Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Sternzeichen Edelsteine - nutzen Sie die Kraft Ihres ganz persönlichen Glückssteins

Glückssteinen werden magische Kräfte nachgesagt, die neben dem Glück auch körperliche und seelische Gesundheit bringen sollen.

Jeder Glücksstein ist eng mit dem Jahreskreis verbunden und jedem Sternzeichen wird sein eigener Kraftstein zugeordnet.

 

Haben Sie bereits Frauen gesehen, die einen wunderschönen Smaragdanhänger trugen? Dann handelt es sich vermutlich um eine im Mai geborene Dame, die ein Mehr an Glück, Energie und Schutz erhalten möchte. Oder trafen Sie vielleicht schon jemanden, dessen wichtigstes Utensil der Onyx-Handschmeichler war? Dieser Jemand könnte im Februar geboren worden sein und den Onyx als magischen Glücksbringer nutzen.

 

Wollen Sie wissen, welcher Glücksstein mit Ihrer Geburt in Verbindung steht? Könnten Sie ein wenig mehr Leichtigkeit im Leben vertragen und wollen sich auch einen solchen Kraftstein zulegen? Dann finden Sie nachfolgend alle Infos zu den einzelnen Edelsteinen und deren Bedeutung.

Der Glücksstein - Ein kleiner Edel- oder Schmuckstein mit einer großen Bedeutung

Sicherlich werden Edelsteine auch unabhängig ihrer glücksbringenden Eigenschaften gekauft. Diamanten beispielsweise. Die glitzernden Accessoires schmücken exzellent und kaum jemand ist nicht hoch erfreut, wenn er ein Schmuckstück mit diesem wertvollen Edelstein geschenkt bekommt. Der Diamant ist der Glücksstein der April-Geborenen. Jetzt jedoch nicht enttäuscht sein, wegen der hohen Kosten des Hochkaräters! Der April hält auch noch einen anderen Edelstein bereit!

Glückssteine haben eine uralte Tradition. Bereits Flavius Josephus, ein römischer Geschichtsschreiber, sah einen Zusammenhang zwischen den zwölf Monaten des Jahres und den Bildern auf den Brustschilden einstiger Hohepriester. Der Überlieferung zufolge sollen Edelsteine eine gesundheitsfördernde und glücksbringende Wirkung haben.

Schon damals wurde jedem Edelstein ein Sternbild oder einem Geburtsmonat zugeordnet – die Heilsteine der Sternzeichen!

Sternzeichen-Steine für ein glückliches und gesundes Leben

Läuft es in Ihrem Leben gerade nicht so rund? Nagen Konflikte mit dem Partner oder drücken Ängste auf das Gemüt? Neigen Sie zu psychosomatischen Beschwerden, finden aber keine Ursache? Oder wollen Sie einfach nur glücklich und im Einklang mit Ihrem Innersten leben? Dann schauen Sie sich doch gleich einmal an, welcher Edelstein eng mit Ihrem Wesen verbunden ist.

Monat für Monat einen anderen Heilstein zu tragen, war in Europa schon im Mittelalter üblich. Für die Wahl des jeweiligen Steines schauten die Menschen einfach in den Himmel und studierten die Tierkreiszeichen. Mit dem Wechsel der einzelnen Steine sollte der positive Effekt auf die Gesundheit und das Glück ganzjährig ermöglicht werden.

Doch auch andere Völker nutzen schon früh die Kraft der Heilsteine. So trugen beispielsweise die Indianer Amulette und Talismane zur Abwehr von bösen Geistern und zur Erfüllung der eigenen Sehnsüchte.

Kleine Kostbarkeiten, die spirituelle Energien aufnehmen und enorme Kräfte freisetzen

Als Kette um den Hals getragen, als Handschmeichler in der Tasche oder dekorativ auf dem Sideboard? Egal wie und wo, die persönlichen Geburtssteine entfalten überall ihre volle Wirkung. Die kleinen, oftmals funkelnden, Kostbarkeiten speichern eine enorme universelle Energie und schenken dem Besitzer maximale Kraft./p>

Endlich Klarheit gewinnen, vor Lebendigkeit sprühen und auch mal wieder richtig viel Glück haben – Kraftsteine entfachen ihre Wirkung schnell und spürbar. Erfahren Sie bereits im kostenlosen viversum Glückssteine-Beratungsgespräch, welche individuellen Effekte Ihnen zugutekommen können. Lernen Sie die Botschaften hinter den Edelsteinen kennen und starten Sie voller Zuversicht und Selbstvertrauen in Ihr persönliches Glück. Einfühlsame Berater nehmen sich all Ihrer Themen an und informieren Sie über Ihren ureigenen Heilstein.

