Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Traumdeutung Eifersucht – geht der Partner fremd?

Hat die Traumdeutung von Eifersucht etwas mit einem realen Eifersuchtsgefühl zu tun? Oder deutet ein Eifersuchtstraum auf etwas ganz anderes hin? Ein ungutes Gefühl bleibt wohl erst einmal zurück.

Eifersucht ist schon in der Realität ein unschönes Gefühl. Neid und die Angst, etwas zu verlieren, das einem wichtig ist, schüren diese beklemmende, gereizt und wütend machende Empfindung. Wo ist dann auf einmal das Vertrauen hin?

Der Glaube an die Treue des Partners, an die tiefe Freundschaft, an die eigene Wertigkeit – auf einmal zerfrisst uns Verlustangst und Zorn. Wie die Traumdeutung Eifersucht interpretiert, ist nicht so weit von der Realität entfernt, auch wenn es sich nicht notwendigerweise um eine reale Eifersucht handeln muss. Erfahrene Hellseher und Wahrsager verraten, es sind vielmehr die Ursachen für die Eifersucht, die sich auch in der Traumdeutung von Eifersucht widerspiegeln: Verlustangst, Unsicherheit und mangelndes Vertrauen.

Ein Eifersuchtstraum – wie real ist er?

Ein Traum, in dem man Eifersucht empfindet oder gar eifersüchtig handelt, verweist in der Regel auf eine Unzufriedenheit im Leben. Der Träumende ist mit einer bestimmten Gegebenheit unglücklich. Nicht selten deutet ein Eifersuchtstraum auf Streitigkeiten und Differenzen hin, die sich eventuell in der Realität erst unterschwellig anbahnen.

In der im Traum empfundenen Eifersucht spiegelt sich jedoch auch die Angst davor wider, etwas verlieren zu können, das einem lieb und teuer ist – sei es eine Person, ein Tier, eine Gegebenheit oder ein Gegenstand. Die Ursache für Eifersucht im Traum kann ebenso in einer realen Erfahrung von missbrauchtem Vertrauen liegen. Oft wirkt solch eine Enttäuschung wie ein Trauma und hindert einen Menschen daran, echtes Vertrauen aufzubauen oder Nähe zuzulassen. Eifersucht steht eng mit Neid und Konkurrenzdenken in Zusammenhang:

Traumdeutung Neid:

Ist man im Traum auf jemanden oder etwas neidisch, deutet das auf innere Spannungen und Unzufriedenheit in Bezug auf eine Situation im realen Leben hin. Dieser Umstand bereitet dem Träumenden Sorgen. Es ist jedoch möglich, dass der Träumende im Wachzustand den Neid gar nicht wahrhaben will – sein Unterbewusstsein hält ihm den Spiegel vors Gesicht.

Traumdeutung Konkurrenz:

Lässt man sich im Traum auf ein Kräftemessen ein, wird dies generell in der Traumdeutung als ein drohender Verlust gewertet. Oft ist der Wunsch zu siegen oder zu gewinnen der Vater des Gedankens bzw. in diesem Fall des Traumes.

Träume von Eifersucht

Wie im wirklichen Leben auch, kann sich Eifersucht in Träumen in unterschiedlichen Bereichen zeigen: in der Liebe, im Job, im Freundeskreis. Irgendjemand ist einem ein Dorn im Auge. Nicht selten ist es ein Anzeichen für mangelndes Vertrauen innerhalb einer Beziehung, ganz gleich ob es sich um eine Liebes-, Freundschafts- oder andere Art von Beziehung handelt.

Die Eifersucht ist ein Produkt der eigenen Unsicherheit. Um herauszufinden, was die Traumdeutung zur Eifersucht in einem bestimmten Traum sagt, ist es wichtig, zu wissen: Wer war im Traum eifersüchtig und auf wen war derjenige eifersüchtig? Die Antworten auf diese Fragen bilden die Basis für die Traumdeutung der Eifersucht.

Eine Frau ist im Traum eifersüchtig

Handelt es sich um eine weibliche Person, die im Traum eifersüchtig ist, weil ihr Partner oder Freund mit einer anderen Frau anbandelt oder jemand anderem mehr Aufmerksamkeit zollt, deutet das auf die eigene Unsicherheit der Träumerin innerhalb der Partnerschaft.

Die Traumdeutung von „der Freund küsst eine andere Frau“ und die Traumdeutung von „er hat eine andere Frau“ ist im Grunde ähnlich: Es zeigt die innere Sehnsucht nach einem Glück, das man offensichtlich in der eigenen Beziehung noch nicht gefunden hat. Darin spiegelt sich auch die mögliche Angst, den Partner zu verlieren, weil man ihm vielleicht nicht das bieten kann, was die andere Frau hat. Das scheinbare Liebesglück könnte sich als Illusion bzw. unerfüllte Sehnsucht entpuppen.

Ein Mann ist im Traum eifersüchtig

Ist ein Mann im Traum auf seine Frau oder Freundin eifersüchtig, verweist die Traumdeutung in eine ähnliche Richtung, wie wenn eine Frau eifersüchtig ist: Verlustängste beunruhigen den Träumenden unterbewusst. Er ist verunsichert und empfindet wahrscheinlich tatsächlich einen anderen Mann als Rivalen. So symbolisiert der Eifersuchtstraum eines Mannes in der Regel den Wunsch, einen Konkurrenten aus dem Weg zu schaffen, um selbst die Nummer eins zu bleiben.

Ein Mann träumt von einer eifersüchtigen Frau

Eine eifersüchtige Frau im Traum eines Mannes verweist auf eine dominante Person im realen Leben des Träumenden, die ihn stark beeinflusst. Dabei muss es sich nicht um den Partner handeln, sondern kann auch auf eine andere Person aus dem persönlichen Umfeld deuten.

Andere sind auf den Träumenden eifersüchtig

Nicht alle Träume von Eifersucht sind negativ: Sind andere Personen auf den Träumenden im Traum eifersüchtig, so ist das ein gutes Omen und lässt darauf hoffen, dass bestimmte Probleme gelöst und Schwierigkeiten überwunden werden.

Haben auch Sie von Eifersucht geträumt? Die kompetenten Berater von Viversum helfen Ihnen gern bei der Traumdeutung der Eifersucht in Ihrem Traum. Sie stehen Ihnen auch bei der Interpretation anderer Träume zur Seite. » Zu den Beratern

 

Die wichtigsten Traumsymbole im Überblick:

weitere Symbole...

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.