Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Das Feen-Tarot – Botschaften zauberhafter Naturgeister

Das Feen-Tarot verzaubert mit gefühlerfüllten Illustrationen und liefert Antworten auf besonders drängende Fragen rund um die Themen Liebe, Familie und Beruf. Wie werden die magischen Karten gedeutet?

Welche Botschaft haben die Feen für Sie?

Schöpfer des zauberhaften Tarot-Kartendecks sind die international bekannte Engel-Autorin Doreen Virtue und der Tarot-Experte Radleigh Valentine. Das Kartendeck Feen-Tarot beeindruckt mit wunderschönen Illustrationen und erzählt Geschichten, welche Einblick geben in die verschiedenen Aufgaben des Lebens und helfen, Antworten auf wichtige Lebensfragen zu finden. Je nach Thema nutzen erfahrene Hellseher, Wahrsager und Kartenleger verschiedene Legesysteme, um Fragen passend zur Lebenssituation des Ratsuchenden zu beantworten. Wie ist das magische Feen-Tarot aufgebaut? Was macht das Kartenlegen mit dem Feen-Tarot so besonders? Wie wird das Tarot-Kartendeck gedeutet?

Was ist eigentlich ein Feen-Tarot?

Das Feen-Tarot ist ein besonderes Tarot-Kartendeck, das aus 78 Karten besteht. Die detailreichen und liebevollen Illustrationen des Feen-Tarots zeigen Feenprinzen und Feenprinzessinnen, Feenkönige und Feenköniginnen vor legendenreichen Landschaftswelten wie der Chalice Well, dem Glastonbury-Tor oder den Ruinen der Glastonbury Abbey. Bei dieser Tarot-Version kann der Ratsuchende mit bezaubernden Naturgeistern, die das Leben auf der Erde begleiten, in Kontakt treten.

Mit dem magischen Feen-Tarot als Tarot-Kartendeck entscheiden Sie sich für ein intuitives System, das Hilfestellung in den verschiedensten Lebenslagen gibt:

  • Lösen von emotionalen Blockaden
     
  • Ablegen von Ängsten und Zwängen
     
  • Hilfestellung beim spirituellen Entwicklungsprozess
     
  • Erkennen der eigenen Einzigartigkeit
     
  • Lösungen für eine klare Entscheidung

Die Botschaften der zauberhaften Feen schenken Ihnen neue Kraft und Lebensenergie, liefern Ihnen frische Impulse und führen Sie selbstbewusst durch Herausforderungen des Alltags. Sie möchten den zarten Wesen begegnen? Tauchen Sie ein in die magische Welt der Naturgeister, indem Sie z. B. morgens eine Feen-Tarot-Tageskarte ziehen und beschwingt in den neuen Tag starten.

Welche Fragen können Sie dem Feen-Tarot stellen?

Um das Feen-Tarot zu befragen, brauchen Sie nur ein bestimmtes Anliegen, Offenheit und ein wenig Zeit. Damit Sie eine aussagekräftige Antwort erhalten, sollten Sie sich vorab überlegen, welche Frage Sie an das Feen-Tarot richten wollen.

Das Orakel kann u. a. folgende Fragen beantworten:

„Was erfüllt mich mit Zufriedenheit und Freude?“

„Wie kann ich mich von emotionalem Ballast befreien?“

„Wodurch erhalte ich Zugang zur Kraft meines Geistes?“

„Wann kehrt Harmonie in mein Leben zurück?“

„Wie nutze ich meine Jobchancen am besten?“

„Was kann ich für mehr Entspannung tun?“

Feen-Tarot: Aufbau des Kartendecks

Ebenso wie andere typische Tarot-Varianten besteht auch das Kartendeck Feen-Tarot aus insgesamt 78 Orakelkarten. Davon zählen 22 Karten zur Großen und 56 Karten zur Kleinen Arkana. Das Kartendeck Feen-Tarot deckt alle Aspekte des Lebens ab.

Die Tarotkarten der Großen Arkana

Die Karten der Großen Arkana sind von 0 bis 21 durchnummeriert und zeigen bedeutsame Lebensphasen, Geschehnisse und Wendepunkte im Leben des Ratsuchenden. Zum Beispiel Ehe, Schwangerschaft, Trennung oder Jobwechsel.

