Esoterik

Telefonieren Sie 15 Minuten kostenlos mit Ihrem ganz persönlichen Wunschberater.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Esoterik: Praktiken zum Aufstieg in höhere Bewusstseinsebenen

Die Esoterik mit ihren vielschichtigen Lebensanschauungen hat sich seit den 1980er-Jahren in der Mitte der westlichen Gesellschaft etabliert. Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, etwas über ihr Inneres zu erfahren, um ein tieferes Bewusstsein zu erlangen und den wahren Lebenssinn zu erkennen. Esoterik ist in ihrer ursprünglichen Bedeutung eine philosophische Lehre des Geheimwissens, mit der jeder Mensch seine schier unerschöpflichen Potenziale nutzen kann, die im Inneren verborgen liegen. Praktiken wie Meditation, Hellsehen und Magie dienen dem Aufstieg in höhere Bewusstseinsebenen und haben in der Esoterik Bedeutung. Auch positives Denken und Formen von Wellness gehören zu den esoterischen Traditionen.

Esoterische Lebensberatung in allen Lebenslagen

Was ist Esoterik?

Der Begriff Esoterik, altgriechisch „esōterikós“ (dem Inneren zugehörig, innerlich), bezeichnet in seiner Ursprungsbedeutung ein religiöses Geheimwissen, das nur einem bestimmten Kreis von Eingeweihten zugänglich war - anders als die Esoterik heute als allgemein zugängliches Wissen. Weitere traditionelle Bedeutungen für esoterische Praktiken beziehen sich auf „Absolutes“, Höheres“ und spirituelle Erkenntnis. Nach der 68er-Bewegung ordnete die Gesellschaft die Esoterik Bedeutung vorwiegend Fernöstlichem zu und belächelte die „Wege der Ganzwerdung“ als kurzzeitige Modeerscheinung. Zuerst beschäftigten sich nur einige wenige Gruppen mit dem Thema. Insider meditierten in Indien und ließen sich von Gurus ins Licht führen.

TarotkartenTarot und Esoterik.

Doch zehn Jahre später entwickelte sich die Esoterik mit ihren Strömungen und ihrem Gedankengut zu einem Millionenmarkt mit Tausenden von Anbietern, esoterischen Zeitschriften, Büchern, Esoterikläden und Veranstaltern. Esoterische Praktiken wie Hellsehen, Engel, Kartenlegen, Astrologie oder Schamanismus erfahren seither einen ungebrochenen Boom, der immer mehr Beachtung bei den Medien findet und auch in etlichen TV-Sendungen aufgegriffen wird. Mittlerweile existieren unzählige esoterische Richtungen, die teils weniger, teils mehr miteinander gemeinsam haben. Die Lebensanschauungen in der Esoterik beziehen sich in aller Regel auf fünf Bereiche:

  • Entscheidungshilfen bei der Lebensplanung: Handlesen, Hellsehen, Astrologie, Kartenlegen, Tarot, Schamanismus, Engel
  • Selbsterkenntnis und Selbstcoaching: Neugestaltung des Lebens mit verschiedenen Methoden wie Meditation
  • Alternative Medizin: Anwendungen wie Reiki, Homöopathie, Aromatherapie und TCM zur Behandlung von akuten und chronischen Krankheitsbildern
  • Spirituelle Methoden: Einfluss auf die menschliche Seele mit Techniken der fernöstlichen Religionen wie Reinkarnationslehre, Thai Chi, Qi Gong, Auflösen von Karma
  • Grundsätzliche Weltveränderungen: Erwartung eines neuen Zeitalters (New Age) oder Glaube an eine bereits begonnene neue Epoche

Zu den vielschichtigen Praktiken und Richtungen der Esoterik gehören außerdem die Bereiche Alchemie, Medialität, Kabbala, Geistheilung, aber auch Okkultismus, Parapsychologie, Mystik, Neopaganismus/Neuheidentum und Metaphysik.

