Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Sternzeichen Skorpion - eigenwillig, stark, individuell

Das Tier mit dem tödlichen Stachel versetzt viele in Angst und Schrecken. Kein Wunder, dass man auch dem Sternzeichen Skorpion mit großem Respekt, fast schon mit Furcht begegnet. Zu recht?

Dass das Sternzeichen Skorpion charakteristisch eigenwillig und stolz ist, trifft zugegebenermaßen zu, doch setzt es seinen Stachel nur dann ein, wenn es sich wirklich bedroht fühlt. Als besonders intelligenter und tiefsinniger Mensch neigt er dazu, alles analysieren zu wollen – ihn interessiert, was hinter den Kulissen vor sich geht. Seinem geschulten Röntgenblick entgeht kaum etwas.

Sternzeichen Skorpion und sein Charakter

Menschen, die zwischen dem 23. Oktober und dem 21. November geboren wurden, gehören zu dem Sternzeichen Skorpion, dem achten Zeichen des Tierkreises. Dessen Planeten sind Pluto und Mars. Genau wie der Krebs und die Fische gehört auch der Skorpion zu den Wasserzeichen.

Der Skorpion ist individuell und kämpferisch. Er geht seinen individuellen Weg – komme, was da wolle. Wird er vor eine Herausforderung gestellt, ist ihm fast jedes Mittel recht, um sie zu meistern. Verantwortlich dafür ist Mars, der Kampfplanet. Man sollte ihn nach Möglichkeit nicht herausfordern – ist er in angriffslustiger Stimmung, kennt er keine Gnade. Er hat ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein: Beleidigungen prallen an ihm ab, Komplimente berühren ihn nicht.

Aller Willensstärke und Kampfeslust zum Trotz sind Skorpione oft überraschend mitfühlend und liebenswürdig. Er setzt sich für Gerechtigkeit ein, bietet allen Schwierigkeiten tapfer die Stirn. Auch ist er ein treuer Freund. Für die Menschen, die ihm wirklich wichtig sind, geht er bis zum Äußersten. Seine strenge und unnachgiebige Art zeigt sich eben auch in der Familie und im Freundeskreis.

Der Skorpion und seine Eigenschaften im Überblick:

Stärken

  • Fleiß
  • Zielstrebigkeit
  • Verschwiegenheit
  • Leidenschaftlichkeit
  • Willensstärke

Schwächen

  • Unversöhnlichkeit
  • Eifersucht
  • Rechthaberei
  • Misstrauen
  • Kompromisslosigkeit

Sternzeichen Skorpion und die Liebe

Doch wie ist der Skorpion als Partner? Auf keinen Fall einfach, das ist klar. Er fordert unbedingte Loyalität und Treue, Vertrauensbrüche verzeiht er niemals. Er glaubt an die große Liebe. Und hat er sein Herz einmal verschenkt, gibt er alles, um den oder die Angebetete/n zu erobern. Seine Verführungskünste sind legendär, seine große Stärke liegt in der eher unaufdringlichen Art, mit der er sein Objekt der Begierde umgarnt. Handelt es sich jedoch nur um ein Strohfeuer, zieht das Sternzeichen Skorpion allein weiter – mit halben Sachen gibt es sich nicht zufrieden. Wer aber könnte diesen Individualisten begeistern?

 

Sternzeichen Typologie

 

 

 

 

 

 

 

 

Welches Sternzeichen passt zum Skorpion?

► Skorpion und Widder fühlen sich sehr zueinander hingezogen. Eine leidenschaftliche Affäre ist nicht unwahrscheinlich, doch ist die Liaison wohl kaum von Dauer.

► Geht der bodenständige Stier eine Beziehung zu einem Skorpion ein, kann er ihm viel Kraft schenken. Dass die beiden so unterschiedlich sind, macht das Ganze aber schwierig.

► Sowohl der Zwilling als auch der Skorpion lieben endlose Diskussionen. Gegen dessen Stachel ist allerdings sogar der eloquente Zwilling machtlos.

► Zwischen einem Skorpion und einem Krebs kann sich eine tiefe Zuneigung entwickeln. Sie beide fordern absolute Treue und Loyalität in einer Partnerschaft.

► Das Feuer der Leidenschaft brennt lichterloh, begegnen sich Skorpion und Löwe. Ob eine Beziehung zwischen Ihnen aber auch dem Alltag standhält, ist fraglich.

► Der energische Skorpion kann das Leben einer Jungfrau wirklich bereichern. Er animiert sie, seine Willensstärke und Kampfeslust wirkt ansteckend auf sie.

► Wenn der wildverwegene Skorpion die elegante Waage umgarnt, wird sie erst einmal zögern. Doch letztlich schafft er es, sie für sich zu gewinnen.

► Finstere Abgründe oder totale Verschmelzung, erbitterter Kampf oder unerschütterliche Liebe. Zwischen zwei Skorpionen gibt es keine halben Sachen.

► Der individuelle Lebensstil des Skorpions gefällt auch dem Schützen. Die körperliche Anziehung ist groß, doch die seelische Tiefe lässt zu wünschen übrig.

► Die kühle Fassade des Steinbocks fasziniert den Skorpion. Er möchte wissen, was sich dahinter verbirgt – ist es Schüchternheit, Romantik oder Leidenschaft?

► Was der Wassermann spannend findet, amüsiert den Skorpion. Und umgekehrt ist es genauso – was der unversöhnliche Skorpion jedoch nicht duldet.

► Der Fisch schwimmt gern in diesen gefährlichen Gewässern, denn der Skorpion hat ihn verzaubert. In ihm hat das Sternzeichen Skorpion einen treuen Begleiter gefunden.

Das Sternzeichen Skorpion im Beruf

Das Sternzeichen Skorpion ist ein fleißiger Arbeiter – solange es in Ruhe arbeiten kann. Ungeduldige Vorgesetzte, die den Skorpion analysieren wollen, sind ihm zuwider. Seine selbstständige Arbeitsweise zeichnet ihn aus, genauso wie seine hohe Intelligenz und sein ausgezeichnetes Gedächtnis. Skorpione gehen den Dingen gern auf den Grund: Unter ihnen findet man recht viele Wissenschaftler, Psychologen, Detektive und auch Archäologen.

Als geborener Kämpfer ist er zudem ein hervorragender Strafverteidiger und ein mutiger Soldat. Auch eine medizinische Laufbahn ist denkbar: Skorpione geben nicht auf, bis sie die richtige Diagnose gefunden haben oder die schwierige Operation erfolgreich verlaufen ist.

Entdecken Sie Ihr Potenzial! Fragen Sie einen Astrologen, wann die Sterne für Sie am besten stehen.
» Zur Astrologenauswahl

 

Erfahren Sie außerdem alles über Skorpion-Frau und Skorpion-Mann

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.