Glücksstein, Heilstein, Trommelstein – was genau ist damit eigentlich gemeint?

Bei Glückssteinen handelt es sich in der Regel um Edelsteine oder auch Halbedelsteine. Die kleinen von Hand geschliffenen Steine werden auch Trommelsteine oder Taschensteine genannt. Doch ganz gleich, welche Bezeichnung sie haben – es handelt sich um kleine Glücksbringer, die

  • Energie spenden
  • geistige Klarheit bringen
  • Selbstheilungskräfte anregen
  • spirituelle Weiterentwicklungen fördern
  • Harmonie, Gelassenheit & Wohlbefinden bescheren.

Die wichtigste Aufgabe eines Glückssteines ist es natürlich, das Glück ins eigene Leben zu holen. Dies kann sich auch in Form von Gesundung, innerer Ausgeglichenheit und Harmonie in Beziehungen äußern.

Ein Glücksstein ist durchschnittlich 50 mm groß und verfügt über eine ganz spezielle Kraft, die eng mit dem Leben des Trägers verbunden ist. So wird ein sehr aktiver Mensch spüren, wenn es Zeit ist, einen Gang herunterzuschalten. Ein schüchterner Mensch fühlt das Mehr an Selbstbewusstsein und der Skeptiker wieder Zuversicht und Vertrauen.

Vorausgesetzt natürlich, es wird der richtige Glücksstein getragen. Ob unpassende Edelsteine Problemsituationen noch verschlechtern, ist nicht bekannt. Wer in den Genuss einer positiven Wirkweise der Edelsteine kommen will, sollte sich aber schon damit auseinandersetzen, welcher Stein welchem Sternzeichen zugeordnet wurde.

Wissenschaftlich ist die Wirksamkeit der Glückssteine zwar nicht belegt, doch selbst viele Experten glauben an die universelle Kraft der Edelsteine.

Ein Glücksstein kann für starke Schwingungen im Inneren sorgen und so ein aus der Balance geratenes Gleichgewicht wieder stabilisieren.

Sie werden es merken, wenn Sie plötzlich wieder eine tiefe Zufriedenheit spüren. Oder Sie können die Vergangenheit ad acta legen und ja, fast schon so etwas wie Glück erleben.

Glücksbringer weisen den Weg durch das Lebenslabyrinth, indem sie Energien kanalisieren und an der richtigen Stelle freisetzen. Dass der Glücksstein aktiv ist, erkennen Sie daran, dass Sie auch in scheinbar ausweglosen Situationen einen richtigen Energieschub erhalten und die Dinge angehen wollen. Leiden Sie unter Ihrer schlechten Beziehung, so werden Sie eventuell jetzt die Kraft haben, Probleme anzusprechen oder gar eine Trennung in die Wege zu leiten. Sie bekommen im Job immer die meiste Arbeit aufgebürdet? Ihr persönlicher Heilstein wird Ihnen mitteilen, wann und wie Sie Stopp sagen können. Sie werden durchflutet werden von einer nie gekannten Energie, die ihren Weg nach Außen sucht und Sie das Wörtchen Nein sagen lässt.

Welche Bedeutung haben die verschiedenen Geburtssteine?

Jeder Geburtsstein ist immer auch ein Glücksstein.

Gemäß dem universellen Resonanzgesetz ist die Wirksamkeit des Steins nur dann gegeben, wenn eine direkte Verbindung zu den Gestirnen besteht.

Sie lieben den herrlichen Schimmer des Mondsteines und sind im Februar geboren? Dann sollte Ihr Glücksstein eigentlich dafür sorgen, dass Sie zu Ruhe, Heilung und Kräftigung finden. Der Mondstein ist dafür der falsche Edelstein. Denn dieser sorgt dafür, dass der Träger des Steins neue Wege geht, andere Hobbies ausprobiert, sich beruflich neu orientiert oder gar eine Familie gründet. Der Mondstein setzt Energien für neue Ziele frei, während der Onyx wiederum zunächst einmal die Kräftigung anstrebt – das, was viele Februar-Geborene immer wieder brauchen!

Glückssteine Bedeutung: Nachfolgend die jeweiligen Geburtssteine für die einzelnen Monate des Jahres bzw. die Sternzeichen.