Die geschichtliche Entwicklung der Esoterik

Die Esoterik ist keine neuzeitliche Erfindung und hat ihre Wurzeln in antiken Kulturkreisen und Religionen. In nahezu allen Kulturen existierten Gruppen, zu denen Schamanen, Magier und Druiden, Religionsstifter wie Buddha oder Geheimbünde wie Freimaurer und Rosenkreuzer zählten, die als Eingeweihte den tieferen Sinn des Lebens erkannten und ihn an ausgewählte Suchende weitergaben. Oft haben esoterische Abhandlungen ihren Beginn in der griechisch-römischen Antike, etwa bei den Pythagoreern. Die Schüler des Pythagoras gründeten eine religiös-philosophische Schule im 6. Jahrhundert v. Chr. Auch die okkult-esoterischen Lehren der Gnosis mit ihrer Entsprechung der erleuchteten Erkenntnis trugen zur Weiterentwicklung esoterischer Ideen bei.

Das HandlesenBeliebt in der Esoterik, das Handlesen.

Nachdem das Esoterische über die Kabbalisten (Kabbala = mystische Tradition des Judentums) ins Mittelalter gelangte, weiteten sich die Richtungen der Esoterik zur Zeit der Renaissance weiter aus. Neben den Geheimbünden mit ihrem Schwerpunkt auf Einweihung (Initiation) prägten die Alchemisten die esoterische Bewegung der Frühen Neuzeit. 1875 gründete dann die US-amerikanische Okkultistin Helena P. Blavatsky die Theosophische Gesellschaft. Das Hauptziel dieser okkulten Organisation ist die Erforschung der spirituellen, universalen, materiellen und geistigen Kräfte des Kosmos, die auch im Menschen wirken. Die Theosophische Gesellschaft hatte einen entscheidenden Einfluss auf die Bildung nachfolgender spiritueller Bewegungen. Ein weiterer bedeutender Entwicklungsschritt hin zur heutigen Esoterik ist die New-Age-Bewegung, die ein freies Zeitalter der Welteinheit beschreibt.

Seit Ende des 20. Jahrhunderts sind die weltanschaulichen Strömungen mit ihren unterschiedlichen esoterischen Praktiken in der gesamten westlichen Gesellschaft präsent. Allen esoterischen Bewegungen ist die Suche nach dem Lebenssinn, dem Ganzen, dem Ursprünglichen und Göttlichen gemeinsam. Heute orientieren sich die Menschen an vorgegebenen Trends und Vorlieben der Gesellschaft, was jedoch dazu führt, dass der Einzelne sich von sich selbst entfremdet und seine Persönlichkeit von Äußerlichkeiten abhängig macht. Darum wenden sich immer mehr Menschen dem esoterischen Denken zu und erhoffen sich inneren Frieden, Ausgeglichenheit, Bewusstseinserweiterung oder die Heilung von Erkrankungen.

Was kann Esoterik leisten und welches Ziel strebt sie an?

Die Sichtweise der Esoterik beruht darauf, dass hinter der physischen Welt eine geistige Welt steht und mehrere Bewusstseinsebenen existieren. Das Ziel allen esoterischen Strebens ist der Aufstieg in die höheren Welten mit ihren schöpferischen Energien und Kräften, aus denen alles Körperliche, Lebendige und Seelische entspringt. Dieser Prozess der Verwandlung mit dem Eintritt in höhere Ebenen des Bewusstseins vollzieht sich durch das Vergeistigen der irdischen Welt, des Planeten und der Natur. Esoteriker beziehen ihren Glauben aus dem Wissen über die Existenz kosmischer Kräfte und wollen unerklärbare Erd-Phänomene enträtseln.

Echte Esoterik bedient sich der universellen Gesetze mit dem Ziel der geistig-seelischen Entwicklung und Selbsterkenntnis. Zahlreiche wesentliche Elemente spiritueller Lebensanschauungen sind heute leider verloren gegangen. Wenn Sie das esoterische Gedankengut jedoch verinnerlichen, begreifen Sie positive wie negative Ereignisse als Chance für Ihre innere Weiterentwicklung. Auf dem inneren Weg werden Sie unterstützt von den universellen Lebensgesetzen wie dem Resonanz- oder Polaritätsgesetz.

AstrologieErfahren Sie mehr über Astrologie.

In der Astrologie gilt das kosmische Gesetz „Wie oben, so unten“. Die Astrologie beinhaltet das alte Wissen um die Verbindung der Planeten mit den Geschehnissen auf der Erde und dem Menschenschicksal. Schamanen nehmen durch spirituelle Zeremonien Kontakt mit Wesen aus der geistigen Welt auf. Das können Krafttiere, Baumgeister oder Engel sein. Der Schamanismus ist eine heilende uralte Lebensweise, die vor allem in der westlichen Welt neben den alten Traditionen verschiedene esoterische Praktiken beinhaltet. Auch das Kartenlegen ist ein uralte Weissagungsmethode im Bereich Esoterik, die Ratsuchenden mithilfe der Bildersprache und Symbolik einen Zugang zu Vergangenem, Gegenwärtigem und Zukünftigem ermöglicht.