0 – Der Träumer

1 – Der Magier

2 – Die Hohepriesterin

3 – Die Herrscherin

4 – Der Herrscher

5 – Die Einheit

6 – Die Liebenden

7 – Der Wagen

8 – Gerechtigkeit

9 – Der Eremit

10 – Das Rad

11 – Innere Kraft

12 – Erwachen

13 – Loslassen

14 – Balance

15 – Ego

16 – Lebenserfahrung

17 – Der Stern

18 – Der Mond

19 – Die Sonne

20 – Erneuerung

21 – Die Welt

Berater wählen

Die Tarotkarten der Kleinen Arkana

Die Karten der Kleinen Arkana im Feen-Tarot thematisieren wichtige Personen und alltägliche Situationen des Fragestellenden. Sie unterscheiden sich von traditionellen Tarotkarten, da sie nicht durchnummeriert sind. Stattdessen bestehen diese aus vier Farben oder Gruppen: Frühling, Sommer, Winter und Herbst. Gleichzeitig stehen die vier Jahreszeiten in Verbindung mit Stäben, Kelchen, Schwertern und Münzen der klassischen Tarotkarten. Jede Gruppe besteht aus 14 Tarotkarten, von Ass bis König – ähnlich, wie man es von vielen handelsüblichen Spielkarten kennt.

Aufbau der Kleinen Arkana am Beispiel der Frühlingskarten:

Ass des Frühlings

Zwei des Frühlings

Drei des Frühlings

Vier des Frühlings

Fünf des Frühlings

Sechs des Frühlings

Sieben des Frühlings

Acht des Frühlings

Neun des Frühlings

Zehn des Frühlings

Prinzessin des Frühlings

Prinz des Frühlings

Königin des Frühlings

König des Frühlings

Feen-Tarot: Legemethoden

Genau wie andere Tarot-Kartendecks hat auch das Feen-Tarot verschiedene Legemethoden.

Bei der sogenannten Drei-Karten-Legung werden – der Name verrät es bereits – drei Karten gelegt. Diese symbolisieren die Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft.  

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f6/3-Card-Spread.svg/360px-3-Card-Spread.svg.png

 

 


Beim Keltischen Kreuz, einem der bekanntesten Tarot-Legesysteme, werden zehn Karten ausgelegt.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/f2/Celtic_Cross_Spread_-_Banzhaf.svg/800px-Celtic_Cross_Spread_-_Banzhaf.svg.png

 

 

Bei dieser Feen-Tarot-Legemethode wird die Frage des Ratsuchenden aus jeder Perspektive ausgeleuchtet: Die Karten 1 und 2 benennen das Thema des Ratsuchenden, während die Karten 3 bis 6 die näheren Umstände beleuchten und Bezug auf die Lebensumstände des Fragestellers nehmen. Die Karten 7 bis 10 geben einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Themas.

Interessante Karten im Feen-Tarot und ihre Bedeutung

Ganz gleich ob Sie eine Feen-Tarot-Tageskarte ziehen, die Drei-Karten-Legung nutzen oder das Keltische Kreuz befragen: Alle Karten, die Sie ziehen, sind für Ihre Frage relevant. Als Interpretationshilfe stellen wir Ihnen hier ein paar interessante Karten des Feen-Tarots und ihre Bedeutung vor.

0 – Der Träumer

Beschreibung: Die Träumerin befindet sich am Fuße eines Berges, hinter ihr ist der Berg des Glastonbury-Tors zu sehen, auf dem der heilige Turm des Erzengels Michael steht.

Leitspruch: Nimm deine wahre Aufgabe an. Lass dich auf ein neues Abenteuer ein! Hab Vertrauen in dich selbst.

Bedeutung: Der Glaube an Sie selbst kann Berge versetzen. Halten Sie sich das stets vor Augen, wenn Sie ein wichtiges Projekt angehen oder vor einer Herausforderung stehen. Bestärken Sie sich in Ihren persönlichen Fähigkeiten und Stärken, dann können Sie sich voller Selbstbewusstsein Ihrer Lebensaufgabe widmen.
 

11 – Innere Kraft

Beschreibung: Die Fee befindet sich neben Löwe und Lamm, die Stärke auf der einen Seite und Sanftmut auf der anderen Seite versinnbildlichen.

Leitspruch: Die nötige Gnade und innere Kraft, um Herausforderungen zu meistern. Die Macht von Freundlichkeit und Vergebung. Es ist an der Zeit, anzuerkennen, wie wundervoll du bist!

Bedeutung: Begegnen Sie den Menschen in Ihrer Umgebung stets mit Liebe, Freundlichkeit und Respekt. Wenn Sie Gutes tun, wird Gutes zu Ihnen zurückkommen. Das fördert Ihre innere Kraft und hilft Ihnen, die großen und kleinen Herausforderungen des Lebens zu meistern.
 

