Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Skatkarten und ihre Bedeutung in der Wahrsagerei

SkatkartenSkatkarten

Wer glaubt, dass Skatkarten lediglich für Gesellschafts- und Glücksspiele genutzt wurden, der irrt sich, denn es spricht einiges dafür, dass Skatkarten bereits seit Jahrhunderten als Instrument zur Wahrsagerei dienten. Da ihre Symbolik nicht so leicht zu entschlüsseln ist, denken jedoch viele, dass Skatkarten für die Zukunftsdeutung nicht gut geeignet sind. Dabei wird häufig vergessen, dass die Skatkarten mit den Tarotkarten verwandt sind und es auch einige historische Tarotdecks gibt, unter anderem das Visconti-Tarot oder das Tarot de Marseille, die nicht bebildert waren. Kartenleger, Wahrsager und Hellseher, die mit der Bedeutung der Farben und Symbole vertraut sind, können auch die Skatkarten deuten und erstaunliche Aussagen zu der Lebenssituation des Ratsuchenden machen.

Kartenlegen mit Skatkarten – Deutung und Interpretation

Die insgesamt 32 Karten werden unterteilt in zwölf Hofkarten (Bube, Dame und König – jeweils in den Farben Karo, Herz, Pik und Kreuz) und zwanzig Zahlenkarten (Ass und die Karten von sieben bis zehn – jeweils in den vier Farben). Die Farbe „Karo“ symbolisiert alle materiellen Werte, Geld und Sicherheit; die Farbe „Herz“ ist das Symbol für die Gefühlswelt und die Privatsphäre; die Farbe „Pik“ steht für alles Geistige, aber auch Aufgaben und Herausforderungen; die Farbe „Kreuz“ versinnbildlicht das Handeln, den Tatendrang und Veränderungen. Da es bei den Skatkarten keine Bebilderung gibt, die Anhaltspunkte liefert, und keine Handlungen dargestellt werden, die man interpretieren könnte, ist der Dialog zwischen dem Kartenleger und dem Ratsuchenden hier von besonders großer Bedeutung.

Das Skatspiel

SkatkartenIm Zusammenhang mit den Skatkarten taucht oft auch der Begriff des Skatspiels auf, um dessen Entstehung sich viele Geschichten ranken. Am glaubwürdigsten ist die von einem Kutscher aus dem thüringischen Altenburg, der das Kartenspiel „Schafkopf“ von einer seiner Fahrten aus dem Erzgebirge mitgebracht hat. Zwischen 1810 und 1817 entstand daraus dann das bekannte Skatspiel. Ein berühmter Anhänger war der Komponist Richard Strauss, der seine Liebe zum Skat auch in seinen Werken zum Ausdruck brachte und zum Beispiel in seiner Oper „Intermezzo“ eine komponierte Skatpartie einbaute.

Gemeinsam mit unseren professionellen Beratern können Sie sich kostenlos die Skatkarten legen lassen. >>> Zu unseren Kartenlegern

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater freuen sich auf Sie. Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung!

Jetzt gratis testen!
Beraterin: Gertrud**
Kennung: 352348
Ich bin eine erfahrene und sehr spirituelle Beraterin

Gertrud** 5 von 5 Sternen 5 754 Bewertungen
1,08 €*
|
0,00 €*
Beraterin: Caressaa
Kennung: 74384
Hellfühl. Kartenlegen mit Zeitangaben ... gerne auch Kurzlegungen.

Caressaa 5 von 5 Sternen 4,9 7.908 Bewertungen
Berater: Marc Antonio
Kennung: 538610
**HELLSICHTIGES MEDIUM** TAROT**systemisch psychotherapeutische Hilfestellung, Beratung und Coaching auf hohem Niveau!**Jedes Problem hat seinen Ursprung und seine Lösung** Schauen wir es uns an**

Marc Antonio 5 von 5 Sternen 5 610 Bewertungen
3,08 €*
Chat nicht online
Beraterin: AngelicaAngel
Kennung: 674317
♥ Hellsehen und liebevolle Beratung mit Herz ♥

AngelicaAngel 5 von 5 Sternen 5 463 Bewertungen
Berater: Michael Chandro
Kennung: 343407
Einfühlsame, klare Sicht auf deine Potenziale. Einfühlsamer Dialog. Ziele erreichen durch liebevolles Coaching.

Michael Chandro 5 von 5 Sternen 4,9 4.478 Bewertungen
2,58 €*
|
0,00 €*
Chat nicht online
* Alle Preise sind Preise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.

Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Deutschland +0,00 € +0,41 €
Österreich/Schweiz +0,04 € +0,46 €
Sonstige Länder +0,10 € +0,51 €
Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.