Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Selbstheilungskräfte aktivieren – Krankheiten heilen durch Bewusstwerdung

Jeder Körper hat eigene Geheimwaffen an Bord - Kräfte, die der Mensch zur Selbstheilung nutzen kann.

Wissenschaftliche Studien beweisen, dass das körpereigene Immunsystem auch schwerwiegende Krankheiten durch Bewusstwerdung heilen kann.

Es ist zu schön, um wahr zu sein, doch eine Vielzahl eindrucksvoller Beispiele belegt, dass jeder Mensch seine Selbstheilungskräfte aktivieren und aus eigener Kraft wieder gesund werden kann.

Selbst Betroffene mit über Jahre anhaltenden chronischen Beschwerden erfreuten sich plötzlich bester Gesundheit. Wenn es Ihnen gelingt, Ihre Selbstheilung in Gang zu setzen, verschwinden zahlreiche Krankheitszustände auch ohne Medikamenteneinnahme.

Was ist Selbstheilung und wie aktiviere ich die körpereigenen Kräfte?

Der Selbstheilungsprozess folgt einer inneren Entscheidung, die auf seelisch-geistiger Ebene getroffen wird. Der Organismus führt diese Entscheidung aus und mobilisiert sein Immunsystem. Jeder Körper hat die Fähigkeit zur Selbstheilung, was durch das Heilen von Schnittwunden oder das Zusammenwachsen von Knochen ersichtlich wird. Doch können Ihre Abwehrkräfte auch schwere Erkrankungen heilen und welche Auslöser liegen ihnen zugrunde? Geschieht alles aus Zufall oder geht es um unbewusste Prozesse? In der Quantenphysik gibt es nur Strukturen, die miteinander in Beziehung stehen, keine Materie. Materialisieren sich Dinge, passiert das durch einen Prozess des Bewusstseins, ausgelöst durch geistige Impulse.

Wenn Sie dem geistig-seelischen Anstoß folgen, können Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren, die auf allen Ebenen wirken und sowohl körperliche als auch psychische Leiden bekämpfen. Gesundheit ist deshalb in erster Linie ein Bewusstwerden. Durch negative Gedanken und das Wälzen immer gleicher Probleme blockieren Sie Ihre natürlichen Abwehrkräfte. Sie erschaffen sich jeden Moment Ihre eigene Wirklichkeit. Eine Krankheit ist auch immer eine Chance, um Lebenseinstellungen neu zu überdenken. Schmerz zeigt Ihnen, dass etwas schief läuft, und er will Sie auffordern, das zu ändern.

Selbstheilung selbstgemacht: Mit diesen Methoden die Abwehrkräfte stärken

Ihr Bewusstsein nimmt in jeder Sekunde eine Flut von Informationen auf. Wenn Sie Ihr Gedankenkarussell durchbrechen, werden Sie sich der Wichtigkeit dieser Informationen bewusst, die Sie befähigen, richtig zu reagieren.

 

Verschiedene Faktoren fördern den bewussten Selbstheilungsprozess:

  • das Wissen um die Gedankenkräfte
  • Überzeugung, dass Veränderung eine Chance zur Neuorientierung ist
  • Rituale wie Meditation, die das Bewusstwerden stärken

Um Ihre Selbstheilungskräfte anzuregen, müssen Sie Ihren Glauben daran festigen, denn wenn Sie erwarten, dass eine Heilung unmöglich ist, tritt es auch so ein. Zur Aktivierung des Selbstheilungssystems sind Selbstverantwortung, Selbstvertrauen und Achtsamkeit wichtige Grundlagen. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie die Selbstheilung aktivieren können, um Schmerzen zu lindern, Stress zu reduzieren oder Krebs und Depressionen vorzubeugen.

 

Meditation

Mit Meditation lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr Inneres und die jeweiligen körperlichen oder seelischen Beschwerden. Selbst Herzbeschwerden oder chronische Krankheiten lassen durch Meditieren lindern oder beseitigen. Forscher haben anhand von Aufzeichnungen der Hirnströme belegt, dass Meditation nicht nur beruhigt, sondern weitaus effektiver und nachhaltiger wirkt als progressive Muskelentspannung oder Yoga.

 

Autogenes Training

Auch autogenes Training eignet sich, um negative Denkmuster in positive zu wandeln, was wiederum die Abwehrkräfte und die Selbstheilungskräfte mobilisiert. Wenn Sie Ängste und Stress abbauen, wecken sie Glücksgefühle.

 

Starkes Gottvertrauen

Viele Menschen haben Heilung durch ihren unerschütterlichen Gottesglauben erfahren. Sie finden Halt in ihrer Religion. Die nachweisbare Heilung zahlreicher Pilger, die zum Wallfahrtsort Lourdes reisen, zeigt, wie stark der Glaube auf die Selbstheilungskräfte einwirkt.

 

Stressreduktion mit MBSR

Der Verhaltensmediziner Jon Kabat-Zinn ist der festen Überzeugung, dass Menschen mit MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) zu innerer Ruhe finden, was auch das Immunsystem zur Selbstheilung anregt. Statistiken belegen, dass mehr als 12.000 Menschen in den letzten 20 Jahren große Erfolge mit der besonderen Meditationstechnik erzielt haben und sich deutlich gesünder fühlten.

 

Immuntherapie stärkt Abwehrkräfte

Menschen mit gestörtem Immunsystem können sich einer Immuntherapie unterziehen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Der Patient erhält eine geringe Menge der krankheitsverursachenden Substanz zur Immunstimulation. Das Immunsystem reagiert auf die Stoffe und bildet Antikörper.

Welche Grenzen hat die Kraft der Selbstheilung in der Regel?

Die inneren Heilkräfte sind von Geburt an in jedem Menschen vorhanden. Wichtig ist, dass Sie Ihren körpereigenen Abwehrkräften vertrauen. Sie können Ihren inneren Heiler jederzeit aktivieren, wenn Sie wissen, wie Sie Zugang zu Ihren Selbstheilungskräften bekommen.

Die Kraft zur Selbstheilung ist unerschöpflich und kann generell bei jeder Erkrankung eingesetzt werden. Dennoch gibt es Symptome, die einer sofortigen medizinischen Behandlung bedürfen.

Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ist eher eine Ergänzung zu therapeutischen Maßnahmen durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Bei hohem Fieber, Erbrechen, Durchfall, Krampfanfällen, Herzschmerzen, Verbrennungen oder größeren Verletzungen sollten Sie umgehend einen Arzt aufsuchen oder kommen lassen.

Auch starke Kopf-, Bauch- und Rückenschmerzen, plötzlicher Schwindel oder Depressionen dürfen Sie nie ignorieren. Hinter diesen Anzeichen können sich ernsthafte Erkrankungen verbergen, die ohne Verzögerung behandelt werden müssen. Eine gut funktionierende Immunabwehr ist jedoch die Basis für Leistungskraft und Gesundheit. Darum sollten Sie Ihre Selbstheilung fördern, indem Sie eine einseitige Ernährungsweise, Umwelt- und Genussgifte sowie Stress nach Möglichkeit vermeiden.

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.