Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Tarot "Der Tod" - Endgültigkeit anerkennen und Veränderung zulassen

Der Tod im Tarot ist beim Kartenlegen gefürchtet. Die XIII. Tarotkarte zeigt den Sensenmann, der seine Früchte ernten will. Die Botschaft des schwarzen Reiters: Die Endgültigkeit anerkennen und Veränderung zulassen.

Die Tarotkarten Bedeutung illustriert den Tod mit positiv und negativ aggressiven Impulsen. Erscheint im Tarot der Tod, ist das ein Hinweis, sich von Leblosem zu trennen und Platz für Neues zu schaffen. Unvermeidlich ist die Traurigkeit über einen schmerzlichen Verlust. Offenheit und Klarheit entstehen, wenn Sie Ihr Leben entrümpeln.

Die Charakteristik der Tarotkarte "Der Tod" ist:

  • Loslassen, Endpunkt einer Entwicklungsphase
  • Ablegen überholter Wertvorstellungen und Gewohnheiten
  • Angst vor dem Neubeginn
  • Unumkehrbarkeit von Wandel

Der Tod im Tarot – die allgemeine Definition

Grundsätzlich ist der Tod im Tarot ein Repräsentant für schmerzlichen Verlust. Altes muss vergehen, Neues kann erblühen. Das Kartenmotiv zeigt ein Skelett mit Rüstung, das auf einem Pferd reitet mit einer Standarte in seinen knochigen Händen. Vor ihm auf dem Boden der geschlagene König. Im Hintergrund sind die weiß leuchtenden Sonnenstrahlen zu sehen - das Symbol für das aufgehende Bewusstsein. Die finstere Nacht muss dem helllichten Tag weichen. Taucht im Tarot der Tod auf, ist das ein Sinnbild für Endgültigkeit und die Unumkehrbarkeit einschneidender Veränderungen. Die Tarotkarten Bedeutung bezieht sich nicht auf die Vorhersage des Todes, sondern spiegelt das Ende einer Entwicklungsphase.

Positive und negative Aspekte der Tarotkarte Tod

Reitet der Tod im Tarot in Ihr Leben, beginnt die Zeit des großen Loslassens überkommener Strukturen. Als Tageskarte gezogen, erstreckt sich die Tarotkarten Bedeutung vom Verlust von Gegenständen bis hin zum Abschied in Beziehungen. Der Tod im Tarot und seine Schattenseiten verdeutlichen panische Angst vor dem Sterben, Aberglaube und den Unwillen zur Entwicklung. Erscheint im Tarot der Tod in umgekehrter Position, erschwert sich das Ablegen lähmender Verhaltensmuster. Beim Online-Tarot können Sie die Bedeutung der 13. Karte gratis nachlesen. Treffsichere Aussagen über Lebensveränderungen, die im Tarot der Tod ankündigt werden, bieten dagegen hellsichtige Karten- und Channelmedien mit profunder Deutungskompetenz.

Neugierig auf die Zukunft? Stellen Sie Ihre Fragen erfahrenen und kompetenten Kartenlegern! Jetzt 15 Minuten Gratis testen! >>> Zu den Kartenlegern

» Zur Bedeutung der Tarotkarten

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.