Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Traumdeutung Katze und Hund – Weibliche Sensibilität und männliche Power

Tiere begegnen uns häufig im Traum. In der Psychologie repräsentieren Sie Freiheit, Natürlichkeit, Instinkte. Katze und Hund verkörpern Gegensätze. Die Katze steht für weibliche Sensibilität, der Hund für männliche Kraft.

In der Traumdeutung Katze und Hund lassen diese Traumsymbole vielschichtige Assoziationen zu. Die Katze im Traum hat einen Bezug zum Sanften, Anschmiegsamen und zu den weiblichen Eigenschaften. Das Traumsymbol Hund versinnbildlicht Loyalität und Zuverlässigkeit, kann aber auch auf verborgene Aggressionen oder Zorn hinweisen. Was bedeuten Träume von Hunden oder Katzen genau? Sind sie eher positiv oder bedrohlich? Hellseher und Wahrsager verraten es Ihnen.

Das Traumsymbol Katze im Allgemeinen

Katzen stehen seit Jahrtausenden für Unabhängigkeit, Individualität und Schönheit. Wenn Ihnen im Traum eine Katze erscheint, spielen vor allem die weiblichen Aspekte der Persönlichkeit eine Rolle. Oft befinden sich Abhängigkeitsgefühle mit der Sehnsucht nach Selbstbestimmung im Widerstreit. In der Traumdeutung Katze repräsentieren die faszinierenden Lebewesen auch die Geheimnisse von Glück, Weisheit, Leben, Tod und Reinkarnation. Das Traumbild Katze weist in der Psychologie auf unbewusst ablaufende Prozesse hin, die in Zusammenhang mit Egozentrik und dem Streben nach Individualität stehen. Als Sinnbild für Zärtlichkeit und Nachgiebigkeit ist die Katze ein Zeichen für Sensibilität und den Wunsch nach Nähe. Das Verspielte im Wesen der Samtpfoten kann auch mit Sexualität ohne deren leidenschaftlichen Charakter, sondern mit dem Bedürfnis nach Herzenswärme in Verbindung gebracht werden.

Was bedeutet eine schwarze Katze im Traum?

Ein Katzentraum kann Wohlstand und Glück symbolisieren, aber auch auf Unheil hindeuten, etwa, wenn Sie die Katze im Traum töten oder jagen. Eine schwarze Katze im Traum ist oft Ausdruck für ungelebte Bedürfnisse, aber auch ein Zeichen für Unglück oder kommende Gefahren. Im Gegensatz zur weißen Katze ist die schwarze Katze im Traum in der Traumdeutung Katze grundsätzlich ein Symbol für das Unbewusste. Erscheint Ihnen eine weiße Katze im Traum, versinnbildlicht sie eine zartfühlende, empathische Liebe zu einem Menschen. Träumen Sie von einer Raubkatze, hat das einen eher bedrohlichen Charakter und kann auf unkontrollierte Aggressionen hinweisen.

 

Weitere Zuordnungen in der Traumdeutung Katze sind:

  • Gefleckte Katze: Emotionen wie Leidenschaft und Begierde
  • Kratzende Katze: Gefühl der Bedrohung und Wunsch nach Verteidigung
  • Wütende Katze: Negative Seite des eigenen Wesens
  • Starrende Katze: Warnung vor Misstrauen und Falschheit
  • Wilde Katze: Ankündigung von Nachbarschaftsstreit
  • Beißende Katze: Vorsicht vor falschen Freunden

Das Traumzeichen Hund im Allgemeinen

Das Traumbild Hund symbolisiert in der allgemeinen Traumdeutung den männlichen Aspekt, Gehorsam, Schutz, Treue, Loyalität und bedingungslose Liebe.

Doch ein Hundetraum kann in seiner Bedeutung je nach Situation des Träumenden sehr ambivalent sein. Angekettete Hunde werten Traumanalytiker oft als Zeichen für Dominanz, während ein freilaufendes Tier Selbstbewusstsein und eine vom Instinkt gesteuerte Verhaltensweise symbolisiert.

Andererseits ist der treueste Begleiter des Menschen in der Traumdeutung Hund auch ein Spiegel für eine ängstliche Grundeinstellung und Auslöser für Albträume. Erscheint ein aggressives Tier im Traum, verkörpert es oft Wut oder größere Herausforderungen.

In der psychologischen Traumdeutung Hund ist der Vierbeiner auch ein Sinnbild für unterdrückte Emotionen und ein Zeichen für Verletzlichkeit, insbesondere, wenn der Träumende Hunde im realen Leben mag, sich in der Traumwelt aber vor ihnen fürchtet.

Bedeutung Traumsymbole großer Hund und kleiner Hund

Im spirituellen Sinn steht das Traumsymbol Hund für den Führer der Unterwelt, der vor allem die persönlichen Anschauungen ausdrückt und davor warnt, die körperlichen Triebe allzu stark zu unterdrücken. Ein großer Hund im Traum wird häufig als Wunsch gewertet, enge Freunde beschützen zu wollen.

Kleine Hunde hingegen weisen auf niedere Gedanken und den Spaß an draufgängerischen Vergnügungen hin. Ein aufgehübschtes Schoßhündchen gilt als Symbol für Engstirnigkeit und Eitelkeit, ein treu ergebener Hund als Traumzeichen kann ausdrücken, dass der Partner trotz vieler Gerüchte treu und charakterfest ist.

 

Weitere mögliche Zuordnungen in der Traumdeutung Hund sind:

  • Beißender Hund: Erkrankungen, Streitigkeiten, schlechtes Gewissen
  • Mehrköpfiger Hund: Der Träumende kann sich ohne Konzentration schnell verzetteln
  • Weißer Hund: Baldige Hochzeit einer Frau, freudiges Zusammentreffen
  • Schwarzer Hund: Vertrauensbruch durch Freunde
  • Spielende Hunde: Erfolgreiche Geschäfte, treue Freundschaften
  • Bösartiger Hund: Verleumdung durch nahestehende Menschen

Warum träumen wir von Tieren?

Tiersymbole in Träumen repräsentieren in der Psychologie die Instinkte, das Triebhafte und Wilde in der Tiefe unserer Seele. In der modernen Gesellschaft wird das Tierische im Menschen immer mehr unterdrückt. Tierträume zeigen die natürlichen Instinkte in unserer Innenwelt.

Katzen im Traum symbolisieren generell die Verbindung zur kapriziösen, sensiblen und sanften Seite des Weiblichen. In der Traumdeutung Katze steht dieses Tier auch für die machtvollen Aspekte einer Frau oder übertriebene Selbstgenügsamkeit.

Das Traumbild Hund verkörpert den vertrauensvollen Gefährten und Beschützer, ist aber auch Symbol für einen Menschen, der dem Träumenden Sorgen bereiten kann oder den er nicht loslassen will. Hunde im Traum weisen auch auf mit bestimmten Lebensphasen verbundene Erinnerungen hin, die die Verhaltensweisen in der Gegenwart prägen.

Traumerlebnisse mit Hunden oder Katzen können befreiend sein, aber auch ängstigen. Ein professioneller Traumdeuter entschlüsselt die vielschichtigen Facetten der Traumdeutung Katze und Hund. Sie werden erstaunt sein, was die nächtlichen Szenarien über Ihre Persönlichkeit aussagen.

Erfahrene Experten deuten Ihre Träume und entschlüsseln die Zeichen. » Zur Beraterauswahl

 

Die wichtigsten Traumsymbole im Überblick:

weitere Symbole...​​​​​​​

 

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.