Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Traumdeutung Umzug

Unser Zuhause ist unser Hauptquartier, es bildet das Zentrum unseres Lebens. Erfahren Sie, was es in der Traumdeutung mit dem Umzug auf sich hat.

Unser Heim ist der Ort, an dem wir ganz wir selbst sein können, an dem wir uns „zu Hause“ fühlen. Hier zeigen wir uns so, wie wir wirklich sind, hier entspannen und schlafen wir. Egal, wie übel uns der Alltag manchmal mitspielt – wir freuen uns auf unser trautes Heim, in das wir jeden Abend einkehren dürfen. Ein Umzug – ein Wechsel des Zuhauses – bedeutet eine der größten Veränderungen im Leben. Kein Wunder, dass auch in der Traumdeutung dem Umzug eine besondere Bedeutung zukommt.

Traumdeutung Wohnung

In der Traumdeutung kann das Haus für den Körper des Träumenden stehen. Die Wohnung im Haus kann hingegen sein Innerstes bzw. sein Selbst repräsentieren. Das Ambiente in der Wohnung kann im Traum viel über die seelische Verfassung des Träumenden verraten. Handelt es sich um eine lichtdurchflutete oder eher um eine dunkle Wohnung? Möchte man einen Traum von einer Wohnung deuten, sollte man auch das Gefühl, das man während des Traums mit der Wohnung verband, in seine Interpretation miteinbeziehen.

 

Traumsymbol neue Wohnung

In der Traumdeutung kann ein Umzug den realen Wunsch nach Veränderung oder Neuanfang ausdrücken. Wechselt der Träumende im Traum die Wohnung, also zieht er in eine neue Wohnung um, so könnte das auf seinen Wunsch, sich selbst zu verändern, zurückzuführen sein. Auch eine bevorstehende Veränderung kann zu einem Umzugs-Traum in eine neue Wohnung führen. Die neue Wohnung ist dann Symbol für einen Neuanfang des Träumenden – entweder weil er sich einen Neuanfang wünscht oder aber weil einer bevorsteht und den Träumenden unbewusst beschäftigt.

 

Traumsymbol alte Wohnung

Kehrt der Träumende im Schlaf in eine alte Wohnung zurück, so kann es bedeuten, dass er mit etwas, was in jener Lebensphase geschehen ist, die er mit dieser Wohnung in Verbindung bringt, noch nicht abgeschlossen hat. Ein solcher Traum kann als Appell des Unbewussten an das Bewusstsein des Träumenden verstanden werden, noch einmal mental in diese Zeit zurückzugehen und sich mit den Geschehnissen und den entsprechenden Gefühlen von damals auseinanderzusetzen.

Traumdeutung Umziehen

Traditionell verbindet man in der Traumdeutung mit einem Umzug eine gewisse Ruhelosigkeit. Auch Schuldgefühle oder Unzufriedenheit werden mit dem Traumsymbol des Umzugs in Verbindung gebracht.

Je nachdem, ob der Umzug im Traum als angenehmes oder eher als weniger schönes Ereignis empfunden wird, kann der Traum vom Umziehen unterschiedlich gedeutet werden:

  • Wird der Traum vom Umzug als angenehm empfunden, so könnte das den Wunsch des Träumenden nach Veränderung seines wachen Lebens widerspiegeln. Ein solcher Traum führt oft die Unzufriedenheit mit den äußeren Lebensumständen sowie mit sich selbst vor Augen und kann als Aufforderung verstanden werden, etwas in seinem Leben zu ändern – möglichst das, was diese Unzufriedenheit hervorruft.
  • Ein Traum vom Umzug kann sogar eine aktuelle Verzweiflung des Träumenden im Wachleben widerspiegeln, von der er sich gern lösen möchte. Im Traum ist er bereit, alle Brücken hinter sich abzureißen, einfach neu anzufangen, indem er sich selbst neu erfindet.
  • Oftmals lassen sich Träume als simple Wunschträume deuten. Träumt der Schlafende von einem Umzug, könnte es symptomatisch dafür sein, dass er sich in seiner aktuellen Wohnsituation nicht unbedingt wohlfühlt. Teilt er sich beispielsweise eine Wohngemeinschaft mit anderen, so könnte ein solcher Traum Ausdruck seines Wunsches nach mehr Privatsphäre sein. Und auch umgekehrt kann ein Traum vom Umzug beispielsweise andeuten, dass der Träumende sich nach mehr Gesellschaft und Austausch sehnt, wenn er im realen Leben allein wohnt.

Traumdeutung: Umzug steht im Traum bevor

Wenn dem Schlafenden im Traum ein Umzug bevorsteht, auf den er sich im Traum vorbereitet, so kann dieser Umzug für eine Veränderung stehen, die im realen Leben auf den Träumenden wartet und mit der er sich durch den Traum unbewusst auseinandersetzt.

Jemand zieht im Traum um? In der Traumdeutung vom Umzug kann die Art und Weise wie der Umzug im Traum empfunden wird, Aufschluss darüber geben, wie der Träumende der nahenden Veränderung im Wachleben gegenübersteht:

  • Bereitet er den Umzug im Traum eifrig und enthusiastisch vor, so könnte es die Vorfreude des Träumenden für den Umbruch, der im wachen Leben auf ihn wartet, widerspiegeln.
  • Träumt er die Umzugsvorbereitung aber vielmehr als heilloses und unangenehmes Durcheinander, so könnte diese Art von Traum ein Ausdruck seiner Nervosität und Ängstlichkeit gegenüber dem, was kommt, sein. Der Träumende empfindet die Ungewissheit über das, was ihn erwartet, als quälend. Er würde sich gern besser vorbereiten und schon den nächsten Schritt in Richtung Alltag, Harmonie und Zuhause gehen.

Traumsymbol Umzug, wenn ein Umzug im realen Leben bevorsteht

Steht ein Umzug im realen Leben bevor, ist es nichts Ungewöhnliches, dass einen das Umzugsthema auch im Schlaf noch begleitet. Ein Umzug ist stets mit großem Stress und einer langen Vor- und Nachbereitungsphase verbunden. Für mehrere Wochen befindet man sich im Ausnahmezustand und fühlt sich weder körperlich noch seelisch richtig angekommen. Kein Wunder also, dass sich diese Gefühle auch im Traum äußern können.

Träumen auch Sie hin und wieder davon, dass Sie umziehen? Unsere einfühlsamen Berater können Ihre Träume kompetent und zuverlässig deuten.

Sie träumen von Dingen, die Sie sich selbst nicht erklären können? Hellsichtige Menschen können Ihnen helfen Ihre Träume zu entschlüßeln! >> Jetzt Traumdeuter wählen

 

Die wichtigsten Traumsymbole im Überblick:

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.