Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Reiki - Ganzheitliche Heilmethode zur Revitalisierung von Energien 

Reiki aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte und stärkt die Immunabwehr. Die universelle Lebensenergie wird durch Handauflegen übertragen und wirkt ganzheitlich auf allen Ebenen.

Tiefe Entspannung, Ausgeglichenheit und ein Gefühl der Ruhe sind Erfahrungen, die Menschen bei Reiki erleben. Die universellen Energien lösen Blockaden, führen zu Gelassenheit, Liebe und Vertrauen.

Selbst große Skeptiker spüren die Heilkraft, die über die Hände des Reikigebenden übertragen wird. Reiki ist eine hoch schwingende Energieform, die kosmisches Licht kanalisiert.

Grundlagen und Methoden von Reiki zur emotionalen und spirituellen Heilung

Reiki ist die japanische Bezeichnung für universelle Lebensenergie. Die ganzheitliche Heilmethode dient der Revitalisierung der eigenen Energien. Wahrheit, Gottesliebe und Wissen bilden die Grundlagen für die kosmische Heilkraft. Reiki wirkt auf mentale, körperliche, emotionale und spirituelle Ebenen und führt zu Heilung, Linderung und Entspannung. Es geht um Geschehenlassen, nicht etwa um Willenskraft.

 

Reiki werden positive Effekte zugeschrieben bei:

  • Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen
  • Magengeschwüre, chronischen Schmerzen
  • Gallenkoliken, Rückenschmerzen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Depressionen, Burn-out

Der Ursprung des Reiki in der Kultur Japans

Ende des 19. Jahrhunderts entdeckte der 1926 an einem Hirnschlag verstorbene japanische Mönch Dr. Mikao Usui erneut die Wirkung der universellen Reiki Heilkraft. Usuis Ziel war der Kontakt mit den universellen Lebensenergien. Am 21. Tag seiner Meditation auf dem Berg Kurumayama sah Mikao ein helles Licht, das über sein drittes Auge eindrang und ihm Lichtblasen in schillernden Farben zeigte. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Usui-Reiki über die ganze Welt verbreitet. Anfang der 1980er Jahre hielt Reiki Einzug in Europa und ist seither für zahlreiche Menschen zu einem bedeutenden Heil- und Entspannungsverfahren geworden.

So funktioniert Reiki - Nutzen Sie Energien, um Blockaden zu lösen

Alles um Sie herum ist Energie. Sie ist allerdings nicht nur in Ihrer Umgebung, sondern auch in Ihrem Inneren. Ist dieser Energiefluss gestört, kann das zu Einschränkungen der körperlichen und geistigen Funktionen führen. Der Reikigebende fungiert als Kanal, durch den universelle Lebensenergie fließt. Sie nehmen dabei nur die Energie auf, die Ihr Organismus braucht. Reiki ist natürliche Energiearbeit, die Blockaden aufspürt und löst. Jeder Mensch ist in der Lage, Reiki zu praktizieren, wenn er offen für diese Heilmethode ist.

Welche Reiki-Systeme sind heute bekannt?

Der Praktizierende nimmt bei einer Reiki-Behandlung die kosmischen Energien auf, leitet sie über die Hände in Ihren Körper und harmonisiert auf diese Weise den Energiefluss. Die Heilkraft des Universums wirkt wohltuend und ausgleichend. Diese Energie kann auf das zentrale Nervensystem, auf Chakren oder Meridiane einwirken. Die Reiki-Grade entspringen alle dem ursprünglichen Usui-Reiki-System. Der erste Grad öffnet den Kanal für die Energiearbeit, der fünfte Reiki-Grad befähigt  zur Ausbildung von Schülern. Alle folgenden Grade werden als Großmeistergrade bezeichnet. Die wichtigsten Systeme im Reiki:

