Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Was ist Schamanismus?

Der Ausdruck Schamanismus stammt aus dem Tungusischen.

Damit wird ein Mensch bezeichnet, der in einem Zustand der Trance einen veränderten Bewusstseinszustand aufsucht, um in andere Wirklichkeiten zu reisen.

Die Absicht ist dabei immer, der Gemeinschaft oder Mitgliedern der Gemeinschaft zu helfen.

Der Schamanismus gilt als gemeinsamer Ursprung von Medizin und Religion.
 

Kein Wunder also, dass es Schamanen in vielen Kulturen gibt und sie dort eine zentrale Rolle als spirituelle Heiler einnehmen. Weil ein Schamane besonders eng mit der Natur verbunden ist, verfügt er über ein ausgeprägtes, altüberliefertes Heilwissen und vollzieht dabei ganz bestimmte, oft uralte Riten.

Was tut ein Schamane?

Schamanen sind Menschen mit  einer "paranormalen Begabung" –  also besonders begabte und außergewöhnliche Personen, denen es leicht fällt, sich in die schamanische Trance zu versetzen. Die Ausbildung zum Schamanen endet nie, denn sie dauert ein Leben lang und erfolgt auf mehreren Ebenen. Bei der Reise in die bewusstseinsverändernden Trancezustände sind zu Beginn oft noch ältere Lehrmeister dabei, um den noch nicht so geübten Neuling zu begleiten – und auch sicher wieder aus dem Trancezustand zurückzuführen.

Auf ihren Reisen können Schamanen zum Beispiel Hinweise bekommen, wie sie Unstimmigkeiten erkennen und so anderen helfen können. Im Zustand der Trance erscheinen ihnen auch verloren gegangene Gegenstände, deren Ort sie dann genau beschreiben können. Zudem erscheinen ihnen auch immer wieder die Seelen längst verstorbener Menschen, die mit ihnen in Kontakt treten, um Botschaften für die Lebenden zu hinterlassen.

Was ist ein schamanisches Ritual?

Bei einem schamanischen Ritual werden Gesänge und Tänze eingesetzt, um den Schamanen in die Anderwelt zu versetzen. Geistwesen und magische Hilfsmittel helfen ihm dabei, um tief eintauchen zu können in seine Visionen und Träume. Der Tanz der Schamanen ist einerseits durch einen ganz bestimmten Rhythmus geprägt, andererseits enthält der Tanz häufig auch pantomimische Elemente – so wird etwa der Flug eines Vogels oder das Schleichen eines Wolfes imitiert.

Totem- oder Krafttiere

Eine große Bedeutung haben im Schamanismus auch die sogenannten Krafttiere. Sehr häufig handelt es sich dabei um Tiere, die schon von jeher eine ganz besondere Verbindung zum Menschen hatten, ehe der Fortschritt sie immer weiter zurückdrängte. So werden etwa dem Wolf, dem Raben oder dem Bären ganz bestimmte Eigenschaften zugeordnet. Manchmal erscheint auch Menschen, die noch keinerlei Erfahrung mit Schamanismus gemacht haben, ihr persönliches Krafttier im Traum. Und manchmal verbindet uns erst ein Schamane auf seiner spirituellen Reise mit unserem ganz persönlichen Krafttier. Denn auch wenn Nicht-Schamanen mitunter zufällig in die nicht alltägliche Wirklichkeit geraten, besteht der Unterschied zum Schamanen immer darin, dass sich dieser absichtsvoll, also aufgrund seiner eigenen, bewussten Entscheidung auf eine schamanische Reisen begibt, um verborgenes Wissen zurück in die Alltagswirklichkeit zu bringen.

 

Schamanismus hat schon seit langem das Interesse von Forschern erregt, die sich vor allem mit den Bereichen Ethnologie, Religion und Religionsgeschichte beschäftigen, insbesondere mit den zahlreichen Naturreligionen weltweit. Schamanen begeben sich auf eine Reise in die tieferen Dimensionen des Seins. Dank traditioneller Rituale erreichen Schamanen eine tiefe Trance, die sie direkt in Kontakt mit den unmittelbaren Kräften des Kosmos bringt. Gesänge, Trommeln oder Tanzen gehören vielerorts zum Schamanismus dazu. Aufgrund ihrer engen Verbindung zu den Kräften der Natur suchen Schamanen auch Lebensnotwendiges für ihre Gemeinschaft: Das können sowohl materielle Dinge wie Nahrungsressourcen sein, aber auch wichtige spirituelle Erkenntnisse.

Schamanen können Ihnen in schwierigen Lebenssituationen helfen. » Zur Beraterauswahl

 

Die wichtigsten Krafttiere und ihre Bedeutung haben wir im Überblick für Sie zusammengestellt:

Finden Sie Ihr Krafttier! Erfahrene Schamanen helfen Ihnen dabei! Jetzt 15 Minuten Gratisgespräch sichern. » Zum Angebot

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.