Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Seelenwanderung – der Übergang von einem Leben ins nächste

Reinkarnation, Seelenwanderung oder Wiedergeburt bezeichnen die Reise der Seele als Übergang von einem Leben ins nächste. Bei ihrer Wanderung entwickelt sich die Seele durch Erfahrungen bis zur kosmischen Alleinheit weiter.

Der Sinn des Lebens ist ein Jahrmillionen alter Entwicklungsprozess, der jedes Lebewesen betrifft. Das gilt auch für die stetige Reise der Seele über Reinkarnation - von der Säugling-Seele über die Junge Seele bis zur Alten Seele. In jeder Wiedergeburt warten bestimmte Lernaufgaben für Beziehungen, Gesellschaftspositionen oder Berufe. Was passiert, wenn die Seele auf Wanderschaft geht?

Was ist die Seele? Wo sitzt sie?

Die Seele wird als das im Körper innewohnende Selbst bezeichnet. Erst durch das Einwirken der Seelenessenz kann die Lebenskraft durch den Körper fließen. Dadurch können wir unsere Sinne nutzen, Verlangen und Emotionen spüren, und unsere Identität entwickeln. Jedes Lebewesen und Ding – ob Sandkorn, Tier, Mensch oder das grenzenlose Weltall – besitzt eine Seele. Als Lebensmotor verkörpert das Seelenwesen den Sinn, die Bedeutung und das Ziel dessen, was existiert und warum es existiert.

Die alten Ägypter betrachteten schon 3.000 v. Chr. das Herz als Sitz der Seele mit allem Denken und Fühlen. Auch für den berühmten Philosophen Aristoteles war das Herz die Stätte des Seelenwesens. Andere philosophische Richtungen vermuten, dass die Seele ihren Sitz im Blut hat, da das Herz-Kreislauf-System scheinbar in enger Verbindung mit dem emotionalen Erleben steht.

Was bedeutet Seelenwanderung?

Seelenwanderung oder die Lehre der Reinkarnation ist eine der meist verbreiteten Vorstellungen für das Überleben des physischen Todes. Östliche Religionen wie Taoismus, Hinduismus oder Buddhismus erachten die Reisen der Seele als Selbstverständlichkeit. Im Christentum bildet das Seelische mit dem Körperlichen und Geistigen die göttliche Dreieinigkeit, das auch ohne Bindung an den Körper existieren kann.

Die Seelenwanderung und Wiedergeburt ist in asiatischen Ländern wie Indien ein wesentlicher Aspekt des Glaubens. Im europäischen Raum steht der Seelentrip häufig mit einer Astralreise oder Rückführung in Zusammenhang. Geht das individuelle Seelenwesen auf Wanderschaft von Leben zu Leben, ist der Einzug ins Nirwana und die Verschmelzung mit der kosmischen Seele ihr Ziel. Erst die Befreiung vom Kreislauf der Wiedergeburt ohne Schmerz, Einsamkeit, Wut und Trauer führt zu ewigem Frieden.

Folgendes geschieht bei einer Seelenwanderung nach esoterischer Auffassung:

  • Abschied im Augenblick des Todes
  • Verlassen des irdischen Körpers
  • Wanderung in die Astralebene
  • Reise zurück in die niederen Ebenen
  • Anziehungskraft durch einen neuen Körper
  • Feste Verbindung im Moment der Geburt

Was hat Reinkarnation mit Karma zu tun?

Im Buddhismus heben verschiedene Strömungen den Begriff „Karma“ hervor. Viele Menschen glauben, dass sie zwei Waagschalen mit guten und schlechten Handlungen füllen. Nach dem Ableben entscheidet die Waage über die Form der Wiedergeburt. Im Zen-Buddhismus existiert im Grunde keine Waagschale mit guten und bösen Taten. Vielmehr bezeichnet Karma das unbewusste Denken und Verhalten des eigenständigen Egos, dem wir ohne bewusste Wahrnehmung folgen. In der Reinkarnation wird das Karma des Egos durch Seelenwanderung immer wiedergeboren und vererbt. Erkennen wir ungünstige Verhaltens- und Denkmuster nicht und vermitteln diese unseren Kindern, handelt es sich um eine Wiedergeburt des karmabehafteten Selbst.

Was ist eine Seelenrückführung?

Jeder Mensch hat durch seine Erfahrungen in Reinkarnationen oder im Lebensverlauf seelische Verletzungen davongetragen. Insbesondere traumatische Erlebnisse wie Trauerfälle, Trennungen, Süchte, körperliche Erkrankungen und seelische Krisen führen nach schamanischem Verständnis zur Abspaltung von Seelenanteilen. Flüchten Seelenteile, entstehen oftmals Gefühle wie Einsamkeit, innere Leere, Mutlosigkeit oder Ängste. Ein erfahrener Schamane kann in einer heilsamen Zeremonie eine Rückführung der abgespaltenen Seelenteile durchführen. Bei einer schamanischen Astralreise geht es in die geistigen Welten oder an den Ort, wo es zu einem Seelenverlust gekommen ist. Dort werden die verlorenen Seelenanteile aufgespürt und beispielsweise über das Kronenchakra oder die Augen zurück in den Körper geblasen.

Nachstehende Fragen helfen bei der Klärung, ob Seelenteile fehlen und eine Seelenrückholung sinnvoll ist:

  • Fühle ich mich häufig ungeliebt?
  • Kann ich schwer Glück empfinden?
  • Fühle ich mich vom Leben abgetrennt?
  • Habe ich oft ein Empfinden von Sinnlosigkeit?
  • Betrachte ich das Leben als gefährlich?

Wie funktioniert eine Reinkarnationstherapie?

Die Arbeit mit Seelenwanderung, Wiedergeburt und Reinkarnation basiert auf tiefem Wissen, um einen Bewusstseinszustand herbeizuführen, der im normalen Wachleben nicht erreichbar ist. Besonders effektiv bei der Bearbeitung persönlicher Probleme in Partnerschaft und Beruf, bei Beziehungsstörungen oder Schuldgefühlen ist die Reinkarnationstherapie. Diese Methode bewegt sich zwischen den Bereichen der analytischen Psychotherapie und der spirituell inspirierten Philosophie.

Die Seele spiegelt Ihre wahre Natur und enthüllt sich in Bildern. Heilpraktiker für Psychotherapie, hellsichtige Kartenleger oder Experten für Seelengespräche begleiten Sie sanft in frühere Leben und lassen Ihr Unterbewusstsein sprechen. Anlässe für eine Reinkarnationstherapie sind Blockadenlösung, Rückgriff auf vergessene Geschehnisse, Reaktivierung von Ressourcen oder Selbsterfahrung. In einer Rückführung haben Sie die Möglichkeit, verdrängte Seelenteile anzunehmen, verborgene Stärken zu erkennen und einen wertvollen spirituellen Entwicklungssprung zu erleben.

Sie möchten mehr über Ihre Seele und die Vergangenheit erfahren? Fragen Sie einen Hellseher oder Wahrsager! Das erste Gespräch ist für Sie kostenlos! >> Jetzt Berater wählen und testen

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.