► Traditionelles Usui-Reiki: Im Vordergrund stehen die vier Aspekte, Wachstum, Erfahrung, Heilung und Disziplin auf spiritueller Ebene. Das System folgt der mündlichen Überlieferung

► Tera-Mai-Reiki: Übertragung der gesamten Heilkraft der Erde im dritten Reiki-Grad

► Gendai Reiki hô: Moderne Reiki-Methode aus Japan zur Förderung von geistigem Wachstum

► Kundalini-Reiki: Für jeden erlernbar und besonders empfehlenswert bei verschiedenen Blockaden. Keine Arbeit mit Symbolen

► Deep Healing: Spezielle Reiki-Methode, um psychische Wunden positiv zu bearbeiten. Die Lebensenergie des Universums dringt in tiefe Seelenschichten vor.

Reiki-Symbole und deren Automatismen – Die Grade entscheiden

Mikao Usui entdeckte auch die Reiki-Symbole wieder. Er fand in alten Schriften vier uralte Zeichen, die den kosmischen Energiefluss verstärken. Die vier Kraftsymbole Sei HeKi, Hon Sha Ze Sho Nen, ChoKu Rei und Dai KoMio fungieren als eine Art Schlüssel und stärken die Heilkraft. Die energetischen Reiki-Symbole sollen einen Automatismus auslösen, um den Reiki-Anwender schneller mit der kosmischen Lebensenergie zu verbinden. Im traditionellen Reiki-System werden drei Reiki-Zeichen bei der Einweihung im zweiten Grad weitergegeben, das vierte Zeichen ist das Meistersymbol und wird im Rahmen des dritten Reiki-Grades vermittelt.

Große Reiki-Meister in Deutschland und Fernost

Neben Makao Usui gehört die verstorbene Reiki-Meisterin Hawayo Takata zu den prägenden Gesichtern, doch auch heute sind berühmte Meister am Werk, die Schüler in die Reiki-Grade einweihen. In Deutschland existieren drei Reiki-Organisationen.

► The Radiance Technique Association International Inc. (TAIRA) – Die Leiterin Dr. Barbara Ray hat als Einzige die sieben Gerade der Einweihung erhalten.

► Reiki Association International (RAI) – Der Großmeister Eckhard Storm ist Leiter der Organisation und verfügt über die Fähigkeit, Kontakt zum verstorbenen Makao Usui aufzunehmen.

► Reiki Alliance – die weltweit größte Institution, die sich im Jahr 1993 einem Ehrenkodex zur Einheitlichkeit des Inneren und Äußeren verschrieben hat.

Neben diesen drei Organisationen gibt es in Deutschland die freien Reiki-Meister, die untereinander in lockerem Kontakt stehen.

Lebensregeln im Reiki: Positive Gedanken als Antrieb nutzen

Ein bedeutender Faktor sind die fünf Reiki Lebensregeln, die ebenfalls von Makao Usui aufgestellt wurden. Die Reiki Lebensregeln sollen neben der eigentlichen Reiki-Heilung die gleichzeitige Heilung der Denkweise und Haltung ermöglichen. Sie können diese Regeln als praktische Anleitung nutzen, um Ihr Unterbewusstsein doch positive Formulierungen zu programmieren. Die wichtigsten Lebensregeln:

  • Gerade heute sollst du dich nicht ärgern
  • Gerade heute sollst du dich nicht sorgen
  • Gerade heute zeige Dankbarkeit
  • Gerade heute arbeite hart und verdiene dein Brot ehrlich
  • Gerade heute behandele alle Lebewesen freundlich

Die Lebensenergie im Reiki ist immer vorhanden und geht nie verloren. Jeder Mensch hat das Potenzial, um die kosmische Energie zu nutzen. Sie sollten sich allerdings an einen erfahrenen Reikilehrer wenden, denn Wissen aus Büchern reicht nicht. Sie können sich zu Kursen oder Reiki-Seminaren anmelden, wo die verschiedenen Grade vermittelt werden.

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.