff der New Yorker Twin Towers am 11.09.2001:

„Die amerikanischen Zwillinge werden fallen, nachdem sie von stählernen Vögeln angegriffen wurden.“

Die Offenbarungen der blinden Prophetin beschreiben Ereignisse, die sich auch in den Prophezeiungen für 2018 widerspiegeln:

  • Schmelzende Polkappen: Vorhersage von 1950
  • Klimawandel: Wo es warm ist, wird es kalt sein
  • Terror: Beginn eines islamistischen Krieges 2016, Zunahme von Terroranschlägen
  • Zusammenbruch Europas: Streitigkeiten innerhalb der EU-Staaten

 

Was besagen Alois Irlmaier Prophezeiungen für 2018?

Viele Vorhersagungen von Alois Irlmaier betreffen die Vorzeichen für einen 3. Weltkrieg. Die Offenbarungen des bayrischen Waldpropheten sind nicht exakt datiert, Parallelen zum aktuellen Weltgeschehen sind allerdings erkennbar:

  • Klimaveränderungen: Mildere Winter, drastische Auswirkungen auf die Vegetation
  • Unbemannte Flugobjekte: Einige Irlmaier-Experten sehen hier die Beschreibungen von Drohnen.
  • Armut: Trotz Luxus werden die Menschen in vielen Erdteilen immer ärmer

Auch zahlreiche Prophezeiungen des geheimnisumwitterten Mühlhiasl bezogen sich auf die heutige Zeit. Die Vorhersagen enthalten Beschreibungen über Dinge, die damals nicht existierten wie zum Beispiel Kampfhubschrauber. Der bayerische Nostradamus sagte den Verfall der Sitten, das Waldsterben, den Beginn der ersten beiden Weltkriege sowie den letzten und 3. Weltkrieg vorher.

Wie glaubwürdig sind die Offenbarungen der Seher?

Baba Wanga Prophezeiungen zu den Auseinandersetzungen unter den europäischem Mitgliedstaaten haben laut Experten einen hohen Wahrheitsgehalt. Durch den Brexit hat sich Großbritannien bereits aus der Europäischen Gemeinschaft verabschiedet. Nostradamus, Mühlhiasl und Alois Irlmaier Prophezeiungen für 2018 zeichnen ein Bild, das nah an der heutigen politischen und wirtschaftlichen Entwicklung liegt. Viele Vorzeichen der großen Propheten haben sich bereits erfüllt. Die gigantischen Klimaveränderungen, Terrorakte in Europa und Deutschland sowie der schwelende Nordkorea-Konflikt scheinen die Wahrsagekraft der warnenden Vorhersagungen zu untermauern.

Wie wirken sich Prophezeiungen auf unser Leben aus?

Wirtschaftskrise, 3. Weltkrieg, Naturkatastrophen - die Prophezeiungen für 2018 klingen furchterregend. Doch sind die Vorhersagen unumstößlich? Einige Experten erkennen in Alois Irlmaier und Nostradamus Prophezeiungen gewaltige Umwälzungen, die das Leben auf unserem Planeten komplett verändern oder gar auslöschen. Doch was geschieht mit uns? Werden wir von unerklärlichen Ängsten geplagt? Nehmen wir die Vorhersagen für bare Münze? Gerade Leichtgläubige vertrauen den Botschaften der Propheten, ohne sie zu überprüfen. Kein Seher kann jedoch genau vorhersagen, was geschieht. Deshalb sollten Sie auch die Prophezeiungen für 2018 mit gesundem Menschenverstand betrachten. Dazu kommt, dass wir die Vorhersagen auch beeinflussen können. Halten wir uns zum Beispiel an Gottes Gebot der Nächstenliebe und zeigen Respekt der Schöpfung gegenüber, können wir eine bessere Welt schaffen.

Was erwartet Sei im Jahr 2018? Neue Liebe? Oder kehren vielleicht die alten Gefühle wieder zurück? Wie sieht Ihre finanzielle Lage aus? Fragen Sie Hellseher! das erstgespräch ist für Sie kostenlos! » Jetzt Berater wählen und Ihr Gratisgespräch einlösen

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.