  • Januar/Steinbock – Granat & Rosenquarz
    Kraft für Aufbau und Neuanfang
  • Februar/Wassermann – Onyx & Amethyst
    Kräftigung, innere Reinigung & Heilung
  • März/Fische - Aquamarin & Jaspis
    Innere Klarheit und Schutz vor Unaufrichtigkeit und Lügen
  • April/Widder – Bergkristall & Diamant
    Naturkräfte spüren und zu einer Einheit zwischen Körper und Geist finden
  • Mai/Stier – Smaragd & Chrysopras
    Harmonie, Ruhe & Gelassenheit
  • Juni/Zwillinge – Alexandrit & Mondstein
    Energie für den Neuanfang sowie Verbesserung der Fruchtbarkeit
  • Juli/Krebs – Rubin & Aventurin Mehr Wohlstand und Anerkennung im beruflichen und privaten Bereich
  • August/Löwe – Period & Achat
    Schärfen des Blicks für das Wesentliche und Förderung der Zielstrebigkeit
  • September/Jungfrau – Karneol & Saphir
    Verbesserung des Einfühlungsvermögens und des Interesses für andere
  • Oktober/Waage – Turmalin & Opal
    Schärfung des Geschäftssinns und Förderung Erfolg versprechender Tätigkeiten
  • November/Skorpion – Citrin & Topas
    Weisheit und Verständnis für die Kombination von Macht und Verantwortung
  • Dezember/Schütze – Zirkon & Türkis
    Mehr Standhaftigkeit, Ausdauer, Kraft und Durchhaltevermögen

Mit den für Ihren Monat zugeteilten Glückssteinen können Sie gar nichts anfangen? Sie wurden im September geboren, mögen jedoch überhaupt keine Saphire? Oder beißt sich das Rubinrot mit Ihrem Teint oder der Haarfarbe, sodass Sie niemals ein Amulett mit einem rubinroten Stein tragen würden? Das alles ist kein Problem, denn neben dem Geburtsmonat spielen natürlich auch die Sternzeichen, deren Aszendenten und Deszendenten eine Rolle. In der Glückssteine Gratisberatung von viversum erfahren Sie, ob Sie möglicherweise einen anderen Edelstein tragen sollten. Wurden Sie beispielsweise Ende Januar geboren, wären Ihre Glückssteine eigentlich Rosenquarz und Granat. Fühlen Sie sich mit beiden Steinen äußerst unwohl, so könnte es sein, dass die passenderen Edelsteine die des Monats Februar für Sie sind.

Qualifizierte viversum Astrologen klären Sie über die Glückssteine Bedeutung auf und zeigen Ihnen, welche Sternzeichen Edelsteine Sie benötigen.

Edelsteine der Sternzeichen – wie Sie am besten von den geheimen Kräften der Glückssteine profitieren

Sternzeichen Edelsteine sollten sich nah am Menschen befinden, um die positiven Energien und heilenden Wirkungen übertragen zu können. Es muss jedoch nicht zwingend Schmuck sein. Die Glückssteine Bedeutung entfaltet sich auch, wenn der Edelstein in der Hosentasche ist oder auf dem Kaminsims liegt. Liegen leichte körperliche Beschwerden vor, wie beispielsweise Bauchgrummeln oder Hautirritationen, so können Sie Ihren Glückstein als Energievermittler verwenden und auf die zugehörigen Chakren legen.

Die Glückssteine Bedeutung erkennen und deren ureigenen Kräfte aktivieren

Sie haben sich mit der Glückssteine Bedeutung hinlänglich befasst, sich ein schönes Amulett zugelegt, jedoch tut sich nichts in Ihrem Leben? Dann könnte dies daran liegen, dass Ihr Glücksbringer noch nicht aktiviert ist. Sternzeichen Edelsteine müssen quasi erst aufgeladen werden, um positive Energien freisetzen zu können. Lag der Edelstein in einem Schmuckgeschäft in der Auslage, so wird er von vielen Menschen berührt worden sein und hat viele, auch negative, Schwingungen aufgenommen. Sollen Edelsteine als Heilsteine fungieren, müssen sie deshalb zunächst „entladen“ werden. Hierfür eignen sich Hämatitsteine oder Bergkristalle, mit denen der Edelstein über Nacht bedeckt wird. Manche Geburts- und Glückssteine entladen sich aber auch, wenn sie rund 20 Minuten in warmes Wasser gelegt werden. Auch ein Bad in der Sonne oder unter Mondlicht kann helfen, die Steine zu entladen. Möchten Sie weitere Tipps zu den Edelsteine Sternzeichen erhalten, spezifische Informationen zur Glücksteine Bedeutung bekommen oder deren Ent- und Aufladen und Einsatzgebiete abrufen? Dann nutzen Sie gerne das kostenlose Glückssteine Beratungsgespräch bei viversum.

