Chakra

Jedem Chakra wohnt Energie inne. Doch manchmal ist der Energiefluss gestört. Um ihn wieder in Gang zu bringen, gibt es einige Möglichkeiten. Berater mit Expertenwissen sagen Ihnen, wie es um das Fließen des Energiestroms in Ihrem Körper bestellt ist.

Chakra

Nehmen Sie Ihre Gratis-Beratung bei einem viversum-Experten in Anspruch und profitieren Sie von dessen langjähriger Erfahrung in der Chakrenlehre.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Die Lehre von den sieben Chakren

Chakra
Chakra

Der Begriff „Chakra“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Rad“, „Kreis“ oder „Diskus“. In der Chakrenlehre ist das die Bezeichnung für ein Energiezentrum im Körper. Mit dieser Lehre wird im Buddhismus, Hinduismus, Tantra, Yoga und in der „Traditionellen Chinesischen Medizin“ (TCM) gearbeitet. Es gibt außerdem Hinweise, dass die Hopi, Inka und Maya Kenntnisse über die Chakren (fälschlicherweise oft als Chakras bezeichnet) hatten beziehungsweise haben.

Wie viele Chakren gibt es wirklich?

In alten indischen und tibetischen Schriften ist die Rede davon, dass es zwischen 72.000 und 350.000 Energiekanäle im Körper gibt. Heutzutage werden sieben Chakren als Hauptenergiezentren des Menschen bezeichnet. Der Chakrenlehre zufolge befinden sich diese Zentren an der Wirbelsäule in der senkrechten Körpermittelachse. Verbunden sind die sieben Chakren durch einen Energiekanal: die „Sushumna“ oder „Haralinie“, durch welche die sogenannte Kundalini-Energie aufsteigt.

Wo befinden sich die Hauptchakren?

Das erste ist das Basis- oder Wurzelchakra. Es wird zudem Muladhara-Chakra genannt und liegt im Bereich des Dammes. Das zweite, das Sakral- oder Sexualchakra, wird auch als Svadhisthana-Chakra bezeichnet und ist im Beckenbereich lokalisiert. Dann folgt das sich im Bauchraum befindende Solarplexus- oder Nabelchakra beziehungsweise Manipura-Chakra. Das mittlere ist das Herzchakra im Thoraxbereich, das außerdem Anahata-Chakra heißt. Das fünfte ist das Kehl- oder Halschakra. Ein anderer Name dafür lautet Vishuddha-Chakra. Es befindet sich im Bereich des Halses. Daran schließt sich das Stirnchakra, auch Ajna-Chakra oder das „Dritte Auge“ genannt, an. Es nimmt den Raum an der Schädelbasis ein. An siebter Position, auf dem Schädeldach, liegt das Kronen- oder Scheitelchakra. Eine weitere Bezeichnung hierfür lautet Sahasrara-Chakra.

Was bewirkt eine Stärkung der Chakren?

Chakra
Chakra

Es ist möglich, alle Chakren, und damit die ihnen zugeschriebenen Eigenschaften und Aspekte, zu stärken. Egal ob alle Chakren gekräftigt werden sollen oder nur ein einzelnes Chakra: Meditation lautet hier das Zauberwort. So gibt es für die sieben Hauptchakren jeweils eine Meditationssilbe. Diese einsilbigen Mantras lauten – in aufsteigender Reihenfolge vom Wurzel- zum Kronenchakra – wie folgt: Lam, Vam, Ram, Yam, Ham, Ksha und Om. Dem Herzchakra werden beispielsweise die Bereiche Beziehung, Liebe, Mitgefühl, Herzenswärme und Heilung zugeordnet, die durch die Chakra-Meditation mit der Silbe Yam gefördert werden.

Zum Thema Chakra wurden bisher 49 Bewertungen mit durchschnittlich 5.00 von 5 Sternen abgegeben.

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater zum Thema Chakra freuen sich auf Sie. Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung!

Jetzt gratis testen!
  1. Kennung: 200845
    Felix*

    ** HELLSICHTIGES MEDIUM ** JAHRESVORAUSSCHAU ** Unterstützt mit Skatkarten und präzisen Zeitangaben ** Beziehungsanalysen + Lösungsstrategien + Coaching **

    Bewertung: ø 4.81
    2,38 € 0,00 €*
  2. Kennung: 457009
    Darina*

    Mein Partner ===EIN PARTNER IST EIN MENSCH, DER MICH SO NIMMT WIE ICH BIN * UND NICHT SO, WIE ER AM WENIGSTEN SCHWIERIGKEITEN HAT*** Einfühlsame Beratung auf hohem Niveau

    Bewertung: ø 4.96
  3. Kennung: 249159
    Tarot-Alex

    Die männliche Sicht - spirituelles Kartenlegen mit Seelenblick

    Bewertung: ø 4.97
  4. Kennung: 142055
    Blonde Fee

    Ehrliche, hellsichtige und offene Zukunftsdeutung mit Zeitangaben

    Bewertung: ø 4.62
    2,08 € 0,00 €*
  5. Kennung: 153012
    Silvi8

    Lasse los von Raum und Zeit, dass ist die Unendlichkeit *Was ist loslassen ? *❤* liebevolles~*hellsichtiges ~ intuitives Kartenlegen ~ Energiearbeit ♡ Wie lasse ich los?

    Bewertung: ø 4.87
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €
https://www.viversum.de/gratisgespraech