Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Die Sternzeichen und ihre Qualitäten

Kardinal, fix und beweglich – so lauten die drei Viereckgruppen der Sternzeichen. Erfahren Sie, was sie bedeuten und was sie über die Persönlichkeit Ihres Sternzeichens aussagen.

Sternzeichen Qualitäten

Es ist allgemein bekannt, dass der astrologische Tierkreis in vier Elemente (Feuer, Erde, Wasser und Luft) eingeteilt ist, dem jeweils drei Sternzeichen angehören. Diese drei Sternzeichen werden wiederum bestimmten Gruppen zugeordnet. Diese sogenannten Sternzeichen-Qualitäten kennen nur die wenigsten. Dabei verraten sie ebenso viel Wertvolles über die Persönlichkeitsstruktur der Tierkreiszeichen wie deren Elemente. Erfahren Sie, in welche drei Viereckgruppen die Sternzeichen unterteilt werden und was sie für Ihr Leben und den Umgang mit Ihren Mitmenschen bedeuten.

Die drei Viereckgruppen der Sternzeichen

Neben den Elementen werden den Sternzeichen Qualitäten zugeordnet. Diese werden auch als Kreuzqualitäten bezeichnet, da sie eine Brücke zu den vier Elementen der Sternzeichen bauen.
 

Sternzeichen
4 Elemente

kardinal

fix

beweglich

Feuer

Widder

Löwe

Schütze

Erde

Steinbock

Stier

Jungfrau

Luft

Waage

Wassermann

Zwillinge

Wasser

Krebs

Skorpion

Fische

Kardinale Sternzeichen

Der Begriff „kardinal“ beschreibt etwas Bestimmendes, Ausschlaggebendes, Entscheidendes. Entsprechend stellen die Kardinalzeichen Widder, Steinbock, Waage und Krebs Anführer ihres jeweiligen Elementes dar. Sie zeichnen sich durch eine aktive Art aus, geben gern den Ton an und nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand.

Feuerzeichen: Der Widder ist das dominanteste aller Sternzeichen. Er gibt gern die Richtung vor und lässt sich ungern etwas sagen. Er ist der geborene Anführer.

Wasserzeichen: Jeder, der einen Krebs zum Freund oder Partner hat, weiß, dass das gefühlvolle Wasserzeichen ganz schön stur sein kann. Sicherheit liegt ihm am Herzen und wenn etwas nicht so läuft, wie er es sich gewünscht hätte, reagiert er eingeschnappt und zieht sich zurück. Er ist das kardinalste der drei Wasserzeichen.

Luftzeichen: So mancher wird sich fragen, was ausgerechnet die unentschlossene Waage in der kardinalen Gruppe zu suchen hat. Es ist wahr, die Waage fällt nicht gern Entscheidungen, doch genau deshalb ist sie in der Sternzeichen-Qualitäts-Gruppe der Kardinalzeichen gut aufgehoben. Denn ihre Lernaufgabe sind Entscheidungen. Sie liebt die Harmonie und fördert ein freundliches und faires Miteinander.

Erdzeichen: Auch der Steinbock hat seinen eigenen Kopf. Vor allem aber hat er gern die Kontrolle über sein Leben und plant daher gern voraus. Dabei punktet er mit Ehrgeiz, Fleiß und Sorgfalt.

Astrologen wählen

Fixe (feste) Sternzeichen

Fixe, auch feste Sternzeichen stellen jene Gruppe der Tierkreiszeichen dar, die sich durch Ausdauer und Beharrlichkeit auszeichnet. Sie verfügen über eine starke Meinung und nahezu unveränderliche Standpunkte. Haben sie einen Entschluss gefasst, rücken sie nicht mehr von ihm ab. Mit ihrem Starrsinn legen sie sich jedoch oft selbst Steine in den Weg.

Erdzeichen: Die gemütlichen Stiere sind berüchtigt für ihre ruhige, ausgeglichene, aber auch etwas unbewegliche Art. Sie legen großen Wert auf Stabilität – vor allem materieller Art. Tradition und Familie sind ihnen ebenso wichtig wie ein fester Arbeitsplatz und eine sichere Zukunftsplanung ohne Überraschungen. Veränderungen, vor allem spontaner Art, sind ihnen ein Graus. Stiere planen gern im Voraus.

Feuerzeichen: Auch die gutmütigen Löwen ändern ihre Meinung nicht so schnell. Da ist schon einiges an Überzeugungsarbeit von Nöten, will man einen Löwen von seinem Standpunkt abbringen. Sinnvoller wäre es, ihn einfach machen zu lassen. Was er sich in den Kopf gesetzt hat, das erreicht er kämpferisch. König des Tierkreises wird man schließlich nicht, indem man die Hände in den Schoß legt!

Wasserzeichen: Skorpione planen ebenfalls gern langfristig und sind keine Fans von Überraschungen. Ebenso wie die Löwen glänzen sie mit Durchsetzungsvermögen, allerdings erreichen sie ihre Ziele eher leise, indem sie im Hintergrund die Strippen ziehen.