 

So ist das Tarot eines der meistverbreiteten Kartenlegespiele zur Beantwortung von Lebensfragen. Die 78 Tarot Karten mit ihrer mystischen Bedeutung spiegeln den Seelenzustand, erörtern Lebensthemen, zeigen bestimmte Erfahrungen und bringen diese ans Licht. Als Disziplinen und Techniken der Esoterik sind heute außerdem Übungsformen zum Erkenntnisgewinn wie Positives Denken, Meditation, Suggestion, MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) und Imagination bekannt. Wie man sieht, haben sehr unterschiedliche Wege zum Erkenntnisgewinn heutzutage in der Esoterik Bedeutung.

Wo finde ich Informationen über Esoterik?

Wenn Sie sich für Esoterik interessieren, können Sie sich auf verschiedenen Wegen informieren. Sie finden Esoterikbücher zu allen Themen, von Astrologie und Tarot über Meditation und Engel bis hin zu Handlesen und Schamanismus. Esoterische Literatur und Ratgeber bekannter Autoren helfen Ihnen z. B. dabei, sich selbst aus einer neuen Perspektive zu sehen, hinter den sichtbaren Horizont zu schauen oder einen Weg zur geistigen Welt zu finden. Andere esoterische Bücher enthalten Informationen über Märchen und ihre Bedeutung in Bezug auf die Seele oder liefern Impulse für eine differenziertere Weltanschauung.

Auch stationär ansässige Esoterikläden und spirituelle Fachbuchhandlungen sind eine ideale Anlaufstelle, um sich zu informieren. Dort gibt es auch regelmäßig Veranstaltungen oder Workshops, die sich verschiedensten esoterischen Themen widmen. In Esoterikshops können Sie außerdem Esoterikartikel aller Art kaufen, wie Räucherwaren, keltische Amulette oder Tarot Karten. Esoterik Ratgeber im Internet bieten Ihnen ebenfalls eine Fülle an Informationen rund um die Themen Spiritualität, Astrologie, Kartenlegen, Traumdeutung, Hellsehen, Engel oder Meditation. Einige Redaktionen, wie auch wir, stellen neben den Print-Ausgaben auch Online-Ausgaben zur Verfügung. Direkte Ansprechpartner und ausgewiesene Experten für alle Bereiche der Esoterik finden Sie selbstverständlich hier auf unserer Webseite.

HellsehenZukunftsdeutung mit Hellsehen.

Möchten Sie auf direkte spirituelle Weise mehr über die Phänomene des Lebens erfahren, bieten sich Esoterikmessen an. Auf einer esoterischen Messe preisen Aussteller ihre Esoterikprodukte und Dienstleistungen an, häufig orientiert an fernöstlichen Traditionen sowie westlich und östlich ausgerichteten Formen der Astrologie. Vorgestellt werden aber auch neue esoterische Richtungen wie die Quantenheilung. In vielen Städten Deutschlands haben Sie die Möglichkeit, Esoterikmessen zu besuchen und verschiedene Services zu testen, etwa Handlesen, Hellsehen, Kartenlegen, Pendeln oder Energiearbeit durch Meditation. Sie finden aber auch Anregungen zu den Bereichen Schamanismus, Engel oder dem großen Bereich der Astrologie. Einige wichtige esoterische Publikumsmessen 2016 sind:

  • 11.- 12. Juni: Spiritualität & Heilen - Saalbau Bornheim Frankfurt am Main
  • 16.- 17. Juli: Back to Nature – Zurück zur Natur - Schloss Oelber Baddeckenstedt
  • 03.- 04. September: BIOterra - Weser-Ems-Hallen Oldenburg

Esoterik und Wissenschaft: Ist das Messbare die einzige Wirklichkeit?

