Zigeunerkarten

Erfahren Sie mehr über Ihre Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Kompetente Kartenleger können Ihnen mithilfe der Zigeunerkarten einen Rundumblick geben. Auch wenn es keine gesicherten Angaben darüber gibt, seit wann Menschen Zigeunerkarten legen, sind sie aus der Kartomantie heute nicht mehr wegzudenken.

Zigeunerkarten

Sie wollen mehr wissen? Dann lassen Sie sich in einem Gratisgespräch von einer kompetenten Beraterin oder einem kompetenten Berater die Zigeunerkarten legen.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Geschichtlicher Hintergrund und Herkunft

Zigeunerkarten
Zigeunerkarten

Die Zigeunerkarten wurden nicht, wie der Name vermuten lässt, von den Zigeunern erfunden. Der Begriff Zigeunerkarten oder Zigeuner Karten tauchte nämlich erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf, als Wahrsagekarten erstmals in größerer Auflage produziert und vertrieben werden konnten. Die Hersteller bedienten sich einfach des geheimnisvollen Rufs der Zigeuner als erfahrene Wahrsager, um den Verkauf anzukurbeln.
Auf den Karten selbst befinden sich Schlagworte in sechs Sprachen (darunter Deutsch, Kroatisch, Ungarisch). Das weist darauf hin, dass sie ihren Ursprung eher in der österreichisch-ungarischen kaiserlichen und königlichen Monarchie haben. Auch weil die Herstellung sehr teuer war und die Thematik „Geld durch Arbeit“ nicht erwähnt wird, vermutet man, dass die Zielgruppe vorrangig die gehobene Gesellschaft war.

Zigeunerkarten: Bedeutung der Motive

Zigeunerkarten
Zigeunerkarten

Ein Zigeunerkarten-Deck umfasst 36 Karten, von denen die meisten Karten Gefühlskarten sind, die Auskunft über erfreuliche, aber auch besorgniserregende Herzensangelegenheiten geben können. Da Zigeuner- und Kipperkarten Ähnlichkeit in ihren Bildern, Namen und Bedeutungen aufweisen, werden sie häufig miteinander verwechselt. Sie sind jedoch nicht identisch. Sie unterscheiden sich von anderen Kartendecks vor allem dadurch, dass sie nicht durchnummeriert sind.

Das keltische Kreuz als gängigste Legemethode

Eine weit verbreitete Legemethode ist das keltische Kreuz. Es ist sehr gut geeignet, um Entwicklungen und Zeitverläufe näher betrachten zu können. So kann der Ratsuchende beispielsweise mehr über seine zukünftige berufliche Situation, aber auch über die Entwicklung seiner Partnerschaft erfahren. Zunächst sollte jede einzelne Position einer Karte gedeutet werden. Im Anschluss sieht man sich Kombinationen an. Die Deutung des keltischen Kreuzes erfordert eine gewisse Übung. Daher sollte man sich in diesem Fall nur von einem erfahrenen Kartenleger die Zigeunerkarten legen lassen.

Bedeutung der Zigeunerkarten in der Wahrsagerei

In der heutigen Zeit sind die Zigeunerkarten ein immer beliebter werdendes Medium zur Zukunftsvorhersage. Das Wissen über dieses Kartendeck ist jedoch noch recht gering. Aus diesem Grund gibt es auch relativ wenig Fachliteratur darüber.

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater zum Thema Zigeunerkarten freuen sich auf Sie. Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung!

Jetzt gratis testen!
  1. Kennung: 200845
    Felix*

    ** HELLSICHTIGES MEDIUM ** JAHRESVORAUSSCHAU ** Unterstützt mit Skatkarten und präzisen Zeitangaben ** Beziehungsanalysen + Lösungsstrategien + Coaching **

    Bewertungen: 6169 ø 4.81
    2,38 € 0,00 €*
  2. Kennung: 43028
    Ilona_Mona

    Hellsichtige Diplom Astrologin* Karma * Kartenlegen * Liebescoach * Trance-Medium * Parapsychologin* Engelrat * Jenseits Botschaften *

    Bewertungen: 6287 ø 4.81
    2,58 € 0,00 €*
  3. Kennung: 39694
    sonnemondsterne

    Freue mich auf Dich!!! Kein Problem ist mir fremd......

    Bewertungen: 6372 ø 4.93
  4. Kennung: 185114
    Dele

    ~ MÄNNLICHE SICHTWEISE ~*~ LIEBT ER MICH WIRKLICH ~ * * * * * * * * * Ausbildung bei Doreen Virtue * * * * * * * USUI REIKI MEISTER ~ * ~ BLOCKADENLÖSUNG

    Bewertungen: 2135 ø 4.90
    2,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  5. Kennung: 74384
    Caressaa

    Hellfühl. Kartenlegen mit Zeitangaben ... gerne auch Kurzlegungen :-)

    Bewertungen: 6204 ø 4.92
    2,08 € 0,00 €*
    Chat nicht online
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €
https://www.viversum.de/gratisgespraech