Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Chinesisches Horoskop 2016 - Das Jahr des raffinierten Feuer Affen

In der chinesischen Astrologie beginnt 2016 das Jahr des Affen.

Laut chinesischem Horoskop löst der wendige Affe die verträgliche Ziege ab - der Start in eine turbulente Zeit beginnt.

Die asiatischen Völker glauben an Horoskope, die auf dem chinesischen Kalender beruhen, und teilen den Zyklus anders als in der westlichen Astrologie in zwölf Jahre statt in zwölf Monate auf. Im kommenden Jahr regiert das chinesische Tierkreiszeichen Affe.

Welche Bedeutung hat ein chinesisches Horoskop?

Als chinesisches Horoskop wird eine jahrtausendalte Tradition in der asiatischen Astrologie bezeichnet. Der chinesische Begriff Shengxiao steht für die zwölf Tierkreiszeichen und bedeutet so viel wie Geburtsjahr/Ähnlichkeit, was sich auf die Erscheinung einer Person bezieht. Inzwischen interessieren sich immer mehr Westeuropäer für die Schicksalsdeutung der Chinesen. Jedem Mondjahr ist der Name eines Tieres mit seinen besonderen Eigenschaften gewidmet, die das Menschenschicksal beeinflussen. Im Turnus von zwölf Jahren schwingt immer ein Tier für die Dauer von zwölf Monaten das Zepter und entspricht einem bestimmten Geburtsjahr.

Die zwölf Tiersymbole in der Reihenfolge Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein stehen in enger Verbindung mit den zwölf Erdzweigen und zehn Himmelsstämmen. Insgesamt bilden sie 60 Zyklen, die in jeweils 60 Jahre aufgeteilt sind und sich nochmals in fünf Zyklen von jeweils zwölf Jahren gliedern. Je nach Geburtsjahr haben Sie Ihr persönliches Shengxiao. Wurden Sie im dritten Erdzweig geboren, ist Ihr Tierkreiszeichen der Tiger, im fünften Erdzweig der Drache usw.

 

Typische Merkmale für chinesische Tierkreiszeichen sind:

  • Ratte: charmant, scharfsinnig, schlagfertig, großzügig
  • Büffel: standhaft, introvertiert, fleißig, manchmal unsicher
  • Tiger: ehrgeizig, launisch, mutig, verführerisch
  • Hase: mitfühlend, konfliktscheu, ehrlich, familienbezogen
  • Drache: energetisch, charismatisch, intelligent, warmherzig
  • Schlange: gründlich, analytisch, anmutig
  • Pferd: humorvoll, clever, multi-tasking-fähig
  • Ziege: zuverlässig, selbstreflektierend, teamfähig
  • Affe: witzig, smart, erfindungsreich, raffiniert
  • Hahn: ehrlich, aufrichtig, loyal
  • Hund: treu, verträglich, höflich, neugierig
  • Schwein: gesellig, tatkräftig, friedfertig

Die Tierkreiszeichen im asiatischen und europäischen Horoskop

Die chinesischen Tierkreiszeichen beruhen nicht vorrangig wie in der europäischen Astrologie auf Interpretationen der Sternbilder, sondern resultieren aus Angaben im chinesischen Kalender und der Beobachtung der Jupiter-Umlaufbahn.

Der chinesische Tierkreis ergibt sich jedoch nicht nur aus dem Kalender, sondern beruht auch auf Beobachtungen der Sterne, wobei der Mond eine übergeordnete Rolle spielt. Chinesische Sternzeichen charakterisieren einen Menschen nach seinem Geburtsjahr. Auf diese Weise erfahren Sie vieles über Ihre individuellen Eigenschaften und auch im Hinblick auf die Zukunftsaussichten.

Ein chinesisches Horoskop lässt sich für jeden Menschen individualisieren. Präzise Aussagen ermöglichen die Einbeziehung von Geburtsdatum, Geburtsstunde und Aszendent.

Was hält das Jahr des Affen 2016 bereit?

In China beginnt ein neues Jahr in der ersten Neumondnacht von Ende Januar bis Mitte Februar. In der chinesischen Astrologie startet am 8. Februar 2016 das Jahr des Feuer Affen. Das chinesische Tierkreiszeichen Affe gilt als pfiffig, erfindungsreich, humorvoll und raffiniert.

Das Ziel ist es, mit ausgefeilten Strategien zu einer stilvollen Lösung zu kommen. Der Feuer-Affe sucht den Ansporn, will aber niemanden in die Rolle des Verlierers drängen, sondern Schwierigkeiten mit Cleverness meistern. Rückschläge werfen den Affen nicht aus der Bahn, sondern treiben ihn an, um das Erstrebte auf anderem Weg zu realisieren. Das Jahr des Feuer Affen 2016 ist von Erfindungsgeist, Engagement auf sozialer Ebene und Horizonterweiterung geprägt.

 

Folgende Geburtse sind dem chinesischen Tierkreiszeichen Affe zugeordnet:

 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016

Welche Charaktereigenschaften zeichnen Menschen im Jahr des Affen geboren aus?

Im Jahr des Affen geborene Menschen gelten als intelligent und überaus flexibel. Probleme lösen Sie mit Köpfchen und Leichtigkeit.

Im chinesischen Tierkreiszeichen Affe geborene Menschen verfügen über einen gesunden Menschenverstand, lassen sich nicht blenden und zeigen sich vielseitig interessiert.

Wenn Sie Sternzeichen Affe sind, gehen Sie Aufgaben voller Elan an und schieben nichts auf die lange Bank.

Sie sind ein zupackender Zeitgenosse, der sich für nichts zu schade ist. Manchmal schaut der Affe allerdings auf andere herab und neigt zu Überheblichkeit.

Sie passen bestens zu anderen Affe-Geborenen und verstehen sich prächtig mit der Ratte. Affen sind witzige, liebevolle, fröhliche Menschen, die voller Power stecken, aber auch sehr gerissen sein können. Kreativität und Großzügigkeit sind weitere Eigenschaften, die dem Affen in einem chinesischen Horoskop zugeordnet sind. Aus einem langweiligen Theaterstück macht ein Affe-Mensch einen zündenden Blockbuster.

Die meisten Affe-Geborenen lieben Action und stehen gerne im Zentrum des Geschehens. Mit seinem feinen Humor und seinem umwerfenden Charme ist der Affe überall ein willkommener Gast. Affen verbergen ihre Emotionen nicht und ordnen auch die Gefühle anderer treffsicher ein. Zu den Prominenten, die im Jahr des Affen geboren sind, gehören Nina Ricci, Herbert von Karajan, Omar Sharif, Costa Cordalis, Celine Dion, Michael Douglas und Gaius Iulius Caesar.

 

Erfahren Sie auch, welche astrologische Bedeutung Marsjahr 2016 hat

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.