Luftzeichen: Ausgerechnet der freiheitsliebende, exzentrische Wassermann soll der fixen Sternzeichen-Qualität zugeordnet sein? In der Tat gilt er als der Paradiesvogel des Tierkreises. Er glänzt mit den originellsten Ideen, den exzentrischsten Charakterzügen und den schrägsten Weltauffassungen, die er fast schon militant vertritt. Viele Wassermänner wollen die Welt verbessern, neigen dabei aber dazu, die Fakten auszublenden. Und auch in zwischenmenschlichen Angelegenheiten nehmen sie zuweilen einen solchen sturen Tunnelblick ein. Wenn sie glauben, im Recht zu sein, lassen sie sich durch nichts und niemanden davon abbringen.

Bewegliche Sternzeichen

Die beweglichen Zeichen des Tierkreises schlagen gern unkonventionelle Lebenswege ein. Ihre Lebensziele unterscheiden sich oftmals von denen der anderen beiden Gruppen, denn ihre Hauptmotivation liegt im Erreichen innerer Lebensziele, wie Selbstentfaltung, Vergebung und innerer Frieden. Von allen drei Viereckgruppen fällt es ihnen zudem am leichtesten, mit Veränderungen umzugehen. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch ihre Flatterhaftigkeit. Im Gegensatz zu den festen und kardinalen Sternzeichen-Qualitäten erreichen die beweglichen Sternzeichen ihre Ziele nicht immer. Sie lassen sich leichter ablenken und kommen vom Weg ab, bevor sie am Ziel angelangt sind. Das liegt vor allem an der Vielseitigkeit ihrer Interessen, aber zuweilen auch an einem Mangel an Disziplin.

Luftzeichen: Die Zwillinge sind der Inbegriff der beweglichen Zeichen. Sie zeichnen sich durch Wissensdrang, Flexibilität, aber auch durch Flatterhaftigkeit aus.

Erdzeichen: Dass die Jungfrauen der beweglichen Viereckgruppe angehören, mag so manchen überraschen, gelten sie doch als engstirnig, ordnungsliebend und wenig spontan. Doch ebenso wie die wissenshungrigen Zwillinge werden die Jungfrauen von Kommunikations- und Geschäftsplanet Merkur regiert – und der hat die Jungfrauen mit einem wachen, beweglichen Geist gesegnet. Es stimmt, dass die Jungfrauen ihre Ziele durchaus strukturiert angehen und keine Fans von Überraschungen sind – und doch sind sie das Sternzeichen der Erdgruppe, das am besten mit Veränderungen umgehen kann.

Feuerzeichen: Der Schütze ist berüchtigt für seine Freiheitsliebe und Reiselust. Er ist ständig auf der Suche nach Abenteuern. Anders als der flatterhafte Zwilling, der vor allem nach Wissen strebt, möchte der Schütze Lebenserfahrungen sammeln. Er möchte das Leben genießen, mit allem, was es zu bieten hat. Veränderungen können ihm nichts anhaben, im Gegenteil empfängt er sie dankbar als neue Chancen.

Wasserzeichen: Die Fische sind so flexibel und beweglich, dass sie zuweilen unter ihrer großen Flexibilität zu leiden drohen. Statt ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, lassen sie sich von den Strömungen mitreißen und geraten in so manchen Strudel. Bei ihnen äußert sich die bewegliche Sternzeichen-Qualität zudem in großen Gefühlsregungen. Ihre Stärken liegen in ihrer Fantasie, ihrem Einfühlungsvermögen und ihrem künstlerischen Talent.

Sternzeichen Qualitäten

Männliche und weibliche Sternzeichen in der Astrologie

Neben ihrer Unterteilung in Elemente und Qualitäten können die zwölf Sternzeichen zudem in unterschiedliche Pole eingeteilt werden: männlich und weiblich. Die Luft- und Feuerzeichen werden dabei dem männlichen Pol und die Wasser- und Erdzeichen dem weiblichen Pol zugeordnet

Männliche Sternzeichen

Die männlichen – auch elektrischen – Zeichen sind die Macher des Tierkreises. Sie gestalten ihr Leben aktiv, reagieren flexibler auf Veränderungen und erreichen ihre Ziele schnell. Zudem gelten sie als abenteuerlustig, weltoffen und extrovertiert. Ihr Handeln ist von innen nach außen gerichtet.

Weibliche Sternzeichen

Die weiblichen – auch magnetischen – Sternzeichen gehen vorsichtiger und behutsamer vor als die männlichen Zeichen. Sie schätzen Sicherheit und Stabilität. Sie beeindrucken durch Einfühlungsvermögen, Tiefgang und Nachhaltigkeit und gelten als besonnen, liebevoll und introvertiert. Ihr Handeln ist von außen nach innen gerichtet.

Was bedeutet die Qualität Ihres Sternzeichens für Sie persönlich? Unsere erfahrenen Astrologen verraten es Ihnen. >> Zu den Astrologen

Login  |  Registrieren  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.