Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Solarplexuschakra – das dritte aller sieben Chakren

Voller Kraft unser eigenes Potenzial ausschöpfen – das ist das große Thema des dritten Chakras. Das dritte Chakra ist das Zentrum all dessen, was uns als Persönlichkeit ausmacht.

Solarplexuschakra zeigt uns, auf welche Weise wir die eigene Persönlichkeit am besten zum Ausdruck bringen und wie wir Macht und Einfluss hinsichtlich unserer Ziele gewinnen können. Erfahren Sie mehr über das Solarplexuschakra.

Was sind Chakren eigentlich?

Chakra ist ein uraltes Wort, das eigentlich aus dem Sanskrit stammt und ein fester Bestandteil der hinduistischen Philosophie ist – es bedeutet so viel wie Rad oder Kreis. Kein Wunder also, dass es sich bei den Chakren auch um feinstoffliche Energiewirbel handelt, die wie unsichtbare Räder ihre energetischen Kreise drehen. Dabei wirken sie wie kleine Schaltzentralen, die im Körper für einen ausgewogenen Strom aller Lebensenergie sorgen, bis auch die letzte Zelle erreicht ist.

Insgesamt verfügt jeder Mensch über sieben Hauptchakren – und über diese wird all die uns umgebende Energie, auch Prana (Lebensenergie) genannt, im gesamten Körper verteilt.

Die sogenannten Nadis, auf komplexe Weise miteinander verknüpfte Energiekanäle, transportieren dann Prana genau dorthin im Körper, wo es gerade benötigt wird. Sind eines oder mehrere Chakren jedoch blockiert, kann auch die Lebensenergie nicht mehr ungehindert fließen. Es kommt zu energetischen Blockaden, die sich sowohl auf psychischer wie auch physischer Ebene auswirken können – dem kann man aber mit ganz bestimmten Speisen oder auch einer speziellen Aromatherapie entgegenwirken.

Das Solarplexuschakra

Ein offenes Solarplexuschakra zeigt eine im wahrsten Sinne des Wortes erwachsene Persönlichkeit an. Wir ruhen dann ganz in uns, verfügen über ein gesundes Selbstwertgefühl und sind uns unserer Schwächen und Stärken voll bewusst.  Mit einem geöffneten Solarplexuschakra können wir uns eine eigenständige Meinung bilden, verfügen über Disziplin und Selbstreflexion und verlieren unsere Ziele nicht aus den Augen. Hindernisse und Widerstände sind dafür da, um überwunden zu werden – diese Erkenntnis entspringt  dem Wissen, dass sich mit Konzentration, Nervenstärke und Reflexion auch schwierige Phasen im Leben meistern lassen. Menschen mit einem harmonisch ausgerichteten 3. Chakra umgibt deshalb auch oft eine ganz besondere Aura von natürlicher Größe und Macht.

Blockade des Solarplexuschakras

Wenn das Solarplexuschakra jedoch blockiert ist, werden wir von unseren Emotionen oft geradezu überschwemmt. Unser Gefühlshaushalt gerät gänzlich ins Stocken, Gefühle werden nicht mehr verarbeitet, sondern verdrängt – oft so lange, bis sich wie bei einem Druckkessel alles anstaut: Die Folge davon sind dann plötzliche und unkontrollierte Gefühlsausbrüche. Es kann aber auch das genaue Gegenteil eintreten: Gefühle werden gar nicht mehr gezeigt, jegliche Emotion kontrolliert und alles mit purer Vernunft betrachtet, um nur ja die vermeintliche Kontrolle zu behalten. Menschen mit einem unfreien Solarplexuschakra neigen oft auch zu Verbitterung, Frustration oder Neid gegenüber anderen oder sind der Ansicht, sie hätten nicht die richtigen Chancen im Leben bekommen. Mit der richtigen Chakra Meditation können Sie jedoch die blockierte Chakra wieder öffnen.

Solarplexuschakra und seine Entsprechungen

Name: 3. Chakra, Solarplexuschakra, Manipūra,  (Sanskrit)

Sitz: Eine Handbreit über dem Bauchnabel

Symbol: Dreieck

Zahl: Zehn

Element: Feuer

Farbe: Gelb

Aromatherapie: Anis, Fenchel, Kamille, Grapefruit, Zitrone

Edelsteine: Tigerauge, Bernstein, Citrin, gelber Turmalin, Topas

Speisen: Chili, Ingwer, Zimt, Mais, Hafer, Linsen, Kichererbsen, Fenchel, Lavendel

Geistige Ebene: Selbstausdruck, Wille, Tatkraft, Persönlichkeit, Identität, Intuition, Macht

Symptome bei Blockaden: Versagensangst, Furcht vor Kritik, Kontrollwahn, Grenzverlust

 

Die wichtigsten Themen des Solarplexuschakras sind: Wie möchten wir unser Leben führen und gestalten? Wie ist unser Verhältnis zu Macht und Einflussnahme? Gehen wir unseren eigenen Weg, oder sind wir manchmal auch ein kleines bisschen opportunistisch dabei? Alles, was in den beiden ersten Chakren Thema war, wird nun transformiert. Deshalber werden auch all unsere Erkenntnisse und Emotionen über das Solarplexuschakra gefiltert ­­– und machen uns so zu der Persönlichkeit, die wir sind.

Seelische Blockaden? Spirituelle Lebensberater helfen Ihnen Blockaden zu lösen.
» Jetzt Berater wählen

 

Neugierig auf die geheimnisvolle Welt der Chakren geworden? Dann finden Sie gleich mehr über alle sieben Chakren heraus:

 

Wurzelchakra / Muladhara (zwischen Genitalien und Anus) Sakralchakra / Swadhisthana (Handbreit unterhalb vom Bauchnabel) Solarplexuschakra / Manipura (oberhalb des Sonnengeflechts) Herzchakra / Anahata (in Höhe des Herzens) Halschakra / Vishuddha (in Kehlkopfhöhe) Stirnchakra / Ajna / Drittes Auge (zwischen den Augenbrauen) Kronenchakra / Sahasrara / Scheitelchakra (einige Zentimeter über dem Kopf / Scheitelpunkt)

 

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.