Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

„Fünf der Stäbe“ im Tarot – Wettkampf, Kräftemessen, Konkurrenz

Die Karte „Fünf der Stäbe“ steht im Tarot für eine positive Herausforderung, bei der wir unsere Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Die „Fünf der Stäbe“ im Tarot (auch „5 Stäbe“ oder „Fünf Stäbe“) lässt uns gegen andere Menschen antreten. Wir müssen uns beweisen und zeigen, was wir können – und das tut uns gut. Denn es geht um einen Wettkampf, der uns Freude macht und uns voranbringt, egal ob wir ihn gewinnen oder nicht. So können Sie die Tarotkarte „Fünf der Stäbe“ deuten.

Die Hauptthemen der Tarotkarte „Fünf der Stäbe“ sind:

  • Herausforderung

  • Wettkampf, Kräftemessen, Konkurrenz

  • positive Auseinandersetzung

  • Wachstum
     

Tarotkarten deuten – die „Fünf der Stäbe“ und ihre Bedeutung

Eine Schar Kinder ist auf der Karte „Fünf der Stäbe“ abgebildet. Jeder hält einen Stab in der Hand und sie sind mit einem Spiel beschäftigt, bei dem sie mit ihren „Waffen“ gegeneinander antreten. Keiner hat die Oberhand, keiner wirkt unterlegen – es ist ein spielerischer Wettkampf auf Augenhöhe, bei dem jeder sich ausprobieren und seine Kraft unter Beweis stellen kann. Bedrohlich oder kriegerisch ist daran nichts. Es sind keine Feinde, die hier kämpfen, sondern Freunde, die ihren Spaß haben. Die Karte steht für Ehrgeiz und Kampfgeist, für sportliche Auseinandersetzungen, ergiebige Diskussionen oder gesunde Konkurrenz.

Wenn Sie die „Fünf der Stäbe“ im Tarot gezogen haben, dann machen Sie sich bereit, denn in nächster Zeit ist Einsatz gefragt. Einer Herausforderung, die auf Sie zukommt, sollten Sie nicht aus dem Weg gehen. Stellen Sie sich ihr – Sie können Sie bewältigen und daran wachsen. Wettkampf und Konkurrenz beleben Sie und bringen das Beste in Ihnen hervor, Sie können einiges erreichen. Aber auch wenn Sie nicht siegen, sind Sie hinterher sehr zufrieden.

In der Liebe kann die Karte eine Auseinandersetzung bedeuten, bei der Sie und Ihr Partner manches klären und gute Lösungen finden können. Beruflich profitieren Sie vielleicht von einer Konkurrenzsituation. Seien Sie also mutig! Sie brauchen sich nicht zu verstecken.

Ist im Tarot die „Fünf der Stäbe“ eine positive oder eine negative Karte?

Die „Fünf der Stäbe“ gehört zu den positiven Tarotkarten. Ihre Bedeutung ist sehr angenehm, denn der Kampf, von dem sie erzählt, ist keineswegs bedrohlich. Es handelt sich eher um einen sportlichen Wettkampf, der allen Beteiligten guttut und bei dem Sie nur gewinnen können. Nehmen Sie die Herausforderung auf jeden Fall an, dann werden Sie merken, dass sich alles in eine sehr gute Richtung entwickelt.

Möchten Sie wissen, welche Herausforderung in Ihrem Leben die „Fünf der Stäbe“ anzeigt? Unsere erfahrenen Kartenleger helfen Ihnen gerne weiter. » Zu den Beratern

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.