Viele Wissenschaftler forschen über Esoterik und halten Astrologie, Jenseitskontakte oder Tarot für Humbug. Esoterische Praktiken werden oft komplett abgelehnt, da sie einzig eine Interpretation von Vorgängen darstellen würden, aber nicht die Vorgänge selbst seien. Andere Experten diskutieren seit Jahrzehnten, ob esoterische Verfahren eine überprüfbare und nachweisbare Wirkung haben. Die Wissenschaft gründet sich auf objektive Daten und ist öffentlich zugänglich. Esoterisches Wissen ist dagegen mit dem Zugang zu einer höheren Wahrheit und einer individuellen Erkenntnisstufe verbunden. Zum Teil entzieht sich dieses Wissen der Allgemeinheit und der Überprüfbarkeit. Doch jede Wissenschaft hat auch ihre Grenzen und vom eigenen Horizont aus haben Menschen die Möglichkeit, einen Blick auf das außerhalb des Gewöhnlichen Liegende zu werfen. Um die gewohnten Grenzen zu überschreiten, ist die Erkenntnis hilfreich, dass Esoterik nicht nur ein Modephänomen der Neuzeit ist.

So beschäftigt sich zum Beispiel das „institut philophilia“ in Neustadt mit einer großen Bandbreite esoterischer Themenbereiche wie Subjektives Erleben, Naturheilung, Übersinnliche Wahrnehmung, Körperreisen, Astrologie, Raum und Zeit. Der Schwerpunkt des Instituts liegt im Vermitteln zwischen verschiedenen Weltanschauungen und wissenschaftlichen Untersuchungen von Glaubensbedingungen im Rahmen der spirituellen Philosophie. Viele Menschen zweifeln heute daran, dass das Messbare und Wägbare tatsächlich die einzige Wirklichkeit ist. Die Stimmen derjenigen, die nicht mehr bereit sind, nur die materielle Welt als das alleinig Richtige zu akzeptieren, werden lauter. Sie wollen, dass neue Wege zur Erforschung des ganzheitlichen Lebens und der Wirklichkeit gefunden werden.

Esoterik und Religion – Gegensätze in vielen Punkten

Die Esoterik betrachtet sich als positioniert zwischen den üblichen Wissenschaften und dem Glauben. Der Erkenntnisgewinn erfolgt immer aus der Erfahrung in Verbindung mit den kosmischen Lebensgesetzen. Diese Erkenntnisse brauchen keine Beweise und begreifen den Menschen in seiner Ganzheit. Es gibt in der Esoterik keine präzise Vorstellung von Gott, der Mensch gilt aber als Teil des Universellen, Göttlichen. Jesus kommt nicht mehr die ursprüngliche christliche Bedeutung zu, sondern wird oft als Jesus-Frequenz beschrieben.

Eine große Anzahl der Esoteriker glaubt an Reinkarnation, allerdings häufig abweichend von der Vorstellung im Hinduismus, wo die Wiederholung von Leben und Tod zum Ziel hat, dass die geläuterte Seele aus dem Reinkarnations-Kreislauf aussteigen kann. Diese esoterischen Denkweisen halten viele Christen für unvereinbar mit dem Glauben an Gott und der Vorstellung, dass jeder Mensch nur ein Leben auf der Erde hat und seine Seele nicht geläutert werden kann, sondern Gottes Gnade entweder annimmt oder zurückweist.

Religion und EngelEngel: Wichtiger Bestandteil der Religion.

Immer mehr Christen wenden sich esoterischen Richtungen und Praktiken zu, in der Hoffnung, die jenseitige Welt spürbar und sichtbar zu machen, etwa durch Kontakt mit einem Engel. Nach esoterischer Auffassung entsteht die Wirklichkeit aus Ursache und Wirkung.

Esoteriker glauben an eine universelle, erfahrbare Kraft und die Gesetze des Kosmos. Demnach gibt es keine durch Gott erschaffenen Wunder wie Erlösung und Auferstehung. Nach den Bibeltexten sollen Menschen keine Hilfe in der Esoterik suchen, vielmehr rufen sie dazu auf, Jesus Christus als Retter anzuerkennen und ihm zu folgen. Doch wenn die Kirchen die Fragen der Menschheit nicht beantworten können, entsteht ein Vakuum – ein Grund, warum so viele Menschen in der Esoterik eine Art Religionsersatz sehen.

