Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Diamantkinder - Herkunft und Besonderheiten

Diamantkinder – der Begriff klingt spektakulär. Dabei sind diese Kinder eher zurückhaltend und fügen sich fast schon unscheinbar in die Gesellschaft ein. Oft begegnen sie einem dort, wo man es nicht vermutet.

Diamantkinder

Was haben Diamanten mit Kindern zu tun? – Diese Frage drängt sich förmlich auf, wenn man den Begriff „Diamantkind“ hört. Seit etlichen Jahrzehnten werden immer wieder Kinder geboren, die sich – aufgrund ihrer Eigenschaften und Besonderheiten – von anderen Kindern abheben. Sie gehören zur Generation der Lichtkinder und tragen ein besonderes Licht in sich. Manche von ihnen haben eine diamantfarbene Aura. Daraus ergibt sich auch die Bezeichnung „Diamantkind“. Doch wie unterscheiden sich diese Kinder von anderen? Was zeichnet sie aus und wie geht man mit Diamantkindern um?

Was sind Diamantkinder – kurz erklärt

Diamantkinder kommen seit 2009 auf die Welt und zeichnen sich vor allem aus durch das jeweilige Licht, welches sie umgibt bzw. durch die ganz besondere Farbe ihrer Aura. Doch es gibt noch mehr, was man über Diamantkinder und ihre Herkunft weiß: Sie werden in die Welt geboren, um mit ihrem Licht in der Welt zu strahlen und diese ein kleines bisschen besser zu machen. Mit ihrer diamantfarbenen Aura intensivieren sie die Strahlkraft des Lichts und verstärken die kollektiven Energien. Auf diese Weise können Diamantkinder der ganzen Welt dazu verhelfen, eine völlig neue Ebene zu erreichen. Das ist es, was Diamantkinder und ihre Besonderheit ausmacht.

Wie kann man Diamantkinder erkennen?

Diamantkind, Kristallkind, Indigokind, Regenbogenkind – die Aurafarbe eines Kindes lässt sich nicht leicht erkennen. Deshalb kann man es einem Kind auch nicht mit bloßem Auge ansehen, zu welcher Generation von Lichtkindern es gehört. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, Diamantkinder zu erkennen. Denn ebenso wie alle Lichtkinder, die vor ihnen das Licht der Welt erblickten, zeichnen sich Diamantkinder durch Besonderheiten aus, die sie von anderen Lichtkindergenerationen unterscheidbar machen. Allerdings muss man bei einem Diamantkind schon sehr genau hinschauen, um es als solches zu erkennen. Denn: Während Lichtkinder aus den vorhergehenden Generationen mit einer bestimmten Lebensaufgabe in die Welt geboren wurden, agieren Diamantkinder eher im Hintergrund. Man könnte sie auch als unscheinbare Wegbereiter bezeichnen. Es gibt jedoch einige Verhaltensweisen und individuelle Merkmale, welche Sie ein Diamantkind erkennen lassen.

Berater wählen

Diamantkinder und ihre Merkmale

Aufgrund ihrer besonderen Beschaffenheit werden Diamanten nicht nur als Schmucksteine, sondern auch in der Industrie eingesetzt. Die glänzenden Steinchen sind sehr robust, weshalb sie zum Schneiden, Bohren und Schleifen verwendet werden. Ebenso robust und stark wie ein Diamant an sich ist auch ein Diamantkind: Selbst, wenn es unter den schwierigsten Lebensbedingungen aufwächst und vor viele Herausforderungen gestellt wird, bewahrt sich ein Diamantkind seine positive Grundeinstellung und strahlt von innen heraus in die Welt.

Diamanten sind aber nicht nur extrem robust, sondern auch ein idealer Leiter von Licht. Das kann man sich so vorstellen: In einem abgedunkelten Raum würde man einen Diamanten nicht erkennen, in der Dunkelheit verliert er seine einmalige Strahlkraft. Trifft jedoch nur die kleinste Lichtmenge auf den Stein, leuchtet, glitzert und funkelt er in voller Reinheit und Kraft. Ebenso verhält es sich mit Diamantkindern. Im tristen Alltag kann man sie kaum unter vielen ausmachen, in der Masse gehen sie verloren. Sobald ein Diamantkind jedoch auf eine Lichtquelle trifft, blüht es auf und lässt alle an seiner reinen und faszinierenden Strahlkraft teilhaben.

Andere wiederum gehen davon aus, dass bei Diamantkindern die Intuition besonders stark ausgeprägt ist. Außerdem soll ihre Wahrnehmung deutlich über das real Existierende, Raum und Zeit hinausgehen.

Diamantkinder und ihre Eigenschaften

Ein Diamantkind hat Eigenschaften, die andere Lichtkindgenerationen nicht haben. So nehmen sie zum Beispiel Wissen schneller auf als andere und speichern dieses sofort ab. Sie interessieren sich für fast alle Themenbereiche und verfügen über ein sehr gutes Allgemeinwissen. Diamantkinder sind allerdings keine Besserwisser – obwohl sie es meistens tatsächlich besser wissen. Statt mit ihrem Wissen zu prahlen, sind sie nur daran interessiert, Gutes damit zu tun.

Diamantkinder sind anpassungsfähig, sie bleiben lieber im Hintergrund, verstecken sich im Schatten der Gesellschaft. Das Wohl der Menschheit im Allgemeinen und der Gesellschaft im Speziellen stehen bei Diamantkindern im Fokus. Sie nutzen ihr herausragendes Wissen und ihre besonderen Fähigkeiten gern, um anderen zu helfen und Gutes entstehen zu lassen.

Diamantkinder

Eigenschaften von Diamantkindern im Überblick:

  • Robustheit
  • Widerstandsfähigkeit
  • Wissensdurst
  • Interessenvielfalt
  • Bescheidenheit
  • Intelligenz
  • Objektivität
  • Durchblick
  • Weitsicht
  • Gemeinschaftsbewusstsein

Wie gehe ich mit Diamantkindern um?

Für Eltern gilt zu wissen, besonders junge Diamantkinder wissen oft nichts mit ihren Fähigkeiten anzufangen. Deshalb muss man sich aber noch lange keine Sorgen um ein Diamantkind machen, denn es kann von erwachsenen Lichtkindern lernen, seine Kraft sinnvoll zu nutzen. Aufgrund ihrer Robustheit und Widerstandsfähigkeit strahlen Diamantkinder auch dann, wenn sie unter schwierigen Lebensumständen aufwachsen und das Leben sie vor etliche Herausforderungen gestellt hat. Man könnte sagen, nichts und niemand bringt ein Diamantkind von seinem Weg ab. Ebenso wie ein Diamant sind Diamantkinder robust und streuen ihr Licht in die ganze Welt.

Sie möchten mehr über Lichtkinder erfahren? Nutzen Sie Ihre Chance und sprechen Sie mit unseren Beratern. Diese analysieren die Aura Ihres Kindes und zeigen Ihnen, wie Sie auf die Besonderheiten Ihres Sprösslings eingehen können. » Zur Beraterliste
 

Lesen Sie auch weitere Artikel zum Thema Kinder der neuen Zeit:

Kristallkinder – Kinder der Neuen Zeit

Indigo-Kinder - eine besondere Generation

Delfinkinder – Eigenschaften und Merkmale

Regenbogenkinder - Lichtkinder der dritten Generation

Login  |  Registrieren  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.