14 – Balance

Beschreibung: Die Fee steht an der Quelle von Chalice Well an der Seite eines mächtigen Löwen. Sie hält einen Kelch in der rechten Hand, mit dem sie sowohl blutrotes als auch helles Quellwasser auffängt.

Leitspruch: Zieh die Einwände aller Beteiligten in Betracht. Unterschiedliche Sichtweisen ermöglichen eine bessere Lösung. Lass dir Zeit – es gibt keinen Grund zur Eile.

Bedeutung: Das blutrote Quellwasser steht für Weiblichkeit, das helle Wasser für Männlichkeit. Die Fee fängt beides in ihrem Kelch auf und symbolisiert damit die Balance zwischen männlichen und weiblichen Anteilen. Beide Energien sind wichtig für Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Schenken Sie beiden Energien in Ihrem Leben gleich viel Beachtung, stehen Ihnen Gesundheit, Glück und Erfolg bevor.
 

Königin des Sommers

Beschreibung: Die Sommerkönigin steht auf einem Feld voller Sonnenblumen – umgeben von anderen Feen.

Leitspruch: Hör auf dein Herz! Intuitiven Einsichten kannst du vertrauen. Du kümmerst dich (vielleicht zu sehr) um das Wohlergehen anderer.

Bedeutung: Die Sonnenblumen sind ein Symbol für Glück, und die Königin des Sommers verrät Ihnen, wie Sie Ihr persönliches Glück erreichen. Sie bringt Klarheit in Ihr Leben, gibt Ihnen Hilfestellung bei wichtigen Projekten und Herausforderungen. Sie hilft Ihnen aber auch dabei, bei allem das richtige Maß zu finden. Sie neigen dazu, die eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen? Die Sommerkönigin lehrt Sie, Ihre Erwartungen in Bezug auf Ihre Mitmenschen zurückzuschrauben und mit mehr Bedacht an die Sache heranzugehen – für mehr Zufriedenheit im Leben.
 

Königin des Winters

Beschreibung: Die Winterkönigin sitzt in einem königlichen Schlitten inmitten einer wunderschönen weißen Winterlandschaft.

Leitspruch: Lass Menschen oder Dinge los, die dir nicht länger dienen. Es ist an der Zeit, dich auf deine Ziele zu konzentrieren.

Bedeutung: Die Königin des Winters ist stark, sie kommt prima allein zurecht. Sie braucht keine Menschen in ihrem Leben, die ihr mehr Leid als Freud einbringen. Von diesem Selbstbewusstsein und der Fähigkeit, auch mal allein sein zu können, können Sie sich etwas abschauen. Lassen Sie los, was Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele ausbremst und konzentrieren Sie sich einzig und allein auf sich selbst. Das wird Sie voranbringen und mehr Leichtigkeit in Ihr Leben bringen.

Feen Tarot

Feen-Tarot: Deutung der Karten

Neben der ersten Ausgabe von Doreen Virtue und Radleigh Valentine gibt es das Feen-Tarot-Kartendeck in vielen weiteren Ausführungen: Mit Feenprinzen und Feenköniginnen vor legendenhaften Landschaftsmotiven, mit Nymphen oder Blumenelfen als Hüter über die Schätze der Natur. Doch ganz gleich, welche Edition des Feen-Tarot-Kartendecks Sie benutzen: Jede Antwort, die das Feen-Tarot Ihnen liefert, ist als Tendenz oder Hilfestellung zu sehen – keinesfalls als bindende Feststellung.

Wenn Sie beispielsweise eine Feen-Tarot-Tageskarte ziehen, fließen hauptsächlich Ihre eigenen Empfindungen in die Feen-Tarot-Deutung der Karte ein. Betrachten Sie das zauberhafte Feen-Tarot als Hilfestellung und Verbindung zu himmlischen Wesen, haben Sie einen liebevollen Ratgeber im Alltag, auf den Sie bei Bedarf zurückgreifen können. Sogar täglich, wenn Sie eine Tarot-Tageskarte ziehen und sich auf diese Weise die Tarotkarten legen lassen. Professionelle Kartenleger helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Karten zu deuten.

 

Welche Botschaft hat das Feen-Tarot für Sie? Unsere Tarotexperten deuten Ihnen die Feen-Karten. » Jetzt Kartenleger wählen

Login  |  Registrieren  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.