Alles nur Kommerz? Hochkonjunktur in der Esoterikszene

Heutzutage wird alles Geheimnisvolle, Magische und Spirituelle mit dem Begriff „Esoterik“ beschrieben – ob Räucherstäbchen, Talismane, Heilsteine, Chakra-Schmuck, Kerzen, Klangschalen oder Engelsfiguren. All diese Dinge sollen intensive und völlig neue Erfahrungen ermöglichen, die zu einem erfüllteren Leben führen. Esoterikshopping liegt klar im Trend und füllt die Kassen der Anbieter. Im kommerziellen Bereich ist auch die esoterische Lebensberatung angesiedelt. Jeden Tag tauchen mehr Menschen auf, die esoterische Dienstleistungen gegen Entgelt anbieten. Leider tummeln sich unter den qualifizierten Experten zahlreiche selbst ernannte Magier, Experten im Tarot, Kartenlegen und Hellsehen, die nicht über entsprechende Fähigkeiten verfügen und keine oder nur unzureichende Kenntnisse über den eigentlichen Kern der Esoterik haben. Viele, die Hellsehen, Pendeln oder Handlesen anpreisen, kennen nicht ansatzweise die Tiefe der Esoterik Bedeutung und sind nur daran interessiert, schnell Geld zu verdienen. Insbesondere im Bereich Astrologie gibt es Tausende Angebote für Zukunftsprognosen - leider ist vieles davon Lug und Trug.

Wenn Sie eine esoterische Lebensberatung in Anspruch nehmen wollen, ob Kartenlegen, Schamanismus, Engel, Channeling oder Traumdeutung, sollten Sie sich vergewissern, dass der Berater über eine entsprechend Ausbildung verfügt oder zumindest Erfahrung auf seinem Fachgebiet nachweisen kann. Denn nur, wer sich intensiv mit den esoterischen Methoden beschäftigt, kann anderen Menschen wirksame Hilfen geben. Wahre Esoteriker folgen keinen aktuellen Trends, sondern bieten Unterstützung auf dem Weg zur Selbsterkenntnis an. Sie nutzen Astrologie, Tarot oder Hellsehen in erster Linie nicht als Mittel zum Geldverdienen, sondern um Ratsuchende zum Handeln aufzufordern, damit sie durch Selbsterfahrung und Erkenntnis der kosmischen Gesetze zu einem zufriedeneren Leben finden.

Auch auf unserer Webseite finden Sie zahlreiche Experten, die Sie telefonisch oder online kontaktieren können. Alle Berater haben lange Erfahrung in Lebensdingen und arbeiten seit vielen Jahren mit uns zusammen. Aus unserem Angebot finden Sie sicher den oder die Richtige für Ihr spezielles Problem.

In welchen Lebensbereichen profitiere ich von der Esoterik?

Geborgenheit, Glück und Liebe ergeben für die meisten Menschen erst den Sinn des Lebens. Doch das Liebesglück stellt sich leider nicht auf Kommando ein und lässt oft auf sich warten. Liebestränke und Liebeszauber sind allerdings nicht das Nonplusultra, um den Traumpartner zu finden oder den Ex zurückzuholen. Müssen Sie sich zwischen zwei Menschen entscheiden? Leidet Ihre Partnerschaft unter Machtspielen, Eifersucht oder Entfremdung? Sind Sie schon viele Jahre Single und wissen nicht warum? Dann kann eine esoterische Lebensberatung oder spirituelle Partnersuche eine echte Hilfe sein. Ein kompetenter Berater, spezialisiert auf das Gebiet Liebe & Partnerschaft, gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie dem Liebesglück auf die Sprünge helfen können.

Berufsberatung und Gesundheit

Berufung herausfindenSie hat es geschafft. Finden Sie auch ihre Berufung.

Gerade im Sektor Beruf & Karriere stehen Coaches für esoterische Berufsberatung vielfältige Hilfsmittel zur Verfügung, etwa professionelles Kartenlegen. Ob Arbeitslosigkeit, Unzufriedenheit im Job, Bossing oder Mobbing – der Blick in die Karten kann Verborgenes aufdecken und Perspektiven aufzeigen. So erkennen Sie, zu welchem Beruf Sie sich tatsächlich berufen fühlen oder wie Sie den mobbenden Kollegen in die Schranken weisen. Sie erfahren außerdem, wie Sie Stressoren ausschalten und psychischen Spannungen entgegenwirken.

