Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Tarot "Die Königin der Kelche" - das Reine, Liebenswerte und Gute

Die Königin der Kelche ist in der Tarotkarten Bedeutung die Heilerin und Hellsehende. Die Hofkarte bringt das Reine, Liebenswerte, Gute. Keine der anderen Königinnen ist so inspirierend und voller Gefühl.

Erblicken Sie im Tarot die Königin der Kelche, steht sie für das Träumerische und die Macht der Gefühle. Sie entdecken eine Fülle von Möglichkeiten durch die magischen Kräfte der Kelchkönigin. In der Tarotkarten Bedeutung signalisiert die Karte, dass Sie Ihre verborgenen Potenziale erkennen und sich Ihrer Emotionen bewusst werden.

Im Tarot die Königin der Kelche – die allgemein Bedeutung

Die Königin der Kelche im Tarot spornt uns zur Innenschau an, um die Liebe und das Göttliche in uns zu erkennen. Das Leben ist voller Schönheit und Reichtum, wenn wir Liebe weitergeben und empfangen. Wie die Kelche im Tarot repräsentiert die Königin die Gefühlswelten und spiegelt unsere Intuition wider. Die Hofkarte fordert Sie zu Empathie gegenüber Ihrer Umwelt auf, damit die emotionalen Energien Sie mit innerer Fülle beschenken. Die Königin der Kelche sitzt unter wolkenlosem Himmel auf einem reich verzierten Muschel-Thron, in ihren Händen einen prachtvollen Kelch. Dieser aufwendig gestaltete Kelch der Königin birgt Geheimnisvolles, das mit dem Seelischen und Emotionalen verbunden ist. Er ist das Sinnbild für die biblische Bundeslade, die das Allerheiligste bewahrt. Die Einheit der Polaritäten verdeutlicht das Gewand mit weißer und blauer Lichtfarbe. Die Königin der Kelche im Tarot führt die Elemente Erde und Wasser in Harmonie zusammen.

Die Lichtaspekte und Schattenseiten der Königin der Kelche im Tarot sind:

  • Schönheit, Reinheit, schöpferische Kräfte
  • Herzensliebe, Mitgefühl, Fantasie
  • Stärkung der eigenen Göttlichkeit
  • Erdrückende Fürsorge, Blauäugigkeit
  • Charmante Lügen

Ist die Königin der Kelche im Tarot positiv oder negativ?

Die Natur der Kelchkönigin ist mitfühlend, wärmend und sanft. Da die Kelche im Tarot das Element Wasser repräsentieren, steht die Hofkarte für Fülle und emotionale Integrität. Der negative Aspekt offenbart Wunschdenken, übermäßigen Stolz oder manipulatives Umsorgen. Die umgekehrte Tarotkarte Königin der Kelche zeigt Teilnahmslosigkeit oder Nachlässigkeit. Sie ist eine Aufforderung, die Dinge eingehend zu betrachten und über Verbesserungen nachzusinnen. Das Tarotkarten Deuten Lernen funktioniert am besten über einfache Kurzbeschreibungen. Möchten Sie sich nicht auf die Grundbedeutung beschränken, führt ein spiritueller Kartenleger eine individuell ausgerichtete Bildanalyse für Sie durch.

 

» Zur Bedeutung der Tarotkarten

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.