Wo kommen Glückssteine im Alltag zum Einsatz?

Sie haben jetzt einen groben Überblick über die Glückssteine Bedeutung, wissen aber noch nicht konkret, wo Ihr Geburtsstein zum Einsatz kommen kann? Die einfache Antwort lautet: immer und überall! Selbst wenn in Ihrem Leben momentan alles rund läuft, keine Konflikte an der Seele nagen, kann Ihr persönlicher Kraftstein für Sie arbeiten. Er wird ganz unbemerkt das Beste aus Ihnen herausholen und still im Verborgenen die Richtung weisen.

Sternzeichen Edelsteine können einfach in der Tasche mitgeführt, als Kette um den Hals oder am Armband getragen werden.

Doch auch auf dem Nachttisch positioniert, entfaltet der Glücksstein völlig unbemerkt während des Schlafs seine Wirkung. Er schenkt Ihnen Lebensvitalität, beruhigt ein aufgewühltes Nervenkostüm, stärkt das Immunsystem und schützt sogar vor Liebeskummer.

Wer die Edelsteine Bedeutung kennt und die universelle Energie der Geburtssteine für sich nutzen möchte, tankt auf einfache Weise ein Maximum an Kraft und Energie. Seien Sie von der Intensität der Sternzeichen Edelsteine überrascht und holen Sie Glück und Stärke in Ihr Leben!

Neukundenvorteil nutzen und gratis mehr über die Edelsteine Bedeutung erfahren

Versierte und qualifizierte viversum Berater schenken Ihnen bereits im kostenlosen Erstgespräch die volle Aufmerksamkeit und erklären Ihnen die Edelsteine Bedeutung detailliert. Auch dann, wenn Sie bereits einen Glücksstein besitzen, von dessen Wirksamkeit Sie jedoch nicht überzeugt sind, lohnt der Kontakt zu einem unserer Glückssteine-Berater. Stellen Sie im 15-minütigen Erstgespräch alle Fragen, die Ihnen auf der Seele brennen. Erfahren Sie, was passiert, wenn die Kombination der Edelsteine Sternzeichen nicht stimmig ist, Sie möglicherweise den falschen Stein bei sich tragen.

Edelsteine Sternzeichen – spüren Sie die Urelemente des Kosmos

Immer mehr Menschen möchten sich die Schätze von Mutter Natur zunutze machen und tragen Geburtssteine, die eng mit dem Universum verbunden sind. Die Kombination Edelsteine + Sternzeichen ist prädestiniert dafür, größtmögliche Energien aus dem Universum abzuschöpfen, Energieräuber jedoch fernzuhalten. Jeder Edelstein erfüllt dabei eine andere Aufgabe. Doch ob Glückstein, Kraftstein, Heilstein oder Schutzstein – immer ist er eng mit dem Tierkreiszeichen verbunden.

Erfahrene viversum Astrologen können Ihre Horoskop-Daten auswerten, den Glücksstein benennen und die individuelle Edelsteine Bedeutung für Sie herausfinden.

Unsere Experten sind dazu in der Lage, die Kristallstruktur von Edelsteinen in Verbindung mit den Wesenszügen der einzelnen Sternzeichen zu setzen. Geburtssteine unterstützen den Energiekörper, der in der heutigen hektischen Zeit mit vielfältigen Problemen konfrontiert wird. Physische oder seelische Probleme bringen das innere Gleichgewicht durcheinander und schwächen den Energiekörper. Es kommt zu chronischen Erkrankungen, zu Ängsten und seelischen Blockaden. Kaum jemandem ist sich aber der Dysfunktion seiner Energiebalance bewusst. Erst, wenn Sie die Edelsteine Bedeutung kennenlernen und die Kraft der Geburtssteine für sich nutzen, fügt sich alles zum Besseren.

Sorgen Sie für den Gleichklang von Körper, Geist und Seele. Beugen Sie inneren Blockaden vor und profitieren Sie von der energetischen Wirkung, die von Schutzsteinen ausgeht. Blockaden lösen, die Energie wieder fließen lassen – Glücks- und Heilsteine lassen sich auf vielfältige Weise wohltuend einsetzen.

Ob Geburts- und Glückssteine oder das Edelsteinwasser – wer seinen Sternezeichen Edelstein kennt, stellt die Weichen für eine glückliche Zukunft und ein gesundes Leben.

Login  |  Registrieren  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.