Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Sternzeichen Stier - verlässlich, großherzig und ein Fels in der Brandung

Der typische Stier lässt sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen, selbst im größten Trubel bleibt er standhaft und starr. Auch von seinem Partner wünscht er sich Beständigkeit.

Alle Menschen, die zwischen dem 21.4. und dem 20.5. geboren wurden, gehören zum Sternzeichen Stier. Regiert werden diese vom Liebesplaneten Venus, der alles Schöne, die Romantik und die Leidenschaft verkörpert. Der Stier ist das zweite Sternzeichen im astrologischen Tierkreis, sein Element ist die Erde. Damit gehört er – neben Jungfrau und Steinbock – zu den bodenständigen Erdzeichen.

Sternzeichen Stier und sein Charakter

Ungeduldige Menschen ergreifen lieber die Flucht, wenn sie es mit einem Stier zu tun bekommen. Der Grund: Der Stier legt großen Wert auf Solidität, Verlässlichkeit und Beständigkeit. Sieht er seine festen Strukturen gefährdet, kann er schon mal ungemütlich werden. Der von Venus regierte Stier ist den schönen Dingen des Lebens zugetan – so auch der Liebe, der Kunst und künstlerischen Tätigkeiten.

Liebend gern macht der Stier an den Wochenenden eine Fahrt ins Grüne. Er braucht großzügige Landschaften, hohe Berge oder sprudelnde Flüsse um sich, um dem stressigen Alltag zu entkommen. Viele Stiere sparen auf ein kleines Haus im Grünen, andere legen sich eine Wohnung mit Balkon zu. Sogar als Kleingärtner versuchen sich einige von ihnen. Naturverbunden wie sie sind, haben die meisten Stier-Geborenen einen grünen Daumen.

Während andere Sternzeichen schon lange die Nerven verlieren, bleibt der Stier ruhig. Er hält nichts davon, sich über Kleinigkeiten aufzuregen – stattdessen sucht er aktiv nach einer Lösung, bleibt dabei ruhig und sachlich. Der Stier nimmt sich gern Zeit für die Dinge, die ihm am Herzen liegen. Das kann seine Freunde und Kollegen schon mal auf die Palme bringen. Bricht das große Chaos aus, tut es allerdings gut, solch einen Fels in der Brandung zu haben.

Der Stier und seine Eigenschaften im Überblick:

Stärken

  • Beständigkeit
  • Verlässlichkeit
  • Kreativität
  • Großmut
  • Sinnlichkeit

Schwächen

  • Pedanterie
  • Unzufriedenheit
  • Intoleranz
  • Sensibilität
  • Eifersucht

Sternzeichen Stier und die Liebe

Genuss steht für den Stier immer an erster Stelle – ganz gleich, ob es um die Liebe, gutes Essen oder guten Sex geht. Deshalb sehnt er sich nach einem Partner, der ebenso sinnlich und zugleich gemütlich ist. Leidenschaftslose, ständig unzufriedene Personen setzt er lieber vor der Haustür ab, statt sie auf einen Kaffee zu sich nach oben zu bitten. Überhaupt: Ein One-Night-Stand steht nicht auf dem Wunschzettel des Stieres, eine stabile Partnerschaft hingegen schon.

 

Sternzeichen Typologie

 

 

 

 

 

 

 

 

Welches Sternzeichen passt zum Stier?

► Doch welches andere Sternzeichen kommt mit den Stärken und Schwächen des Stieres zurecht? Wer tut sich hingegen mit den Macken und Marotten des störrischen Stieres schwer?

► Der Stier zeigt Bewunderung für die Spontaneität des Widders, während der Widder auf die Sinnlichkeit des Stieres steht. Besser als nichts.

► Stier und Stier arbeiten Hand in Hand, um sich bald den Traum vom Eigenheim erfüllen zu können. Ein gutes Team!

► Die solide, verlässliche Art des Stieres passt dem verspielten Zwilling überhaupt nicht, mag er es doch viel lieber unverbindlich.

► Treffen Stier und Krebs aufeinander, verbinden sich Zärtlichkeit und Sinnlichkeit zu einer optimalen Mixtur. Das passt auf Anhieb!

► Für eine heiße Nacht könnten Löwe und Stier sich zusammentun, für eine dauerhafte Beziehung stehen die Chancen eher schlecht.

► Die Jungfrau findet Gefallen an einer dauerhaften Partnerschaft, für die auch der bodenständige Stier zu haben ist. Eine stabile Verbindung!

► Wer erotische Schwingungen zwischen einem Stier und einer Waage vermutet, wird enttäuscht. Zu verschieden sind diese beiden.

► Die Begegnung eines Stieres mit einem Skorpion kann ganz schön sexy werden – ist aber nur von kurzer Dauer. Besser anderweitig umsehen!

► Stier und Schütze teilen die Liebe zur Natur und das sportliche Interesse. Wenn es um etwas Dauerhaftes geht, muss der Schütze allerdings passen.

► Um das Herz eines Steinbockes zu knacken, muss der Stier sich bemühen. Einmal entflammt, wird der Steinbock aber viel Leidenschaft beweisen.

► Der Wassermann sorgt dafür, dass dem Stier niemals langweilig wird. Allerdings stört er auch die geliebte Ruhe des Erdzeichens …

► So impulsiv der Stier auftritt, so feinfühlig ist der Fisch. Gehen diese Sternzeichen eine Beziehung ein, vereinen sich Kraft und Sensibilität.

Das Sternzeichen Stier im Beruf

Das Sternzeichen Stier zeigt sich von soliden, verlässlichen Werten fasziniert. Aus diesem Grund arbeitet es gern als Bankier oder Vermögensberater, wo es diese Eigenschaften ausleben kann. Regiert von Venus, hat der Stier ebenfalls einen Sinn für alles Schöne, Kreative und Ästehtische. So ist es nicht verwunderlich, dass einige Stiere in der Kunst- oder Modebranche unterwegs sind, ihre Brötchen als Maler, Tänzer, Galeristen oder Musiker verdienen. Der Stier setzt auf Bewährtes. Hat er einmal einen Beruf gefunden, in dem er sich frei entfalten kann, wird er diesem Berufsfeld wahrscheinlich die Treue halten.

Entdecken Sie Ihr Potenzial! Erfahrene Astrologen verraten Ihnen, was die Sterne am besten für Sie stehen. » Jetzt Astrologen wählen

 

Erfahren Sie außerdem alles über Stier-Frau und Stier-Mann

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.