Auch in puncto Ernährung & Gesundheit ist die Esoterik ein individueller Ratgeber. Psychologische Gesundheits- und Ernährungsberater mit vielen Jahren Erfahrung bieten per Telefon, E-Mail oder Chat kompetente Beratung zu fairen Preisen an. Bei viversum profitieren Sie beispielsweise vom Service für ein kostenloses Erstgespräch. Eine gute esoterische Beratung kann die Stimmung aufzuhellen, durch Energiearbeit und Meditation Blockaden lösen oder zahlreiche Krankheiten heilen oder zumindest lindern. Darüberhinaus kann eine gute Beratung in Astrologie dazu genutzt werden, die eigenen gesundheitlichen Schwachstellen auszumachen und richtig anzugehen. Auch Schamanismus ist gut geeignet, sich gesundheitlich neu zu orientieren und die verborgenen Kräfte der Natur zu nutzen.

Konflikte beseitigen mit esoterischer Familienberatung

Eine esoterische Familienberatung kann helfen, die Ursachen für Familienprobleme mit dem Partner, den Kindern und anderen Angehörigen zu erkennen. Auch wenn Sie nicht wissen, wie Sie sich von jemandem trennen sollen oder unter Ängsten leiden, bietet die Esoterik zahlreiche Optionen. Gespräche mit einem kompetenten Familienberater helfen Ihnen, die Beziehung besser zu verstehen und zeigen Lösungswege zur Bewältigung von Familienkonflikten auf. Mithilfe der Astrologie können Sie ein Familienhoroskop erstellen lassen, um ein tieferes Verständnis für die facettenreichen Charaktere und Eigenschaften aller Familienmitglieder zu bekommen und die Auslöser für Konflikte oder Auseinandersetzungen zu beseitigen.

Die Esoterik Bedeutung für unser Leben

Ob Partnerschaft, Job oder Familie – die esoterische Lebensberatung arbeitet mit allen Mitteln der Esoterik, und kann Ihnen in allen Lebensbereichen eine wertvolle Unterstützung sein. Hier können Sie Ihre Spiritualität ausleben oder sich konkrete Hilfestellung für alle Bereiche des Lebens holen, indem Sie auf vielfältigen Wegen und mit der tatkräftigen Unterstützung beispielsweise unserer Berater eine Verbindung zu anderen Welten aufbauen, die zwar nicht sichtbar ist, aber effizient im Problemlösen sein kann. Denn nach der esoterischen Lehre ist alles eins und alles mit allem kosmisch verbunden. So liefert uns die Esoterik mögliche spirituelle Erklärungen der oft rauen Wirklichkeit und lässt uns die Verbindung zu einer höheren Ebene spüren.

Bei allen Fragen zur Esoterik helfen Ihnen unsere liebevollen Berater gerne weiter. >>> Zu unseren Beratern

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater zum Thema Esoterik freuen sich auf Sie. Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung!

Jetzt gratis testen!
  1. Kennung: 185114
    Dele

    Herzöffnung -- gerne öffne ich mit Dir zusammen die verschlossenen Türen -- Liebe ist -- wir finden Deinen Weg - - Seelenkommunikation -- Engelsbotschaften -- Beratung aus männlicher Sicht ~

    4.91 3331 Bewertungen
    2,58 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  2. Kennung: 189167
    siggi Lind

    Genaue ZEITANGABEN, psychologische Beratung, Channeln, Reiki-Meister&Lehrerin, Blockadenlösungen, Pendeln, Dein Selbstvertrauen liegt mir am Herzen, Chakrenreinugung...

    4.90 2496 Bewertungen
    2,58 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  3. Kennung: 171254
    Isael*

    ♥ Hellsichtiges,einfühlsames und ehrliches Kartenlegen mit oder ohne Hilfsmittel ♥ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Kurzberatung 5-8 min.auf Wunsch. Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Hohe Trefferquote ♥♥♥

    4.94 3323 Bewertungen Spricht auch:
    2,38 € 0,00 €*
  4. Kennung: 177900
    Naldani

    Karten legen-Hellsehen

    4.92 5154 Bewertungen
    2,38 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  5. Kennung: 120907
    Natascha1

    ❤️ ❤️ KARMA UND LIEBE , Monatslegung und Jahresvorschau 2017 ! ❤️KARTENLEGEN TREFFSICHER! KONTAKT ZUM PARTNER! BEI BEZIEHUNGSPROBLEMEN BIN ICH SOFORT FÜR DICH DA! ♥ THERE IS ALLWAYS A WAY ♥ ❤️

    4.76 3934 Bewertungen Spricht auch:
    5,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €
https://www.viversum.de/gratisgespraech